Schlagwort: Advent

Ergebnisse 21-29 von 29

18. Dezember 2016

Sachsesch Wält

Martha Scheiner: Det Adventliedchen

Advent ist die Zeit stiller Einkehr in Erwartung der frohen Botschaft von der Geburt des Kindes. Um Orte besinnlicher Ruhe zu finden, kann es hilfreich sein, wenn man dem vorweihnachtlichen Trubel vorübergehend entweicht. Gern lässt man sich von Martha Scheiner mit ihrem Gedicht in siebenbürgisch-sächsischer Mundart in die Stille eines schlafenden Winterwaldes mitnehmen. Gerade in diesem Jahr ist uns das Bild wieder näher gerückt, konnte man doch schon gelegentlich den Anblick tief verschneiter Tannen genießen – jedenfalls in höheren Lagen. mehr...

18. Dezember 2016

Verschiedenes

Adventsfeier der Siebenbürger Sachsen Kreis Böblingen

Die Adventsfeier der Siebenbürger Sachsen Kreis Böblingen fand, wie jedes Jahr, am ersten Adventssonntag im Bürgerhaus in Maichingen statt. mehr...

13. Dezember 2015

Aus den Kreisgruppen

Advents- und Weihnachtsgottesdienst in Sankt Sebald in Nürnberg

„Warten ist eine Haltung, zu der die Adventszeit uns immer wieder auffordert. Ist diese Zeit eher eine Zeit des Erwartens oder eine Zeit der Erwartung?“ Mit dieser Frage begrüßte unsere Kreisverbandsvorsitzende Inge Alzner mehrere hundert Landsleute und Freunde der Siebenbürger Sachsen zum Advents- und Weihnachtsgottesdienst des Kreisverbandes Nürnberg, der am 6. Dezember traditionell in St. Sebald in der Nürnberger Altstadt stattfand. mehr...

13. Januar 2015

Aus den Kreisgruppen

Adventsfeier in Ulm

Es begab sich aber zu der Zeit, als die Kreisgruppe Ulm den 3. Advent feierte. Die Begrüßungsrede der Kreisgruppenvorsitzenden Claudia Benkö stimmte die Gäste auf weihnachtliche Stimmung ein. Seit vielen Jahrzehnten, genau genommen seit 60 Jahren, gibt es die Kreisgruppe in Ulm und die Adventsfeier fand mit sehr wenigen Ausnahmen jährlich statt. Festlich geschmückte Tische und ein Tannenbaum luden zum Feiern ein. Das Martinusheim duftete nach Tannenzweigen, die Kerzen auf den Tischen wurden angezündet und der Kaffeeduft lockte unsere Gäste zum reichhaltigen Kuchenbüfett. mehr...

4. Januar 2014

Aus den Kreisgruppen

Rege Adventszeit in Herten

In der Kreisgruppe Herten war in der Adventszeit einiges los: Das Theater „Ioan Slavici“ aus Arad (Rumänien) gastierte im Siebenbürger Haus, ebendort wurde das zehnte Adventsfenster geöffnet, und die jugendlichen Musiker der Siebenbürger Blaskapelle Herten waren beim Adventsmitspielkonzert mit den Höhnern und Florian Silbereisen dabei, das in der ARD gezeigt wurde. mehr...

12. November 2013

Aus den Kreisgruppen

Adventmarkt in Herten-Langenbochum

Auch in diesem Jahr gibt es die beliebten Baumstriezel auf dem Adventmarkt in Herten-Langenbochum. Und die Siebenbürger Blaskapelle Herten trägt ebenfalls zur besonderen Atmosphäre bei. mehr...

13. Januar 2013

Aus den Kreisgruppen

Bestimmt kennt ihr Sankt Nikolaus

Viele Gäste folgten der Einladung der Kreisgruppe Schorndorf zur Adventsfeier, die am Sonntag, dem 9. Dezember, stattfand. Die Siebenbürger Blaskapelle Schorndorf sorgte wie im Vorjahr mit der Hallendekoration und einem großen geschmückten Weihnachtsbaum für vorweihnachtliche Stimmung. Auch übernahm die Blaskapelle die Bewirtung, lockte mit aufwändigen Kuchen und spielte Weihnachtslieder auf. Danke an alle Helfer und auch an die Leiter der Gruppe, Bernhardt Staffendt und Emil Kaiser, für den tollen Einsatz. mehr...

12. Januar 2013

Aus den Kreisgruppen

Die wunderbare Kunde

Über 600 Kirchenbesucher folgten am 4. Advent der Einladung der Gemeinde St. Johannes und der Kreisgruppe Augsburg, um gemeinsam den traditionellen Adventgottesdienst und das große Ereignis der Heiligen Nacht, die Geburt Jesu, zu feiern. Im Glanz des Weihnachtsbaums mit glitzernden Strohsternen und vielen Lebkuchen, musikalisch eingestimmt durch die Siebenbürger Blaskapelle, warteten die Kirchenbesucher gespannt wie jedes Jahr auf den Höhepunkt des Gottesdienstes, das Krippenspiel, dargeboten von den Jüngsten der Kreisgruppe. mehr...

18. Dezember 2011

Aus den Kreisgruppen

Tausend Siebenbürger feiern in St. Sebald Nürnberg

„Siehe, ich habe vor dir eine Tür aufgetan und niemand kann sie schließen.“ Mit diesem tiefsinnigen Wort aus der Offenbarung des Johannes (3,8) begrüßte Inge Alzner rund tausend Landsleute und Freunde der Siebenbürger Sachsen, dabei viele, viele Kinder, in der geräumigen St. Sebaldus-Kirche in der nördlichen Altstadt Nürnbergs. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter