24. Januar 2019

Druckansicht

Kinder begeisterten 500 Gottesdienstbesucher in Ingolstadt

Wie jedes Jahr feierte die Kreisgruppe Ingolstadt am vierten Advent die traditionelle Vorweihnachtsfeier in der Ingolstädter St. Markuskirche. Ein prächtig geschmückter Weihnachtsbaum erstrahlte im Kerzenschein und verbreitete besinnliche Stimmung im Kirchenraum, der mit 500 Besuchern bis auf den letzten Platz gefüllt war.
Eröffnet wurde der feierliche Gottesdienst mit einem Stück der Siebenbürger-Banater Blaskapelle, geleitet von Hermann Mattes, dem Orgelspiel, dem Grußwort von Pfarrer Axel Conrad und dem Lied „Vom Himmel hoch“. Im weiteren Verlauf bot die Burgberger Singgruppe unter der Leitung von Katharina Kraus, die auch die Orgel spielte, weitere musikalische Höhepunkte mit den Liedern „Unser Heiland ist nun da“ oder „Jetzt kommt die heilige Weihnachtszeit“. Nach dem „Andachtsjodler“ der Blaskapelle folgte das Krippenspiel, an dem 13 Vorschulkinder und sieben Schüler mitwirkten. Die Jüngsten unter ihnen sind gerade mal drei Jahre alt.Krippenspiel für 500 Gottesdienstbesucher in ...Krippenspiel für 500 Gottesdienstbesucher in Ingolstadt. Foto: Wilhelm Theil Einen besonderen Beitrag leisteten die Zwillingsschwestern Debora und Madlen Mooser mit ihren Darbietungen auf der Geige und an der Gitarre. Sie spielten gemeinsam das Wiegenlied „Stille, stille“ und solo auf der Geige „Inmitten der Nacht“ und mit Gitarrenbegleitung und dem Kinderchor „Ihr Kinderlein kommet“. Eine sehr gelungene musikalische Einlage brachte das Gesangsduo Julia Schneider und Philipp Fixmer, der die Begleitung an seiner Gitarre machte. Die Schülerinnen Lea Gräf, Debora Mooser und Vanessa Zeck sprachen mit Pfarrer Conrad die Fürbittengebete, nachdem die Gemeinde „Oh du fröhliche“ gesungen hatte.

Nach dem Lied „Stille Nacht“ dankte der Kreisgruppenvorsitzende Manfred Binder Pfarrer Conrad für die Gestaltung des Gottesdienstes, der Kulturreferentin Gerda Knall und allen Mitwirkenden, die zum Gelingen der Feier beigetragen hatten. Nicht zu vergessen sind die vielen Helferinnen und Helfer im Hintergrund, die die unzähligen Päckchen zusammengestellt, den Weihnachtsbaum geschmückt und andere Vorbereitungen getroffen hatten. Wie jedes Jahr wurde der Baum von der Kreisgruppe gespendet als Dank dafür, dass die Feier in diesem Rahmen abgehalten werden kann.

Zu den Klängen „Morgen, Kinder, wird’s was geben“ der Blasmusik folgte die Bescherung aller anwesenden Kinder mit den Weihnachtspäckchen, die sie mit leuchtenden Augen unter dem Weihnachtsbaum abholten. Neben dem süßen Inhalt konnten sie sich auch an leckerem Lebkuchengebäck erfreuen, das von Frauen aus der Bäckerinnengruppe gebacken und liebevoll verziert worden war.

Alle aktiv Beteiligten haben ein großes Lob und Anerkennung verdient, vor allem die Kleinsten, die begeistert am Krippenspiel mitgewirkt haben. Nicht zu unterschätzen ist die zeitaufwändige Vorbereitung mit Backen, aber auch mit den Proben und die Anfertigung der Kostüme fürs Krippenspiel, die hauptsächlich von Gerda Knall, unterstützt von Anita Mooser, abgehalten und bereitgestellt wurden. Die aufwändige Organisation und Gestaltung des musikalisch untermalten Gottesdienstes übernahm ebenfalls Gerda Knall.

Marianne Theil

Schlagwörter: Kreisgruppe, Gottesdienst, Advent, Kinder, Krippenspiel

Nachricht bewerten:

12 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Oktober 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

6. November 2019
11:00 Uhr

18. Ausgabe vom 20.11.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz