Schlagwort: Architektur

Ergebnisse 11-20 von 21 [weiter]

11. Februar 2013

Verschiedenes

Der Traum vom siebenbürgischen Bauernhaus-Archiv

Jan Hülsemann ist ein ausgewiesener Experte für die siebenbürgisch-sächsische Baukultur. Seit einem guten Jahrzehnt arbeitet der Hamburger Architekt in Siebenbürgen, unter anderem für den Mihai-Eminescu-Trust. Kürzlich veröffentlichte Hülsemann einen umfangreichen Leitfaden zum sächsischen Bauernhaus, in dem er sein Wissen über Baugeschichte, Bauweise und denkmalgerechte Sanierung der traditionellen Häuser zusammenfasst (SbZ Online vom 3. Dezember 2012).
mehr...

5. Dezember 2012

Interviews und Porträts

Architektur gehört nicht hinter verschlossene Türen

Seit einigen Jahren ist die Rumänische Architektenkammer, Filiale Kronstadt-Covasna-Harghita, in der Öffentlichkeit besonders präsent. Infoveranstaltungen, Ausstellungen preisgekrönter Projekte, Seminare zu Fachthemen an Gymnasien – all das macht auf Architekturthemen aufmerksam und neugierig. Mitverantwortlich für diese Entwicklung ist u.a. der Kronstädter Architekt Johannes Bertleff (35), seit 2010 Vizevorsitzender der Architektenkammer auf nationaler und regionaler Ebene. mehr...

3. Dezember 2012

Kulturspiegel

Leitfaden zur Restaurierung siebenbürgisch-sächsischer Bauernhäuser

Die geschlossenen historischen Dorfstrukturen in Südsiebenbürgen sind in Gefahr. Neubauten, Umbauten und Verfall verändern die über lange Zeit bewahrten harmonischen Dorfbilder. Besonders deutlich wird diese Entwicklung in den Ortschaften entlang der Nationalstraßen und größeren Städte, aber auch in den abgelegeneren Dörfern halten moderne Baumaterialien Einzug bzw. die Verwahrlosung, da es die Einwohner wegzieht. mehr...

14. Dezember 2011

Rumänien und Siebenbürgen

Sanierung des Johannes-Honterus-Hofes steht an

Kronstadt – Im September 2011 hatte der Verein „Rettet das historische Stadtzentrum Kronstadts“ in Zusammenarbeit mit dem Kronstädter Stadtpfarramt der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien (Honterusgemeinde), dem Bürgermeisteramt Kronstadt und der Filiale Kronstadt-Covasna-Harghita des Rumänischen Architektenordens (OAR) den Architekturwettbewerb „Sanierung und Gestaltung des Johannes-Honterus-Hofes Kronstadt“ ausgeschrieben. mehr...

2. August 2011

HOG-Nachrichten

Modell der Mediascher Altstadt sucht Ausstellungsort

Mediasch – Ladislaus Völgyesi, Elektriker im Ruhestand und Hobbykünstler, steht kurz vor der endgültigen Fertigstellung seines monumentalen, sechs Quadratmeter großen, relief- und maßstabsgetreuen Modells der Mediascher Altstadt in den Jahren 1930 bis 1935. mehr...

21. Februar 2011

Kulturspiegel

Brukenthal-Museum zeigt Bauzeichnungen der Jahrhundertwende

Mehr als 400 historische Bauzeichnungen und Pläne entdeckten Mitarbeiter der evangelischen Kirchengemeinde Hermannstadt durch Zufall 2009 in ihren Archiven. Unter den Zeichnungen sind Werke der bedeutendsten an der Entstehung des heutigen Hermannstädter Stadtbildes beteiligten Architekten. Fünfzig der Zeichnungen sind noch bis zum 3. April in einer Ausstellung im Hermannstädter Brukenthal-Museum zu sehen.
mehr...

8. Februar 2011

Kulturspiegel

Leitfaden für die Renovierung von Kirchen und Kirchenburgen in Siebenbürgen

Die Renovierung der Kirche in Großscheuern war eines der Themen bei der Fachtagung „Was geschieht mit dem Kulturerbe der Siebenbürger Sachsen“ vom 10. bis 12. Dezember 2010 in Bad Kissingen. Angelehnt an ihren Vortrag in Bad Kissingen fasst die Architektin Waltraut Eberle im Folgenden ihre Erkenntnisse in einem Leitfaden zusammen, um diesen allen Interessierten, die dem Beispiel der HOG Großscheuern folgen möchten, an die Hand zu geben. mehr...

6. Februar 2011

Kulturspiegel

Ausstellung in Hermannstadt: „Die unsichtbare Stadt“

Ein Hermannstadt, wie es nie gebaut wurde, zeigt derzeit eine Ausstellung im Brukenthalmuseum. Unter dem Titel „Die unsichtbare Stadt. Entwurfszeichnungen aus Hermannstädter Architekturwettbewerben 1880 – 1930“ sind historische Bauzeichnungen und Fotos aus dem Archiv der Evangelischen Kirchengemeinde Hermannstadt zu sehen. mehr...

16. Dezember 2010

Rumänien und Siebenbürgen

Richtigstellung über Architektentagung

In dem Artikel „Über die Bauwut in Rumänien“, Siebenbürgische Zeitung Online vom 24. September 2010, berichtet Claudia Gherghel über eine Architekturtagung der Evangelischen Akademie Siebenbürgen vom 3. bis 5. September 2010. Dazu bittet Peter Dehmel, einer der Referenten, folgende Richtigstellung zu veröffentlichen. mehr...

24. September 2010

Kulturspiegel

Gegen die Bauwut in Rumänien: „Stadtgestaltung – Bürger als Architekten ihrer Stadt“

Seit den 90er Jahren beobachten wir im urbanen Leben Rumäniens eine rasante Folge von gegenläufigen Entwicklungsschüben. Bauherren, wie auch Bürger sind hin und her gerissen zwischen dem Erhalt historischer Architektur und der Entwicklung bombastischer Bauart. Ein Blick auf die Architektur und räumliche Ordnung zeigt grob skizziert folgendes Bild: Tempo und Durcheinander, Brüche und Risiken. Claudia Gherghel von der Evangelischen Akademie Siebenbürgen in Hermannstadt berichtet über eine Tagung zum Thema „Stadtgestaltung – Bürger als Architekten ihrer Stadt“. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter