21. November 2018

Elftes Internetseminar

Das elfte Internetseminar zum Thema „Potenziale der Digitalisierung“ veranstaltet die Akademie Mitteleuropa e.V. in Zusammenarbeit mit den Webmastern von Siebenbuerger.de vom 30. November bis 2. Dezember im „Heiligenhof“ in Bad Kissingen. Thematisiert werden aktuelle technische, rechtliche, gesellschaftspolitische und kulturelle Entwicklungen.
Als Referierende haben zugesagt: Robert Sonnleitner, Neusäß: Potenziale der Digitalisierung – Einführung; Gunther Krauss, Bonn, mit zwei Vorträgen: Die Macht der Algorithmen und Notizen zur Datenschutz Grundverordnung (DSGVO); Dr. Johann Lauer, Leimen: Methodologische Grenzen von Algorithmen; Hans-Detlev Buchner, Laudenbach: Einsatz von Content-Management-Systemen bei der Öffentlichkeitsarbeit eines Vereins; Günther Melzer, Wiehl: Vom Klicken und Scrollen zum Tappen und Swipen – Informationsvermittlung durch Stories; Hermann Depner, Fürth: Digitaler Videoschnitt; Dr. Dietmar Gärtner, Mühltal: Das Genealogie-Projekt sowie Dr. Renate Weber, Münster: Vernetzung von genealogischen Daten für die Identifizierung von Personen auf Familienfotos am Beispiel der Gemeinde Zendersch.

Hier finden sie das Tagungsprogramm des Internetseminars 2018 (pdf)
Die Tagungsteilnahme kostet 60 Euro im Doppelzimmer (für Studenten, Auszubildende, Teilnehmer aus Ostmitteleuropa etc.: 20 Euro) inklusive Unterkunft und Verpflegung, zuzüglich Kurtaxe (3,50 Euro), gegebenenfalls Einzelzimmerzuschlag 16 Euro für zwei Nächte. Anmeldung unter Angabe von Name, Anschrift und Geburtsdatum an: info[ät]heiligenhof.de oder „Der Heiligenhof“, Alte Euerdorfer Straße 1, 97688 Bad Kissingen. Telefon: (0971) 71470. Der Workshop wird vom Haus des Deutschen Ostens gefördert.

Schlagwörter: Internetseminar, Siebenbuerger.de, Bad Kissingen, Einladung, Heiligenhof, Online-Referat, Verband, Digitalisierung, Internet, AK Internet

Bewerten:

12 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.