19. Juli 2020

Beratung mit rumänischer Sprachmittlerin in Nürnberg

Die vom Bund der Vertriebenen (BdV) geförderte Migrationsberatungsstelle für erwachsene Zuwanderinnen und Zuwanderer (MBE) des Verbandes der Siebenbürger Sachsen im Haus der Heimat Nürnberg bietet seit September 2019 Beratung bei integrationsrelevanten Themen.
Spätaussiedler und Flüchtlinge erhalten hier z.B. Unterstützung bei der Kommunikation mit Ämtern, der Beantragung von Leistungen, bei Fragen zu Aufenthaltsangelegenheiten und Betreuungsmöglichkeiten von Kindern und der Anerkennung ausländischer Bildungs- und Berufsabschlüsse.

Neu: Ab Dienstag, den 21. Juli, findet die MBE einmal wöchentlich mit rumänischer Sprachmittlerin statt. Rumänische Zugewanderte, die sich nicht ausreichend auf Deutsch verständigen können, können dieses Angebot nach vorheriger Terminabsprache in Anspruch nehmen. Kontakt unter Telefon: (0911) 80099536 oder E-Mail: karpenstein-migrationsberatung[ät]siebenbuerger.de.

Schlagwörter: Migration, Beratung, Nürnberg, Haus der Heimat, Rumänisch

Bewerten:

11 Bewertungen: o

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.