Suche: Miess

Suchergebnisse zur Suche »Miess«:

Seiten

Artikel

  • Viktor Glondys: Samaritergeist

    2. August 2020 [Kulturspiegel]
    Bezug nehmend auf den Beitrag Abwehr des Rassismus im Nationalsozialismus: „Samaritergeist“-Predigt von Viktor Glondys im Jahr 1931 lesen Sie im Folgenden die Predigt des Stadtpfarrers D. Dr. Viktor G l o n d y s in Kronstadt am 6. September 1931 über Luk[as-Evangelium, Kapitel] 10, [Verse] 25-37. [In: Selbsthilfe. Kampfblatt für das ehrlich arbeitende Volk. Hermannstadt, 3. Gilbhart (Oktober) 1931 (10. Jahrgang, 28. Folge), S. 2 f.] mehr...
  • Abwehr des Rassismus im Nationalsozialismus: „Samaritergeist“-Predigt von Viktor Glondys im Jahr 1931

    28. Juli 2020 [Kulturspiegel]
    Die Dokumentation der zweiten internationalen Tagung zum Nationalsozialismus in Rumänien, die vom 28.-30. Dezember 2016 in Annweiler stattgefunden hatte, erscheint im Spätsommer als Sonderband der „Zeitschrift für Balkanologie“ (2020/1); er kostet ca. 47 Euro (https://www.harrassowitz-verlag.de/zeitschrift_371.ahtml) und kann unter der ISSN 0044-2356 in jeder Buchhandlung bestellt werden. Ein Auszug aus dem Beitrag von Dr. Ulrich A. Wien, der eine scharfe Analyse und Kritik des damaligen Kronstädter Stadtpfarrers und späteren Bischofs Dr. Viktor Glondys am Rassismus der Nationalsozialisten untersucht und dokumentiert, wird an dieser Stelle vorab präsentiert. mehr...
  • Sonderausstellung in Gundelsheim: Siebenbürgische Künstler in Europa

    4. Juli 2020 [Kulturspiegel]
    Anlässlich der EU-Ratspräsidentschaft der Bundesrepublik Deutschland zeigt das Siebenbürgische Museum in Gundelsheim vom 5. Juli bis zum 4. Oktober die Sonderausstellung „Siebenbürgische Künstlerinnen und Künstler in Europa. Lebenswege und Landschaften“. Anhand des eigenen Bestands an Gemälden und Grafiken vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart lassen sich europäische Bezüge der siebenbürgischen Künstlerinnen und Künstler, ihre Einflüsse sowie ihr Wirken außerhalb Siebenbürgens beispielsweise in Italien, Griechenland, Frankreich und Deutschland nachzeichnen. mehr...

alle passenden Online-Artikel »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Artikelsuche »

Termine

  • Sonderausstellung in Gundelsheim: Siebenbürgische Künstler in Europa

    bis 4. Oktober 2020 (seit 5. Juli 2020)
    Anlässlich der EU-Ratspräsidentschaft der Bundesrepublik Deutschland zeigt das Siebenbürgische Museum in Gundelsheim am Neckar vom 5. Juli bis zum 4. Oktober die Sonderausstellung „Siebenbürgische Künstlerinnen und Künstler in Europa. Lebenswege und Landschaften“. Anhand des eigenen mehr...
  • Kreisgruppe Ravensburg – Weingarten: Termine

    3. Dezember 2020 - 6. Dezember 2020
    Für 2020 geben wir folgende Termine bekannt: 15. Februar: Skiausfahrt, Anmeldung bei Agneta Miess, Telefon: (0754) 65741 14. März, 15.00 Uhr: Mitgliederversammlung im Evangelischen Gemeindehaus Baienfurt, Öschweg 32 9. Mai, 15.00 Uhr: Muttertagsfeier im Evangelischen Gemeindehaus Baienfurt, mehr...
  • Kreisgruppe Ravensburg – Weingarten: Termine

    12. Dezember 2020 15:00 Uhr
    Für 2020 geben wir folgende Termine bekannt: 15. Februar: Skiausfahrt, Anmeldung bei Agneta Miess, Telefon: (0754) 65741 14. März, 15.00 Uhr: Mitgliederversammlung im Evangelischen Gemeindehaus Baienfurt, Öschweg 32 9. Mai, 15.00 Uhr: Muttertagsfeier im Evangelischen Gemeindehaus Baienfurt, mehr...

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Terminsuche »

Zeitungsseiten (gedruckte Ausgabe)

  • Folge 12 vom 31. Juli 2020, S. 9

    [..] r kostet ca. Euro (https://www.harrassowitz-verlag. de/zeitschrift_.ahtml) und kann unter der ISSN - in jeder Buchhandlung bestellt werden. Ein Auszug aus dem Beitrag von Dr. Ulrich A. Wien, der eine scharfe Analyse und Kritik des damaligen Kronstädter Stadtpfarrers und späteren Bischofs Dr. Viktor Glondys am Rassismus der Nationalsozialisten untersucht und dokumentiert, wird an dieser Stelle vorab präsentiert. Porträtfotografie des Kronstädter Stadtpfarrers Dr. [..]

  • Folge 11 vom 15. Juli 2020, S. 6

    [..] n. Zunächst war die Malerei in Siebenbürgen noch getragen von eingewanderten Künstlern. Aus der folgenden Generation erwuchsen jedoch bereits Künstlerpersönlichkeiten wie Arthur Coulin oder Friedrich Miess, die zu den Wegbereitern der modernen siebenbürgischen Malerei werden sollten. Einerseits fanden diese Künstler ihre Motive in der Heimat und gehörten zu den Gründungsmitgliedern des ,,Sebastian-Hann-Vereins für heimische Kunstbestrebungen". Andererseits zog es sie ber [..]

  • Folge 9 vom 15. Juni 2020, S. 13

    [..] slaufvereins, es war seine erste in Hermannstadt, hatte kein Geringerer als Kunsthistoriker Dr. Julius Bielz in Anwesenheit von Bischof Glondys und vielen prominenten Gästen eröffnet, selbst der greise Altmeister der sächsischen Malerei Friedrich Mieß aus Kronstadt war gekommen ­ wenige Monate vor seinem Tod. Auch Bielz hob Honigbergers ,,gesunde, erdverbundene und unproblematische" Frauengestalten hervor; ihm zufolge hatte sich gerade in dessen jüngster Arbeit sein Drängen n [..]

alle passenden Zeitungsseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Suche im Zeitungsarchiv »

Kommentare

  • "Kultur macht uns unverwechselbar!"..

    AW-Nösen schrieb am 24.07.2009, 13:04 Uhr dazu:
    Die Ausstellung „Nösner Bauernstube“ fand im Namen der Nösner Nachbarschaft, Verband der Siebenbürger Sachsen Nürnberg, anlässlich der Aussiedlerkulturtage der Stadt Nürnberg – im... weiter

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Kommentare suchen »

Forenbeiträge

  • Lachen uch Nodinken: Duannerschmarter Anekdoten: Hia oder ech

    Erstellt am 08.04.2019, 07:21 Uhr von kokel

    Der Schtrīhuet Det Wiawer Mai wår kurtsch vuar dem Fruenjere` miat dem Fußaike` Muatz. Un em Äwend nuhm et senj Muetter åf en Setch end piëspert em ian`t Ihr: "Puass åf, Maio: Wunn te ian`t Baat schtechst, sålt te niakest gūnz... [mehr]

  • Lachen uch Nodinken: Duannerschmarter Anekdoten: Hia oder ech

    Erstellt am 18.03.2019, 08:34 Uhr von kokel

    Dåt gieht līder niët Un em Dåch kūm det Raita Lis zem Dokter Jikeli end klät senj Līd: "Harr Dokter, säntch augefehr em Gähr faulen ich mich schlåpp. Wåt ias dä ze måche`?" Dī fiëng un ze frēje`: "Arbst... [mehr]

  • Lachen uch Nodinken: Duannerschmarter Anekdoten: Hia oder ech

    Erstellt am 31.12.2018, 09:42 Uhr von kokel

    De "Schtudiantian" Da åld Fuße Maimaun wår en ziëmlich posnitich (luastich) Fraa. Un em Dåch tråf se sich miat iarer Fränjian, der Muatzen Trenjesiaster end fiëng un: "Schtall der vuar, Trenj, ech miëss åf menj åld Daach... [mehr]

alle passenden Forenbeiträge »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Forensuche »

Ortschaftenseiten

alle passenden Ortschaftenseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Ortschaftensuche »

Erweiterte Suchen

Wichtige Stichworte

Suchen mit Google

Wenn Sie die passende Information nicht gefunden haben, können Sie es auch mit der Google-Suche versuchen.

Google
Web Siebenbuerger.de