26. Februar 2015

Mundarttheater in Regensburg: "Der Knoifel Gust"

Mitglieder der Kreisgruppe Regensburg sind derzeit eifrig dabei, das Theaterstück „DER KNOIFEL GUST“ in siebenbürgisch-sächsischer Mundart zu proben. Das Lustspiel wurde vom Nachbarvater der Gäubodener Siebenbürger Sachsen e.V., Helmuth Zink, geschrieben.
Die Erstaufführung findet am 22. März 2015 um 15.00 Uhr im Gemeindesaal der katholischen Kirche Mater Dolorosa am Hohen Kreuz, Deggendorfer Straße 21c, in Regensburg statt. Alle Landsleute und ihre Freunde sind dazu herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf euer Kommen! Im Namen der Theatergruppe,

Helmuth Zink



„Esu en Sochs vum olden Schloch,/ Sät ihr niet en ...
„Esu en Sochs vum olden Schloch,/ Sät ihr niet en jeden Doch“ – die Aufnahme entstand bei den Proben des Stücks. Foto: Albert Schneider

Schlagwörter: Regensburg, Theater, Mundart

Bewerten:

7 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.