17. Januar 2016

Druckansicht | Empfehlen

Kreisverband Nürnberg: Besinnliche Weihnachtsfeier in Fürth

Der Kreisverband Nürnberg feierte seinen Advents- und Weihnachtsgottesdienst am 6. Dezember. Auch die einzelnen Gruppierungen – Nachbarschaften, Tanz- und Jugendgruppen, Chöre und Singgruppen – gestalteten in der Adventszeit ihre Weihnachtsfeiern mit vertrauten Weihnachtsliedern, Kinderbescherung und äußerst besinnlichen Stunden in gemütlicher Atmosphäre. Am 16. Dezember folgten etwa 80 Landsleute aus Fürth, Nürnberg und Umgebung der Einladung der Leiterinnen der Gruppe Siebenbürger Nachmittag in Fürth, Angelika Meltzer und Gerda Bürger.
In dem festlich geschmückten Saal der Fürther St. Pauls-Kirche mussten kurzfristig sogar noch zusätzliche Tische aufgestellt werden. Aus Neuenstadt am Kocher war Pfarrer i. R. Dr. Rolf Binder (früher Bodendorf und Arbegen) angereist, der nach der herzlichen Begrüßung eine Andacht hielt über das Himmelreichgleichnis von dem Kaufmann, der gute Perlen suchte (Mt. 13, 45-46). Er wies dabei auf die Doppelsinnigkeit des Gleichnisses hin: Auch wir könnten uns in die Rolle des Kaufmanns versetzen und über unser Suchen nachdenken. Dann suchen wir wie die Hirten und Könige das Kind in der Krippe. Wir suchen Erkenntnis und Weisheit. Doch da der Kaufmann mit dem Himmelreich verglichen wird, muss man an die große Suchaktion denken, die mit der Geburt Jesu einsetzte. Und dann sind wir Menschen die gesuchten und erkauften Perlen. Zur Einstimmung sang die Fürther Singgruppe „Sälwerfäddem“ unter der Leitung von Rosel Potoradi „Seht, die gute Zeit ist nah“ und „Lobt Gott, ihr Christen“. Weitere bekannte Weihnachtslieder wie „O du fröhliche“, „Es ist ein Ros entsprungen“, „Macht hoch die Tür“, „Alle Jahre wieder“ wurden gemeinsam gesungen und von Pfarrer Binder am Keyboard begleitet. Herr Roth (ehemals Nadesch) zückte spontan seine Mundharmonika und spielte mit. Die vorweihnachtliche Stimmung war vollkommen. Bei der Weihnachtsfeier der Gruppe Siebenbürger ...Bei der Weihnachtsfeier der Gruppe Siebenbürger Nachmittag in Fürth. Foto: Angelika Meltzer Die Kreisverbandsvorsitzende Inge Alzner begrüßte die Anwesenden und freute sich, mit den Fürthern diese besinnliche Weihnachtsfeier begehen zu dürfen. „Ein paar gemütliche Stunden im Kreise unserer Landsleute geben einem Kraft, Mut und gute Gedanken“, sagte Alzner in ihrer Begrüßung. Besonders beeindruckend waren auch die von einzelnen Teilnehmern vorgetragenen Gedichte und Prosabeiträge. An den meist besinnlichen, aber auch einigen lustigen Darbietungen erfreuten sich die Gäste. Mit einem Buch von Schuster Dutz bedankten sich Frau Meltzer und Frau Bürger bei den Helfern, die das ganze Jahr über in der Gruppe Fürther Nachmittag fleißig Tische aufstellen, Kaffee kochen, den Blumenschmuck besorgen und viele andere notwendige Handgriffe erledigen. Den Geburtstagskindern des letzten Monats, Gertrud Schuller und Inge Alzner, wurde mit einem Geburtstagslied und einer Tafel Schokolade innig gratuliert.

Das Leitungsteam der Gruppe hatte beschlossen, dass die Summe, die an diesem Nachmittag nach Deckung der Unkosten übrig blieb, als Spende für Schloss Horneck überwiesen werde. Es kamen 200 Euro zusammen. Das ist nachahmenswert! Herzlichen Dank an alle Spender. Mit Weihnachtswünschen und Glückwünschen für das neue Jahr verabschiedeten Angelika Meltzer und Gerda Bürger ihre Gäste und luden zum nächsten Treffen der Gruppe Siebenbürgischer Nachmittag ein: am 20. Januar, wie gewohnt im Gemeindehaus von St. Paul, Fürth. Dann sollen Erinnerungen an die Winterabende in der Rokestuw wachgerufen werden.

Inge Alzner

Schlagwörter: Nürnberg, Fürth, Weihnachtsfeiern

Nachricht bewerten:

12 Bewertungen: o

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Dezember 16 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

11. Januar 2017
11:00 Uhr

1. Ausgabe vom 25.01.2017
Alle Redaktionsschlüsse
Wein vom Königsboden

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz