1. Februar 2019

Druckansicht

Weihnachtsfeier der Kreisgruppe Wuppertal

Am 15. Dezember fand unsere Weihnachtsfeier in Wuppertal statt. Diesmal wurde sie komplett von den Mitgliedern der Kreisgruppe organisiert, was ganz der Vorstellung der Siebenbürger Sachsen von Weihnachten entsprach.
Es gab eine herzliche Begrüßung durch den Vorstand, es wurden Weihnachtslieder gesungen, diesmal in dreifacher Begleitung von Erich und Manuel Krafft am Akkordeon und Christian Wulkesch an der Gitarre, was den musikalischen Teil besonders schön und emotional machte. Einige Jugendliche berichteten über „Weihnachten, wie es früher in Siebenbürgen war“. Es wurden Bräuche und Traditionen beschrieben: die vielen Vorbereitungen, das große Backen der Honigkuchen für die Päckchen, der besondere Heiligabend und die Bescherung in der Kirche, das Lichtersingen, der kulturelle und feierliche Teil am 1. Weihnachtstag. Es wurde berichtet, dass man in den Saal ging, wo die Blaskapelle spielte, ein Theaterstück von der Jugend aufgeführt wurde und anschließend der Ball stattfand, zu dem man Essen, Getränke und Geschirr selbst mitnahm. Zum Schluss wurde das Neujahrwünschen der Kinder am 1. Januar bei Verwandten und Bekannten erwähnt.Der Weihnachtsmann in Wuppertal hat alle lieb. ...Der Weihnachtsmann in Wuppertal hat alle lieb. Foto: Manuel Krafft Danach gab es eine Pause, in der man sich mit Kaffee und Plätzchen stärkte. Kurze Zeit später kamen der Weihnachtsmann und die Kinder herein. Diese führten das kleine Stück „Tierische Weihnachten“ vor. Im Anschluss bescherte der Weihnachtsmann jedes Kind mit einem Päckchen nach siebenbürgischer Tradition. Bei Teelichtbeleuchtung wurde gemeinsam „Stille Nacht“ gesungen. Es war eine stimmungsvolle Atmosphäre. Der Weihnachtsmann verabschiedete sich mit einem Gedicht und ein paar rührenden Worten. Dann wurden die Päckchen an die Senioren übergeben und zum Ausklang wurde gesungen.

Die gelungene Feier haben wir den vielen fleißigen Helfern zu verdanken, denen wir herzlich danken. Ein besonderer Dank gilt auch allen Kindern, Jugendlichen, deren Eltern und allen Gästen von nah und fern. Nur gemeinsam schafft man es, solche Feste zu organisieren.

Elli Funk

Schlagwörter: Kreisgruppe, Wuppertal, Weihnachtsfeier

Nachricht bewerten:

9 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« März 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

27. März 2019
11:00 Uhr

6. Ausgabe vom 10.04.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz