5. Juni 2006

Kindertanzgruppe Biberach besuchte Spieleland

Endlich war es soweit - am 13. Mai machten sich die Kindertanzgruppe Biberach mit ihren Eltern auf den Weg nach Ravensburg. Letztes Jahr hatte die Kindertanzgruppe als Dankeschön für ihren Auftritt auf dem Kathreinenball von der Kreisgruppe Biberach je einen Gutschein erhalten, der dieses Jahr für den Eintritt ins Ravensburger Spieleland verrechnet wurde.
Nach einer gemeinsamen Fahrt mit der Schwäb'schen Eisenbahn durch das Gelände des Spielelandes wurden die Fahrgeschäfte und Attraktionen der Reihe nach besucht. Dazwischen machten wir immer wieder eine kleine Pause, in der auch die Eltern der Tanzgruppenmitglieder miteinander ins Gespräch kamen. Dieser gemeinsame Ausflug - auch dieses Mal waren fast alle Eltern dabei - festigt den Zusammenhalt.

Die Kindertanzgruppe Biberach besuchte das Ravensburger Spieleland (hintere Reihe von links): Astrid Göddert (Tanzgruppenleiterin), Andrea Tausan, Patrick Schuller, Frank Orend, Fabian Göddert, Christoph Ludwig, Andrea Wenrich, vordere Reihe v. l.: Edith Fredel, Oliver Orend, Andrea Zultner, Anna-Lena Göddert, Andrea Schuster, Markus Schuster, nicht dabei sein konnte Manuela Gödderth. Foto: Günther Göddert
Die Kindertanzgruppe Biberach besuchte das Ravensburger Spieleland (hintere Reihe von links): Astrid Göddert (Tanzgruppenleiterin), Andrea Tausan, Patrick Schuller, Frank Orend, Fabian Göddert, Christoph Ludwig, Andrea Wenrich, vordere Reihe v. l.: Edith Fredel, Oliver Orend, Andrea Zultner, Anna-Lena Göddert, Andrea Schuster, Markus Schuster, nicht dabei sein konnte Manuela Gödderth. Foto: Günther Göddert

Alle hatten Spaß und freuten sich schon beim Heimfahren auf den nächsten gemeinsamen Ausflug. Den Eltern sei von dieser Stelle dafür gedankt, dass sie ihre Kinder unterstützen, immer wieder zu den Proben fahren (auch wenn der Weg bei manchen etwas länger ist) und auch bei den Ausflügen so zahlreich mitmachen. Ebenfalls ein herzliches Dankeschön an Astrid und Günther Göddert, die sich um die Organisation in bewährter Weise gekümmert haben.

Annemarie Zultner

Schlagwörter: Kinder, Tanzgruppen

Bewerten:

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.