7. Juni 2011

Druckansicht

Ehrung für Ingo Glass

Dem 1941 in Temeswar geborenen Bildhauer Ingo Glass wird am 9. Juni in München das Ritterkreuz des Verdienstordens der Republik Ungarn verliehen.
Im Rahmen seiner Ausstellung im Generalkonsulat von Rumänien nimmt der 70-jährige Künstler die Auszeichnung aus den Händen des ungarischen Generalkonsuls Tamás Mydlo entgegen. Das Ritterkreuz erhält Ingo Glass „als Anerkennung für die Forschungs- und kulturelle Organisationsarbeit im Interesse der allgemeinen Entwicklung der regionalen kulturellen Beziehungen Ost- und Mitteleuropas, besonders auf dem Gebiet der zeitgenössischen Kunst“, wie es in der Begründung des ungarischen Präsidenten Pál Schmitt heißt.

dr

Schlagwörter: Künstler, Ehrung, Banat, Ungarn

Nachricht bewerten:

4 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Dezember 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

9. Januar 2019
11:00 Uhr

1. Ausgabe vom 20.01.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz