13. September 2015

Ehrendoktorat für Peter Kuchar

Wie wir erst jetzt erfahren, wurde unserem Landsmann Prof. Dr. Peter Kuchar (Konstanz) am 4. Juni 2015 von der Transilvania-Universität in Kronstadt ein Ehrendoktorat verliehen. Die feierliche Promotion fand in der Universitäts-Aula statt; die Laudatio hielt Prof. Dr. ing. Dr. h.c. Florea Dudiţa. Der Ehrendoktor gedachte in seiner Dankrede unter anderem seiner siebenbürgischen Schulzeit an deutschen Schulen.
Der in Hermannstadt 1944 geborene Peter Kuchar hat nach Absolvierung des Hermannstädter Lyzeums in Kronstadt Maschinenbau studiert und 1968 als Diplomingenieur abgeschlossen. Nach seiner Übersiedlung nach Deutschland 1978 studierte er nebenberuflich und extern weiter an der Technischen Hochschule in Aachen und wurde 1992 zum Dr.ing. promoviert.
Peter Kuchar wurde das Ehrendoktorat der ...
Peter Kuchar wurde das Ehrendoktorat der Transilvania-Universität in Kronstadt verliehen. Foto: Andrei Păuleţ
Schon seit 1988 wirkte er und dann bis 2009 an der Technischen Hochschule in Konstanz als Professor, in den Universitätsferien und bei regelmäßigen Besuchen, aber auch als Gastprofessor in Kronstadt. Er organisierte erfolgreich den Studenten- und Dozentenaustausch zwischen Konstanz und Kronstadt und somit das gemeinsame Arbeiten an wissenschaftlichen und technischen Projekten. Zu seinen besonderen Verdiensten gehören auch manche Initiativen zu gelungenen deutsch-rumänischen Firmenunternehmungen in Siebenbürgen. Über deren Anfänge wurde schon am 28. Oktober 1995 in der Siebenbürgischen Zeitung berichtet: „Sich nützlich gemacht für sein Herkunftsland“. Rückblickend stellt sich Stolz ein, und der ist berechtigt.

Schlagwörter: Ehrendoktor, Auszeichnung, Kronstadt

Bewerten:

9 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.