1. April 2022

Einladung zum Ostergottesdienst "Von Daheim für Daheim"

Der Ostergottesdienst „Von Daheim für Daheim“ wird am Ostersonntag, dem 17. April, um 12.00 Uhr deutscher Zeit (Mitteleuropäischer Sommerzeit) als Videostream auf dem YouTube-Kanal des Verbandes https://youtu.be/OXQ6d9OUzsw gesendet.
Musikaufnahmen für den Ostergottesdienst im ...
Musikaufnahmen für den Ostergottesdienst im Presbyterialsaal der Schäßburger Kirchengemeinde, von links: Stadtpfarrer Alfred Dahinten und Michael Reger, Kantor Theo Halmen, Klavierlehrerin Alexandra Pamfilie, Pfarrer Dietrich Galter, Jutta Martini, Bezirksdechant Dr. Hans Bruno Fröhlich. Fotos: Alfred Dahinten
Der große Zuspruch, den die virtuellen Gottesdienste (vor allem jene zu Weihnachten) gefunden haben, ist ein Ansporn dazu, auch zum kommenden Hochfest der Christenheit – dem Auferstehungsfest – erneut einen solchen Gottesdienst anzubieten. Der diesjährige Ostergottesdienst soll in Schäßburg (Bergkirche und Klosterkirche) aufgezeichnet werden. Daran beteiligt ist dasselbe Team um die Pfarrer aus dem „Trio Saxones“, welches auch bisher diese Gottesdienste gestaltet hat. Allerdings wird es jetzt um ein paar Unterstützerinnen und Unterstützer (nicht nur) aus Schäßburg reicher. Die Predigt hält in diesem Jahr der Schäßburger Stadtpfarrer und Bezirksdechant Dr. Hans Bruno Fröhlich. Auch wenn virtuelle Gottesdienste kein Ersatz für geistliche Präsenzveranstaltungen sind, so ist es uns bewusst, dass die Bilder und Stimmen der Heimatkirche für viele unserer Landsleute – unabhängig davon, wo sie sich auf der Welt befinden – sehr wichtig sind, vor allem an so großen Festen wie dem Osterfest. So wünschen wir bis dahin eine gesegnete Fastenzeit und freuen uns auf den Ostergottesdienst, der uns im Glauben stärken und über Grenzen hinweg als Gemeinschaft verbinden möchte.
Aufnahme mit den musikalischen Gestaltern des ...
Aufnahme mit den musikalischen Gestaltern des Ostergottesdienstes im Pfarrhof in Schäßburg.
Illustriert wird der Gottesdienst mit wunderschönen Foto- und Drohnenaufnahmen von Schäßburg, die der Filmemacher Edi Schneider (Mühlbach) beisteuert.

So kommt der Gottesdienst am Ostersonntag zu Ihnen

Der Videostream wird auf YouTube veröffentlicht. Auf dem PC öffnen Sie in einem Browser Ihrer Wahl (Firefox, Chrome etc.) die Adresse www.youtube.com/siebenbuergerde und wählen das entsprechende Video, das mit „Premiere“ markiert ist. Auf mobilen Geräten wie Handys, Tablets und internetfähigen Fernsehgeräten (Smart-TV) ist oft eine YouTube-App vorinstalliert. Unseren Kanal finden Sie hier mit einer Suche nach „siebenbuerger.de“. Beim Einrichten der Empfangsgeräte sind Ihre Enkelkinder gerne behilflich.

Dr. Hans Bruno Fröhlich

Schlagwörter: Ostern, Ostergottesdienst, Online-Veranstaltung, Schäßburg, EKR, Siebenbuerger.de, Gottesdienst

Bewerten:

28 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.