Kulturspiegel

Der „Kulturspiegel“ umfasst Rezensionen und Beiträge über die Geschichte, Naturwissenschaften, Kunst und das vielseitige Kulturleben der Siebenbürger Sachsen und deren Nachbarn.

11. Januar 2006

Kulturspiegel

Siebenbürgische Bibiothek vorübergehend geschlossen

Der Lesesaal der Siebenbürgischen Bibiothek auf Schloss Horneck ist vom 23. Januar bis 6. Februar 2006 für die Benutzer komplett geschlossen. Der verschmutzte und lose Bodenbelag soll durch einen neuen Linoleumboden ersetzt werden. Bibliothek und Archiv in Gundelsheim am Neckar sind ab 7. Februar wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. mehr...

10. Januar 2006

Kulturspiegel

Zwei Lesungen von Kurt H. Binder in Rottweil

Der bekannte, aus Hermannstadt stammende Humorist und Satiriker Kurt H. Binder las im November im Vortragssaal der Rottweiler Volkshochschule amüsante, hintergründige bis nachdenklich stimmende Kurzgeschichten und Gedichte aus seinen unverwechselbaren Werken: Spannende Entwicklung der Handlung, sprachliche Artistik, unerwartete Pointen und die Hyperbel als häufigste Stilfigur sind in den mittlerweile fünf erschienenen Bändchen immer wieder anzutreffen. mehr...

10. Januar 2006

Kulturspiegel

Grenzüberschreitender Dialog

Der grenzüberschreitende Dialog und die verstärkte Wahrnehmung von interkulturellen Verflechtungen prägen das Profil der Südostdeutschen Vierteljahresblätter. So auch Heft 3 (2005) der von Hans Bergel und Johann Adam Stupp im 54. Jahrgang im Auftrag des Instituts für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas e. V. (IKGS) herausgegebenen Zeitschrift mit literarisch-zeithistorischer Ausrichtung. mehr...

8. Januar 2006

Kulturspiegel

"Goldkörner" aus der Geschichte Siebenbürgen

Die Sicherung der Gemeindearchive gehört zu den vordringlichen Aufgaben der Evangelischen Kirche in Siebenbürgen. Viele Gemeinden sind durch Auswanderung dezimiert oder aufgelöst worden, Kirchen und Pfarrhäuser verfallen, das Schriftgut ist durch Feuchtigkeit und andere Einflüsse gefährdet. Regionale Sammelstellen für das Archivgut sind bereits in den neunziger Jahren eingerichtet worden. mehr...

6. Januar 2006

Kulturspiegel

Abschiedskonzert in München: Dieter Acker beendet Lehrtätigkeit

Am 3. November 2005 beging der in Hermannstadt geborene Komponist Dieter Acker, dem im vergangenen Jahr der Siebenbürgisch-Sächsische Kulturpreis 2005 verliehen worden ist, seinen 65. Geburtstag. Anlässlich seiner Pensionierung nach 34-jähriger Lehrtätigkeit an der Hochschule für Musik und Theater in München findet am Montag, dem 6. Februar 2006, 20.00 Uhr, im Großen Konzertsaal der Musikhochschule (Arcisstraße 12) in München ein Abschiedskonzert statt mit Werken aus der Feder Ackers. mehr...

3. Januar 2006

Kulturspiegel

"Enzyklopädische Spannweite" und "Wagemut"

War die Veranstaltung zu Ehren des achtzigjährigen Hans Bergel im Münchner Haus des Deutschen Ostens (diese Zeitung berichtete) für ein breiteres Publikum gedacht, so war das am 9. Dezember letzten Jahres vom Institut für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas in Zusammenarbeit mit dem Südostdeutschen Kulturwerk e.V. durchgeführte literarische Symposium wissenschaftlicher Natur und einem kleinen Kreis vorbehalten. Unter dem Titel "Worte und Wege im 20. und 21. Jahrhundert, der siebenbürgische Schriftsteller und Publizist Hans Bergel" hatten die Gastgeber in der Münchner Halskestraße Nummer 15 fünf ausgewiesene Literaturhistoriker bzw. -wissenschaftler z.T. weither eingeladen, um über Bergels Werk zu referieren. mehr...

3. Januar 2006

Kulturspiegel

Plastiken von Kurtfitz Handel in Nürtingen

Im Rahmen der Aktion "Kunst bei Metabo, Künstler der Region stellen aus" zeigt der in Frickenhausen-Linsenhofen lebende Mediascher Künstler Kurtfritz Handel einen Ausschnitt aus seinem bildhauerischen Schaffen. Zu sehen sind Portraitbüsten, Landschafts- und Tierplastiken und Zeichnungen, die oft Vorstudien zu seinen Plastiken sind (Ausstellungskonzept Prof. Roswitha Bader). mehr...

2. Januar 2006

Kulturspiegel

Die Freiheit war ihm 10 000 Mark wert

Spätsommer 1944. Die ersten Deutschen fliehen vor der heranrückenden Roten Armee. Die Deutschen aus Nordsiebenbürgen gehören dazu. Millionen werden ihnen folgen. Bilder dieser Ereignisse prägen noch die Erinnerung vieler in Deutschland. Das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Bonn stellt bis 17. April 2006 mit mehr als 1 000 Exponaten nicht nur das unmittelbare Geschehen von Flucht und Vertreibung dar, sondern gibt auch dem vielfältigen Eingliederungsprozess der Menschen in ihrer neuen Heimat breiten Raum. mehr...

1. Januar 2006

Kulturspiegel

Peter Szaunig legt repräsentativen Filtsch-Band vor

Wer hätte vor zehn Jahren geahnt, welch Erfolg der Initiative der beiden Musiker Peter Szaunig und Walter Kraft beschienen sein sollte. Der vorliegende Band von Peter Szaunig soll all das zusammentragen, was seit 1995 im Namen von Carl Filtsch in Hermannstadt über die Bühne gegangen ist - und das war wirklich nicht wenig. mehr...

1. Januar 2006

Kulturspiegel

Einladung zum Mitgliedertag in Gundelsheim

Zu einem Mitgliedertag laden Siebenbürgen-Institut, Arbeitskreis für Siebenbürgische Landeskunde und Bibliotheksförderverein für Samstag, den 26. März 2006, nach Gundelsheim am Neckar ein. mehr...

Seite 457 von 461 |< · · [454] [455] [456] [457] [458] [459] [460] · · >|

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Juni 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

26. Juni 2019
11:00 Uhr

11. Ausgabe vom 10.07.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz