24. März 2013

Germanistentagung

Kronstadt – Eine Tagung zum Thema „Authentizität, Varietät oder Verballhornung. Germanistische Streifzüge durch Literatur, Kultur und Sprache im globalisierten Raum“ organisiert der Gemanistik-Lehrstuhl der Transilvania-Universität in Kronstadt zusammen mit dem Verein der Germanisten Rumäniens vom 5. bis 6. April.
Bei vorhandenen Mitteln werden die Vorträge in der neuen Buchreihe „Kronstädter Beiträge zur Germanistik“ im Passauer Stutz Verlag veröffentlicht. Die Tagungsgebühr beträgt 45 Euro. Zum Programm der Tagung gehört ein Auftritt des Kronstädter Theaterensemble „Duo Bastet“, bestehend aus Carmen Puchianu und Robert G. Elekes, mit ihrer Adaption „Tägliche Tage“ nach Samuel Beckett. Interessenten melden sich per E-Mail bei c.e.puchianu[ät]-unitbv.ro an.

HW

Schlagwörter: Germanistik, Tagung, Kronstadt

Bewerten:

29 Bewertungen: –

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.