10. Mai 2014

Pfarrhaus in Deutsch-Kreuz: Verein Neuer Weg verliert vor Gericht

Kronstadt - Das Verwaltungsgericht Kronstadt hat die Baugenehmigung der Michael Schmidt Stiftung für das wiederaufgebaute Pfarrhaus in Deutsch-Kreuz bestätigt. Das Gericht hat mit Beschluss vom 7. Mai den Antrag des Vereins Neuer Weg, die Baugenehmigung aufzuheben, zurückgewiesen. Wie der Verein auf seiner Website mitteilt, wolle man die schriftliche Urteilsbegründung abwarten, „um in Berufung gehen zu können“.
Die Michael Schmidt Stiftung - Vorsitzender ist der 1960 in Deutsch-Kreuz geborene Unternehmer Michael Schmidt - hatte den Pfarrhof im September 2011 käuflich erworben, um ihn nach einer grundlegenden Sanierung auch für soziale Projekte und Kulturveranstaltungen zu nutzen. Nachdem das Pfarrhaus am 23. August 2012 wegen akuter Einsturzgefahr abgerissen worden war, wurde der Michael Schmidt Stiftung die Genehmigung zum Wiederaufbau des Pfarrhauses in Deutsch-Kreuz in der ursprünglichen Form erteilt.
Der durch den Vorsitzenden Dr. Johannes Klein und den Stellvertretenden Vorsitzenden Hans Hedrich vertretene Verein Neuer Weg prozessierte gegen die Stiftung und verlor nach dem strafrechtlichen nun auch das verwaltungsrechtliche Verfahren. Die Hauseinweihung soll der Stiftung zufolge in der zweiten Jahreshälfte 2014 stattfinden. Danach soll das wiederaufgebaute Pfarrhaus als Begegnungsstätte zugänglich sein.

CS

Schlagwörter: Deutsch-Kreuz, Pfarrhaus, Michael Schmidt Stiftung

Bewerten:

45 Bewertungen: o

Neueste Kommentare

  • 18.05.2014, 09:00 Uhr von SBS aus BW: Lieber "Kranich", geben Sie es doch einfach auf. Die gute alte Zeit, in der unsere Landsleute von ... [weiter]
  • 17.05.2014, 12:24 Uhr von kranich: Sieh`an, sieh` an: Da meldet sich geballte "Kompetenz": Die selbsternannte Moralinstanz, ... [weiter]
  • 16.05.2014, 19:08 Uhr von sadero: @johann, kranich "geologie" in bukarest?? beleidige uns nicht ... erst recht nicht mit den ... [weiter]

Artikel wurde 15 mal kommentiert.

Alle Kommentare anzeigen.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.