24. April 2008

Druckansicht

Sachsentreffen wieder in Birthälm

Bei der Vertreterversammlung des Siebenbürgen-Forums (DFDS) vom 19. April wurde der Schäßburger Dipl.-Ing. Stefan Gorczyca, Direktor der SC Hochland SRL, als stellvertretender Vorsitzender des DFDS gewählt. Zudem wurde beschlossen, eine zweite „Saxonia“-Stiftung zu gründen. Vorsitzender Dr. Paul-Jürgen Porr berichtete über die DFDS-Tätigkeit seit der letzten Vertreterversammlung im Herbst.
Porr erklärte, die Gründung einer zweiten „Saxonia“-Stiftung sei notwendig, weil diese in bisheriger Organisationsform nicht mehr der neuen Gesetzeslage entspreche. Sie dürfe nicht gleichzeitig Kredite gewähren und soziale Aufgaben wahrnehmen. Die zu gründende Stiftung heißt „Stiftung für internationale Zusammenarbeit Saxonia-Siebenbürgen“ (Fundaţia de Cooperare Internaţională Saxonia Transilvania – Instituţie Financiară Nebancară) und wird ihren Sitz im Sozialzentrum in Rosenau im Burzenland haben.

Des Weiteren wurde beschlossen, das diesjährige Sachsentreffen, das ursprünglich für den 20. September in Mediasch geplant war, am selben Tag in Birthälm zu veranstalten. Die Verlegung des Sachsentreffens an den angestammten Veranstaltungsort nach Birthälm und die Wahl des neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurden nötig, weil der Mediascher Bürgermeister und stellvertretende Vorsitzende des Siebenbürgen-Forums Daniel Thellmann und der Mediascher Forumsvorsitzende Werner Müller zur Liberal-Demokratischen Partei (PD-L) übergetreten sind. Beide wurden in der Vorstandssitzung aufgefordert, aus dem Vorstand des Siebenbürgen-Forums zurückzutreten, was sie auch taten.

Ruxandra Stănescu

Viel Arbeit und große Verantwortungen warten auf ...Viel Arbeit und große Verantwortungen warten auf die zukünftigen Kreis- und Stadträte, erklärte der Hermannstädter Kreisratsvorsitzende Martin Bottesch am 21. April. Im Spiegelsaal des deutschen Forums in Hermannstadt stellten sich die Forumskandidaten für die Kommunalwahlen vom 1. Juni 2008 vor. Für den Hermannstädter Kreisrat stellen sich zur Wahl, jeweils von links nach rechts, vordere Reihe: Martin Bottesch, Paul Niedermaier, Josef Köber, Friedrich Gunesch, Wiegand Fleischer, Gerhild Cosoroabă, Monika Hay, Rosemarie Müller; hintere Reihe, von links: Helga Dahinten, Wieland Köber, Ulf Ziegler, Beatrice Ungar, Carmen Reich-Sander, Ilse Philippi, Gudrun Liane Ittu, Kurt Philippi und Hermann Binder. Foto: Ruxandra Stănescu Artikel zu ähnlichem Thema:

Kommunalwahlen in Rumänien: Forumskandidaten positionieren sich

Schlagwörter: Sachsentreffen, Forum, Kommunalwahlen

Nachricht bewerten:

36 Bewertungen: ++

Neueste Kommentare

Artikel wurde 5 mal kommentiert.

Alle Kommentare anzeigen.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Februar 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

20. Februar 2019
11:00 Uhr

4. Ausgabe vom 05.03.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz