28. November 2010

Druckansicht

Carl Martin Römer: Bäm Hontertstreoch

Aus Anlass des 150. Geburtstages des ehemaligen Stadtpfarrers von Mediasch und Dichters, Carl Martin Römer, bringen wir hier den Text seines in der Vertonung von Hermann Kirchner weltweit bekannt gewordenen Liedes vom Hontertstreoch. Wir verweisen auch auf die Würdigung Carl M. Römers durch Hansotto Drotloff.
Hanni Markel und Bernddieter Schobel
Carl Martin Römer

Bäm Hontertstreoch

Bäm Hontertstreoch, bäm Hontertstreoch,
die bläht gorr hiesch äm Moa,
do sång e klinzich Vijeltchen
e Lied vu Läw uch Troa.

Bäm Hontertstreoch, bäm Hontertstreoch
mer såßen Hånd än Hånd,
mir woren än der Moaenzegd
de gläcklichsten äm Lånd.

Bäm Hontertstreoch, bäm Hontertstreoch
un Uëfschīd geng et nea.
„Kamm båld zeräck, kamm båld zeräck,
meng Allerläwster tea.“

Bäm Hontertstreoch, bäm Hontertstreoch,
do sätzt an treorich Med.
Der Viuģel schwecht, der Hontertstreoch,
die huët långhär verbläht.

Schlagwörter: Mundart, Gedicht, Saksesch Wält

Nachricht bewerten:

16 Bewertungen: ++

Neueste Kommentare

Artikel wurde 1 mal kommentiert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Februar 20 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

12. Februar 2020
11:00 Uhr

3. Ausgabe vom 25.02.2020
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz