Schlagwort: Großau

Ergebnisse 21-26 von 26

3. September 2012

HOG-Nachrichten

170 Jahre Großauer Blasmusikverein

Im September 2012 sind es 170 Jahre seit der ersten schriftlichen Dokumentierung der Existenz eines Großauer Musikvereines. In einer Chronik von Josef Eckenreiter werden genaue Daten angegeben, die auch in der Chronik der Großauer Blaskapelle des Kulturheimes der Gemeinde Großau archiviert wurden. All diese Dokumente kann man beim Vorstand einsehen. Es zeigt sich, dass weder der Erste noch der Zweite Weltkrieg verhindern konnten, dass in Großau weiter musiziert wurde. mehr...

26. August 2012

HOG-Nachrichten

Großauer erwandern Urheimat im Salzkammergut

Die jährlich wiederkehrende Wanderung am ersten Juli-Wochenende im Salzkammergut, organisiert vom Evangelischen Bildungswerk (EBW) Oberösterreich unter der Leitung von Mag. Renate Bauinger-Liebhart, fand dieses Jahr am 7. Juli in den Gemeinden Hallstatt und Obertraun statt. mehr...

21. Dezember 2011

HOG-Nachrichten

Großauer Pfarrhaus hat neues Dach

Mathias Krauss, Kirchenkurator in Großau, schreibt in einer E-Mail, die ich vor einigen Tagen erhielt: „Ich sende dir auch ein paar Fotos von den Renovierungsarbeiten am Pfarrhaus, das ein komplett neues Dach erhalten hat, sowie von den Arbeiten am Turm. In diesem Herbst wurde auch der Schülerturm, was das Dach betrifft, überstiegen und auf der Kirche wurden auch etliche hundert Ziegeln ersetzt.“
mehr...

10. September 2011

HOG-Nachrichten

Großauer Treffen 2011 – von Gefühlen geführt

Von Mittwoch, dem 10. August, bis Montag, den 15. August, erlebte die Gemeinde Großau, insbesondere die evangelische Kirchenburg, ein reges Treiben und das Leben pulsierte wie zur alten Zeit. Wie bereits mehrfach angekündigt, wurde das diesjährige Großauer Treffen in Form einer Hochzeit, inklusive Vorbereitungsarbeit, zelebriert. mehr...

6. August 2011

HOG-Nachrichten

Mathias Krauss und Josef Ramsauer über ihre Projekte in Großau

Gerade einmal 68 Mitglieder zählt die evangelische Kirchengemeinde in Großau noch. Als nach dem Zusammenbruch des kommunistischen Regimes fast alle in Großau lebenden Deutschen ausgewandert waren, blickte der kleine Ort in der Nähe von Hermannstadt in eine düstere Zukunft. Niemand kümmerte sich mehr um die Instandhaltung des Ortes und seiner Kirchenburg. Doch seit einigen Jahren wird wieder eifrig gebaut. Dank der fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen der Kirchengemeinde und der HOG Großau werden in vielen kleinen und großen Projekten die Kirchenburg sowie einige umliegende Gebäude saniert. Und nicht nur das: Auch die touristische Erschließung der Gemeinde ist geplant. Kurz vor dem vierten Großauer Treffen, das vom 8. bis 13. August stattfinden wird, führte Angelika Stefan ein Interview mit dem Kurator der Kirchengemeinde Großau, Mathias Krauss, und dem HOG-Vorsitzenden Josef Ramsauer über ihre Projekte in Großau. mehr...

14. Juni 2011

HOG-Nachrichten

Hochzeitsfeier beim Treffen in Großau

Wie in dieser Zeitung angekündigt, möchten wir im Rahmen unseres Großauer Treffens 2011 eine Hochzeitsfeier mit allen Vorbereitungen gestalten. Aus beruflichen Gründen musste das „echte Brautpaar“ absagen. Die Organisatoren lassen sich jedoch nicht entmutigen und werden das Fest wie geplant mit einem „fiktiven Brautpaar“ abhalten. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter