Schlagwort: Kunsthandwerk

Ergebnisse 11-20 von 20

2. Mai 2009

Interviews und Porträts

Günther Johrend: Ausdrucksstarke Kunstwerke aus Glas

Der siebenbürgische Künstler Günther Johrend beherrscht als einer der Letzten die fast vergessene, jahrtausendealte Kunst der Farbfensterherstellung. In liebevoller Handarbeit schafft er Kunstwerke aus mundgeblasenem Echtantikglas. Mit seinen Motiven, häufig biblischer Art, möchte er zum Nachdenken anregen. Für die Kirchengemeinde St. Michael in Schweinfurt gestaltete Johrend im letzten Jahr unter dem Motto „Seligpreisungen“ acht eindrucksvolle Farbfenster. 2009 schuf er für die Erich Kästner Bibliothek in Oberschwarzach Fenster, auf denen die „vier archimedischen Punkte“ nach Erich Kästner dargestellt werden. mehr...

6. Mai 2008

Verschiedenes

Siebenbürgische Keramik in Dinkelsbühl

Der Freundeskreis Siebenbürgen e.V. Ne­ckars­ulm wird auch beim diesjährigen Hei­mat­tag in Dinkelsbühl an seinem Stand im Hof des katholischen Gemeinde­hauses St. Georg siebenbürgische Keramik anbieten. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf Birnenkrügen aus dem Nös­nerland, die im Rahmen des Projektes „Wieder­belebung alter Formen und Motive“ im Töp­ferdorf Korond (Corund) nach Originalen hergestellt wurden. mehr...

1. April 2008

Kulturspiegel

Rings um Richard Gobers „philosophische Weltbetrachtungen“

In Folge 4 der Siebenbürgischen Zeitung vom 10. März 2008, Seite 10, erwies der Verein Vöcklabruck in Oberösterreich seinem langjährigen Mitglied und Mäzen Richard Gober in einer kurzen Würdigung die Reverenz. Der am 17. Februar 1918 im burzenländischen Wolkendorf Geborene ist aus dem Leben des Vereins aus mehrfachem Grund nicht wegzudenken. mehr...

28. Juli 2007

Verschiedenes

Goldschmied Martin Lorenz: Letzter Hüter des siebenbürgischen Handwerks

Siebenbürgisch-sächsisches Patrizier Geschmeide schmückte die Damen der „Historischen Modenschau“ in Friedberg bei Augsburg. Den prunkvollen Schmuck stellten Goldschmied Martin Lorenz und seine Kollegin Uta Werner-Dick, Vizepräsidentin des Zentralverbandes der Deutschen Goldschmiede, zur Verfügung. Gold, Perlen und Rubine funkelten an Hälsen und Ohren der Damen, passend zu ihrer höfischen Garderobe aus der Barockzeit. mehr...

23. April 2007

Kulturspiegel

Lebendiges Kunsterbe: Roswitha Etter

Weit über den Familien- und Freundeskreis hinaus bekannt, war die am 27. Februar diesen Jahres im Alter von 88 Jahren in Heilbronn verstorbene Keramik- und Fayenceschöpferin Roswitha Etter, geb. Möckesch, einer jener Menschen, denen nahe gestanden zu haben auf den Lichtseiten des Lebens verbucht werden darf. mehr...

11. März 2007

Kulturspiegel

Richard Gober präsentiert Kunstalbum "Intarsie"

Die am 31. Januar 2007 in Vöcklabruck in Oberösterreich vorgenommene Präsentation des Buches „Intarsien“ von Richard Gober war ein künstlerisches und gesellschaftliches Ereignis, dem rund 150 Menschen beiwohnten. Repräsentanten des politischen und künstlerischen Lebens würdigten das Gesamtwerk des 89-Jährigen, das in seinem im Herbst vorigen Jahres erschienenen Buch eindrucksvoll dokumentiert ist. mehr...

13. Februar 2007

Kulturspiegel

Buchpräsentation Richard Gober

Am 31. Januar präsentierte der gelernte Kunsttischler Richard Gober im Siebenbürgerheim in Vöcklabruck sein neu erschienenes Buch „Intarsien“. Unter den Ehrengästen war auch der bekannte siebenbürgische Schriftsteller Hans Bergel, ein persönlicher Freund Gobers, der das Vorwort für das Buch verfasst hat. mehr...

5. Dezember 2006

Kulturspiegel

Traditionelle Handarbeitstechniken im "Heiligenhof"

Die Bildungs- und Begegnungsstätte „Der Heiligenhof“ lädt für den 2. bis 9. Januar 2007 zu einer Handarbeitswoche nach Bad Kissingen ein. Bei dieser Veranstaltung werden alte handwerkliche Tätigkeiten wie Klöppeln, Spinnen, Malen, Sticken, Weben u.a. gepflegt bzw. neu gelernt. mehr...

6. Februar 2006

Österreich

Siebenbürgische Keramikmalerei: 24. Wochenendkurs auf Schloss Zell

Das Referat für Frauenarbeit und Brauchtumspflege des Verbandes Oberösterreich der Siebenbürger Sachsen lädt alle Interessenten für siebenbürgische Keramikmalerei in Österreich und in Deutschland sowie die Teilnehmer früherer Kurse hiermit ein zum 24. Wochenendkurs für Siebenbürgische Keramikmalerei vom 17. bis 19. März 2006 im Landesbildungszentrum Schloss Zell an der Pram. mehr...

3. Februar 2006

Kulturspiegel

In Ketten nach Hermannstadt gebracht

Zu den fähigsten Töpfermeistern, die auch in Siebenbürgen ihre Schaffensfreude unter Beweis stellten und in Keramikerkreisen große Anerkennung fanden, zählen die Habaner oder Hutterer. Ihre Keramikarbeiten gehören zu den Schönsten, die es auf diesem Gebiet gibt. Über ihre Wanderwege und Versuche, eine Heimstatt zu finden, sei hier aus alten Aufzeichnungen eines siebenbürgischen Pfarrers berichtet. mehr...

Seite 2 von 2 |< · · [1] [2]

Liste der häufigsten Schlagwörter

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« November 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

20. November 2019
11:00 Uhr

19. Ausgabe vom 05.12.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz