Schlagwort: Literatur

Ergebnisse 171-180 von 191 [weiter]

31. Januar 2009

Kulturspiegel

Dichter verstört Zöllner

Die Totenmaske des 2006 verstorbenen Dichters Oskar Pastior erhält einen Ehrenplatz in der Siebenbürgischen Bibliothek in Gundelsheim. Beim Neujahresempfang des Siebenbürgisch-Sächsischen Kulturrates am 10. Januar auf Schloss Horneck hat Peter Pastior, Bruder des Verstorbenen, im Namen der Familie das Abbild des Dichterantlitzes den siebenbürgischen Institutionen in Gundelsheim übergeben (die Siebenbürgische Zeitung berichtete). Bei diesem Anlass nahm der Germanist Prof. Dr. Horst Schuller eine Würdigung des aus Hermannstadt stammenden Georg-Büchner-Preisträgers 2006 vor. Diese Gedenkrede wird im Folgenden ungekürzt wiedergegeben. mehr...

18. Januar 2009

Kulturspiegel

Oskar Pastior: Ritualisierte Ehrerbietung

Am 4. Oktober 2006 verstarb während der Frankfurter Buchmesse der aus Hermannstadt stammende Oskar Pastior, dessen Werk in der Tradition der konkreten experimentellen Poesie der Wiener Gruppe ihm eine herausragende Stellung innerhalb der deutschen Dichtung unserer Zeit sichert. Das Berliner Colloquium und die OULIPO-Schriftstellergruppe und nicht zuletzt die Siebenbürger Sachsen – hat sich Pastior in seiner Sprachvirtuosität doch stets zu seiner Herkunft bekannt – zählen den in die Ewigkeit gegangenen Dichter zu den Ihren. mehr...

17. Januar 2009

Kulturspiegel

Elisabeth Hering – vor 100 Jahren geboren

In der Leipziger Stadtbibliothek wird zurzeit mit einer Lesung und Ausstellung der Schrift­stellerin Elisabeth Hering anlässlich ihres 100. Geburtstages gedacht. Die Siebenbürger Sächsin hat fast 40 Jahre bis zu ihrem Tod 1999 in dieser Stadt gelebt und gewirkt. Die in der DDR gern gelesene Autorin hat 24 Bücher geschrieben. mehr...

27. Dezember 2008

Verschiedenes

Leserecho: Auch in England bekannt

Zum Artikel "Der Rattenfänger von Hameln und Siebenbürgen" in der Sieben­bür­gischen Zei­tung Online vom 22. Au­gust 2008. mehr...

18. November 2008

Kulturspiegel

Seiler liest im IKGS München

Der Lyriker und Satiriker Hellmut Seiler liest am Donnerstag, den 27. November 2008, 19.00 Uhr, im Institut für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas e.V. (IKGS) an der Ludwig-Maximilians-Universität München (Halskestraße 15). mehr...

29. Oktober 2008

Rumänien und Siebenbürgen

Hermannstädter Stadtschreiber liest in Erasmus Büchercafé

Der Hermannstädter Stadtschreiber Johannes Gelich liest am 31. Oktober 2008, um 18.00 Uhr, im Erasmus Büchercafé in der Str. Mitropoliei 30. mehr...

10. Oktober 2008

Kulturspiegel

Klaus F. Schneider auf Rang 7 der Bestenliste

Der Verein der unabhängigen Kleinbuch­handlungen der Schweiz (VUKB) ermittelt regelmäßig bei den rund 80 Mitgliedsbuch­handlungen die am meisten nachgefragten Titel des Monats. Laut einer Meldung des Online-Magazins für den deutschen Buch­handel Börsenblatt rangiert der aus Mediasch stammende Autor Klaus F. Schneider in der VUKB-Bestenliste des Monats September auf Platz 7. mehr...

2. Juli 2008

Rumänien und Siebenbürgen

Johannes Gelich wird Hermannstädter Stadtschreiber

Am 1. September 2008 wird Johannes Gelich die Stadtschreiberstelle in Hermannstadt antreten – die einzige deutschsprachige Stadtschrei­berstelle außerhalb des eigenen Sprachraumes. Träger des Projektes ist die Deutsche Gesell­schaft e.V., die in Zusammenarbeit mit dem Lite­raturhaus Berlin und der Stadt Hermannstadt die Stelle ausschrieb. mehr...

25. Juni 2008

Kulturspiegel

Tagung in Bad Boll: „Fremd im eigenen Land – Literatur aus Siebenbürgen“

Im Rahmen des Literatursommers 2008 Baden-Württemberg, der unter dem Motto „Literanto – Kulturen begegnen sich“ steht, findet vom 4. bis 7. September 2008 in der Evangelischen Akademie in Bad Boll die Tagung „Fremd im eigenen Land – Literatur aus Siebenbürgen“ statt. Ein hochkarätiges Aufgebot an Referenten verspricht interessante neue Erkenntnisse und spannende Diskussionen. mehr...

25. Mai 2008

Kulturspiegel

Literaturnachmittag in Dinkelsbühl mit Hans Bergel

Dem vom Bundeskulturreferat entworfenen schönen Plakat, das zur Hans-Bergel-Lesung am 11. Mai im Rahmen des Heimattages einlud, war zu entnehmen, dass der bald 83-jährige Schrift­steller aus dem Buchmanuskript „Bilder eines abenteuerlichen Lebens. Autobio­grafi­sche Fragmente“ und aus dem Roman „Die Wiederkehr der Wölfe“ lesen würde. mehr...

Seite 18 von 20 |< · · [15] [16] [17] [18] [19] [20] · · >|

Liste der häufigsten Schlagwörter

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Juni 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

26. Juni 2019
11:00 Uhr

11. Ausgabe vom 10.07.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz