Schlagwort: Museum

Ergebnisse 31-40 von 86 [weiter]

3. Oktober 2013

Aus den Kreisgruppen

Kreisgruppe Leverkusen: Auf nach Westerburg

31. August 2013. Werner Ramser fährt uns in seinem Reisebus aus Leverkusen in den Westerwald. Seit Jahrzehnten sind wir auf Tagesfahrten miteinander unterwegs und haben neben schönen Erlebnissen allerlei heitere Zwischenfälle durchgestanden. Mal hatte ein Marder ein Kabel durchgebissen und man war genötigt, den Bus zu wechseln, oder es gab plötzlich in der Reisekasse 15 Euro mehr als eingesammelt – und keiner war’s gewesen.
mehr...

1. Oktober 2013

Rumänien und Siebenbürgen

Minderheitenprojekte im Hermannstädter Astra-Museum

Hermannstadt – Das Hermannstädter Astra-Museum wird bis 2016 die Minderheiten Siebenbürgens und Rumäniens stärker präsentieren. Im Rahmen des Projektes „Offenes Kulturerbe“ erhält das Museum rund 3,5 Millionen Euro aus einer Finanzierungslinie der Staaten Norwegen, Island und Liechtenstein. Mit dem Geld wird der Bau eines „Multikulturellen Museumspavillons“ im Freilichtmuseum im Jungen Wald finanziert sowie ein den Minderheiten gewidmeter, thematischer Rundgang eingerichtet. mehr...

15. September 2013

Verschiedenes

Museum des Kommunismus eröffnet

Bukarest – Die Geschichte des Kommunismus in Rumänien wird seit Mai dieses Jahres auch in der Dauerausstellung „Memoria ca formă de justiţie“ („Gedächtnis als Form der Justiz“) in Bukarest dokumentiert. mehr...

12. September 2013

Rumänien und Siebenbürgen

Museum des Kommunismus in Bukarest eröffnet

Bukarest – Die Geschichte des Kommunismus in Rumänien wird seit Mai dieses Jahres auch in der Dauerausstellung „Memoria ca formă de justiţie“ („Gedächtnis als Form der Justiz“) in Bukarest dokumentiert. mehr...

9. August 2013

Interviews und Porträts

Wanderer auf den Spuren der Ahnen: Gerhard Rill wurde 80

Über sein bemerkenswertes siebenbürgisch-sächsisches Bauernmuseum in Augsburg, das in enormer Fülle bäuerliche Einrichtungsgegenstände präsentiert, war in dieser Zeitung bereits verschiedentlich zu lesen: Gerhard Rill hat am 1. Juli 2013 seinen 80. Geburtstag gefeiert. mehr...

20. Juli 2013

Kulturspiegel

Aufruf des Fördervereins Siebenbürgisches Museum

Das Siebenbürgische Museum auf Schloss Horneck in Gundelsheim am Neckar bewahrt und präsentiert mit seinen 18 000 Exponaten zur Lebenskultur der Siebenbürger Sachsen die umfangreichste und wichtigste Sammlung an historischen Gegenständen außerhalb Siebenbürgens. Dabei unterstützt unser Förderverein das Museum bei seinen wichtigsten Vorhaben und Aufgaben. So haben wir in den letzten Jahren insbesondere Ankäufe von Gemälden und Grafiken der klassischen Moderne aus Siebenbürgen, wertvolle Textilien, Aquarelle, Gebrauchsgegenstände wie mundgeblasenes Glas und seltenes Silberbesteck sowie wertvolle Tanzkarten ankaufen können. Neue Räume für Wechselausstellungen konnten hergerichtet werden. mehr...

19. Juli 2013

Kulturspiegel

Alte Meister als junge Umweltbotschafter: "Die Grüne Sendelbinde"

Rumänien ist nicht nur aufgrund seiner faszinierenden Völkervielfalt und Naturschönheiten berühmt, sondern auch durch schwerwiegende Umweltsünden in die Schlagzeilen geraten. Die siebenbürgische Kleinstadt Kleinkopisch galt in der Zeit vor der politischen Wende als eine der weltweit am höchsten mit Umweltgiften belasteten Städte. Erst im Jahr 2000 ereignete sich im Nordwesten Rumäniens eine der größten Umweltkatastrophen Europas, als der Damm einer Golderz-Aufbereitungsanlage brach und eine ungeheure Menge von mit Schwermetallen versetzter Natriumcyanidlauge in die Gewässer des Landes gelangte. Die seit der Wirtschaftskrise verschärften wirtschaftlichen Probleme des Landes erhöhen das Risiko einer Marginalisierung von Umweltproblemen, eine Gefahr, der das in Hermannstadt angelaufene Kommunikationsprojekt „Die Grüne Sendelbinde“ mit innovativen Mitteln entgegenwirken will. mehr...

26. Mai 2013

Kulturspiegel

Aufruf für Siebenbürgisches Museum

Das Siebenbürgische Museum auf Schloss Horneck in Gundelsheim am Neckar bewahrt und präsentiert mit seinen 18.000 Exponaten zur Lebenskultur der Siebenbürger Sachsen die umfangreichste und wichtigste Sammlung an historischen Gegenständen außerhalb Siebenbürgens. mehr...

4. April 2013

Kulturspiegel

Auszeichnung für kelten römer museum manching

Bereits elf Tage nachdem die national wie international äußerst erfolgreiche Sonderausstellung „Roms unbekannte Grenze – Kelten, Daker, Römer und Vandalen“ im kelten römer museum manching ihre Tore schloss, wurde die Schau in der ca. 115000 Einwohner zählenden rumänischen Stadt Sathmar (Satu Mare) unter dem Titel „An Roms Grenze – Daker, Kelten und Vandalen“ wieder eröffnet. mehr...

1. März 2013

Kulturspiegel

Offizielle Wiedereröffnung des Hermann-Oberth-Raumfahrt-Museums

Nach einer grundlegenden Umgestaltung feiert das Hermann-Oberth-Raumfahrt-Museum im Pfinzingschloss (Pfinzingstraße 10) in 90537 Feucht am 3. März ab 11 Uhr im Beisein des Bayerischen Staatsministers des Innern, Joachim Herrmann, MdL die offizielle Wiedereröffnung seines großen Ausstellungsraumes. mehr...

Seite 4 von 9 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] · · >|

Liste der häufigsten Schlagwörter

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« November 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

4. Dezember 2019
11:00 Uhr

20. Ausgabe vom 15.12.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz