Schlagwort: Museum

Ergebnisse 21-30 von 91 [weiter]

10. Oktober 2017

Kulturspiegel

Lange Nacht der Münchner Museen: Toma inszeniert in NS-Dokumentationszentrum KZ-Theaterstück für Jugendliche

Im Rahmen der Langen Nacht der Münchner Museen (das Ticket zum Preis von 15 Euro beinhaltet den Eintritt in alle teilnehmenden Museen sowie die Nutzung der die Veranstaltungsorte im 10-Minuten-Takt anfahrenden Shuttlebusse) zeigt das NS-Dokumentationszentrum (Auditorium, Brienner Straße 34, 80333 München) am 14. Oktober um 20 Uhr ein Theaterstück mit handgefertigten Figuren: „Wenn du einmal groß bist“ vom Figurentheater Pantaleon unter der Regie von Ioan C. Toma (1953 in Kronstadt geboren). mehr...

19. Mai 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Zwei Museen in Kronstadt eröffnet

Kronstadt – Die siebenbürgischen Kirchenburgen, die Kronstädter Innere Stadt und ihre Geschichte werden seit kurzem in zwei privaten Museen in Kronstadt thematisiert. mehr...

18. März 2017

Kulturspiegel

Siebenbürgisches Miniatur-Museum in Altenmünster

Eine Ausstellung mit Ostereiern, Kirchenmodellen und siebenbürgischen Handarbeiten kann vom 4. März bis Ostern (16. April) jeden Samstag und Sonntag, 14.00 bis 18.00 Uhr, im „Siebenbürgischen Miniatur-Museum“, Lindenweg 9, in 86450 Altenmünster/Hegnenbach besichtigt werden. Der Eintritt beträgt zwei Euro. mehr...

18. Februar 2017

Rumänien und Siebenbürgen

"Museum der Traditionen" in Zeiden gut besucht

Kronstadt – Seit der Eröffnung des „Museums der Traditionen“ im Mai 2016 im ehemaligen Rathaus von Zeiden (diese Zeitung berichtete) wurden bis Ende des Jahres bereits 4 552 Besucher gezählt, davon 2.207 Zeidner und 2.345 Touristen aus dem In- und Ausland. mehr...

3. Januar 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Geschichtsmuseum des Kreises Kronstadt sucht Fotos und Infos

Kronstadt – Das Geschichtsmuseum des Kreises Kronstadt arbeitet an zwei Dokumentationsprojekten zu den Themen „Stalinstadt 1950-1960“ sowie „Antikommunistische Revolte 1987“. Wer Dokumente, Fotografien, Informationen und persönliche Erinnerungen jederart zu diesen geschichtlichen Ereignissen besitzt und sich damit an der Vorbereitung der Dokumentationen beteiligen möchte, ist eingeladen, mit den Vertretern des Museums Kontakt aufzunehmen. mehr...

19. Oktober 2016

Rumänien und Siebenbürgen

Kunst der Zwischenkriegszeit in Kronstadt

Im Kunstmuseum Kronstadt (www.muzeulartabv.ro) kann bis zum 4. Dezember die Ausstellung „Kronstädter Kunst der Zwischenkriegszeit“ gesehen werden. Es handelt sich um 67 Öl- und Aquarellgemälde, Zeichnungen, Grafiken und Plastiken, die einen Einblick in die Entwicklungen der Kronstädter Künstlerszene in den zwanziger und dreißiger Jahren des vergangenen Jahrhunderts geben. mehr...

1. Oktober 2016

Rumänien und Siebenbürgen

Orientalischer Salon im Brukenthalmuseum eröffnet

Hermannstadt – Nach über 50 Jahren wurde der orientalische Salon im Nordflügel des Brukenthalmuseums nach umfassender Restauration am 1. September wieder für den Publikumsverkehr eröffnet. Den Besucher erwarten einzigartige Exponate, etwa ein Terrakotta-Kamin im Rokoko-Stil oder ein 1766 in Hermannstadt gefertigter Barock-Sekretär. mehr...

2. Juni 2016

Kulturspiegel

Tag der Raumfahrtgeschichte

Das Hermann-Oberth-Raumfahrt-Museum in Feucht bei Nürnberg begeht den 17. Tag der Raumfahrtgeschichte am Samstag, dem 25. Juni, mit Vorträgen rund um das Thema Astronauten und Raketen.
mehr...

10. Januar 2016

Kulturspiegel

Hermann-Oberth-Raumfahrt-Museum in Weltorganisation der Raumfahrt aufgenommen

Feucht – Das Hermann-Oberth-Raumfahrt-Museum in Feucht bei Nürnberg ist jetzt Mitglied der Internationalen Astronautischen Föderation (IAF), der Weltorganisation der Raumfahrt. Beim Jahreskongress der IAF Mitte Oktober in Jerusalem nahm die Generalversammlung der Organisation das Spezialmuseum für frühe Raumfahrtgeschichte in seine Reihen auf. Die Aufnahme wurde dem Museum nun durch das IAF-Sekretariat in Paris offiziell bestätigt. Das Hermann-Oberth-Raumfahrt-Museum ist damit weltweit eines von nur fünf Museen und eine von zwanzig Institutionen in Deutschland, die der IAF angehören. In der IAF tauschen sich neben allen großen staatlichen Raumfahrtagenturen wie NASA, ESA oder DLR vor allem auch Raumfahrttechnik-Unternehmen aus aller Welt regelmäßig über aktuelle Fragen der Raumfahrt aus. mehr...

5. August 2015

Verbandspolitik

Aufruf zur Sicherung der siebenbürgisch-sächsischen Einrichtungen: Helfen Sie mit, Schloss Horneck zu retten!

Der Bundesvorstand des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. hat in einer außerordentlichen Sitzung am 2. August 2015 in München beschlossen, Schloss Horneck für die Siebenbürger Sachsen zu retten und für die Zukunft zu sichern. Wir rufen alle Landsleute und Organisationen auf, an diesem schwierigen und größten Vorhaben der letzten Jahrzehnte mitzumachen. Gemeinsam schaffen wir diese Herausforderung für die gesamte Gemeinschaft der Siebenbürger Sachsen! mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter