Schlagwort: Museum

Ergebnisse 41-50 von 89 [weiter]

26. Mai 2013

Kulturspiegel

Aufruf für Siebenbürgisches Museum

Das Siebenbürgische Museum auf Schloss Horneck in Gundelsheim am Neckar bewahrt und präsentiert mit seinen 18.000 Exponaten zur Lebenskultur der Siebenbürger Sachsen die umfangreichste und wichtigste Sammlung an historischen Gegenständen außerhalb Siebenbürgens. mehr...

4. April 2013

Kulturspiegel

Auszeichnung für kelten römer museum manching

Bereits elf Tage nachdem die national wie international äußerst erfolgreiche Sonderausstellung „Roms unbekannte Grenze – Kelten, Daker, Römer und Vandalen“ im kelten römer museum manching ihre Tore schloss, wurde die Schau in der ca. 115000 Einwohner zählenden rumänischen Stadt Sathmar (Satu Mare) unter dem Titel „An Roms Grenze – Daker, Kelten und Vandalen“ wieder eröffnet. mehr...

1. März 2013

Kulturspiegel

Offizielle Wiedereröffnung des Hermann-Oberth-Raumfahrt-Museums

Nach einer grundlegenden Umgestaltung feiert das Hermann-Oberth-Raumfahrt-Museum im Pfinzingschloss (Pfinzingstraße 10) in 90537 Feucht am 3. März ab 11 Uhr im Beisein des Bayerischen Staatsministers des Innern, Joachim Herrmann, MdL die offizielle Wiedereröffnung seines großen Ausstellungsraumes. mehr...

6. Februar 2013

Rumänien und Siebenbürgen

Neue Leiterin des Landeskirchlichen Museums

Hermannstadt – Elisabeth Binder leitet seit September 2012 das Landeskirchliche Museum im Hermannstädter Begegnungs- und Kulturzentrum „Friedrich Teutsch“. mehr...

18. Dezember 2012

Kulturspiegel

Filigrane Meisterwerke

Kürzlich hat Edith Rothbächer für die Trachtenpuppenausstellung im Landeskirchlichen ­Museum des „Friedrich-Teutsch“-Hauses in Hermannstadt vier siebenbürgisch-sächsische Trachtenpuppen gespendet. Derzeit sind über 50 sächsische Trachtenpuppen nebst Kirchentrachtenteilen im „Friedrich-Teutsch“-Haus zu bestaunen, die alle Trachtenlandschaften Siebenbürgens repräsentieren. mehr...

9. November 2012

Verschiedenes

Hochrangiger Besuch in Manching

Am 23. Oktober besuchte Vizekonsul Michael Fernbach vom Generalkonsulat von Rumänien in München die Sonderausstellung „Roms unbekannte Grenze. Kelten, Daker, Sarmaten und Vandalen im Norden des Karpatenbeckens“ im kelten römer museum in Manching. mehr...

16. Oktober 2012

Kulturspiegel

Ausbau der Gemäldesammlung

Der Förderverein des Siebenbürgischen Museums hat in den letzten Jahren wesentlich zum Ausbau der Gemäldesammlung des Museums in Gundelsheim am Neckar beigetragen und in diesem Sinn wichtige Weichen für die Zukunft gestellt. Am 29. September erörterte der Vorstand des Fördervereins das Arbeitsprogramm für das kommende Jahr. mehr...

15. Oktober 2012

Rumänien und Siebenbürgen

45 Jahre Ethnografiemuseum

Kronstadt – Ethnologen und Museumsleiter aus ganz Rumänien trafen Mitte September in Kronstadt ein, um mit einer Festveranstaltung und einer wissenschaftlichen Tagung das 45-jährige Bestehen des Ethnografiemuseums zu feiern. mehr...

29. August 2012

Kulturspiegel

In Hof: Flüchtlinge und Vertriebene

Seit diesem Jahr wird das Museum Bayerisches Vogtland in Hof durch die 300 Quadratmeter große Abteilung „Flüchtlinge und Vertriebene in Hof“ ergänzt, die Ankunft, Aufnahme und Integration der Heimatvertriebenen zeigt. mehr...

7. August 2012

Rumänien und Siebenbürgen

Carl-Engber-Ausstellung im Brukenthal-Museum

Hermannstadt – Anlässlich des 100. Geburtstages von Carl Engber zeigt das Hermannstädter Brukenthal-Museum zurzeit die Ausstellung „Porträt eines Sammlers“. Engber (1912-1982) gehörte zu den wichtigsten Sammlerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts in Siebenbürgen. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter