15. Dezember 2011

Kultureinrichtungen in Gundelsheim - Entschädigung und Restitution

Der Verbandstag ist das höchste Organ des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland. Die 162 Delegierten des Verbandstages 2011, der am 12.-13. November in Gundelsheim am Neckar tagte (siehe Bericht in der Siebenbürgischen Zeitung Online vom 23. November 2011), haben einstimmig zwei Resolutionen verabschiedet. Der Verbandstag appelliert an die deutsche Bundesregierung, die siebenbürgisch-sächsischen Kultureinrichtungen in Gundelsheim in ihrem Fortbestand zu sichern. In der zweiten Resolution wird die rumänische Regierung aufgefordert, Russlanddeportierte umgehend und unbürokratisch zu entschädigen sowie unrechtmäßig enteignetes bewegliches und unbewegliches Vermögen der deutschen Minderheit zurückzugeben. Lesen Sie beide Resolutionen im Wortlaut.
1) Der Verbandstag 2011 der Siebenbürger Sachsen in Deutschland fordert die Bundesregierung auf, die Aufgaben gem. § 96 BVFG zur Sicherung der Kultur der Siebenbürger Sachsen als Teil des gesamtdeutschen kulturellen Erbes beherzt anzugehen und die zentralen Kultureinrichtungen der Siebenbürger Sachsen in Gundelsheim, mit Leuchtturmwirkung weit darüber hinaus, in ihrem Fortbestand und ihrer Wirkungsfähigkeit dauerhaft zu sichern.

2) Rumänien hat das der deutschen Minderheit in der kommunistischen Diktatur zugefügte Unrecht anerkannt und sich bei allen Opfergruppen entschuldigt. Der Verbandstag 2011 der Siebenbürger Sachsen in Deutschland fordert die Regierung Rumäniens auf, ihre Aufmerksamkeit auf das Schicksal der 1945 aus Rumänien zur Zwangsarbeit in die UDSSR verschleppten Zivilbevölkerung deutscher Volkszugehörigkeit zu richten und diese, unabhängig von ihrer heutigen Staatsangehörigkeit, umgehend in eine unbürokratisch umgesetzte Entschädigungsgesetzgebung einzubeziehen.
Ebenso sind die Rahmenbedingungen für ein schnelles und wirkungsvolles Umsetzen der ­Restitution des unrechtmäßig enteigneten Vermögens der deutschen Minderheit, europäischen Maßstäben entsprechend, unverzüglich zu schaffen. Gesetzliche Regelungen sind umzusetzen.

Schlagwörter: Verbandstag 2011, Gundelsheim, Russlanddeportation, Entschädigung

Bewerten:

49 Bewertungen: +

Neueste Kommentare

  • 13.04.2012, 15:24 Uhr von azur: Ich habe folgenden interessanten Kommentar zum Thema im Netzt gefunden: „Es ist bis jetzt nur ein ... [weiter]
  • 12.04.2012, 12:58 Uhr von orbo: Es ist doch noch nicht aller tage Abend, gogesch. Verfolge die Entwicklungen auch ... [weiter]
  • 12.04.2012, 12:33 Uhr von azur: Zitat @Orbo: „Ich für meinen Teil finde es richtig, dass der Verband jede Möglichkeit nutzt um auf ... [weiter]

Artikel wurde 26 mal kommentiert.

Alle Kommentare anzeigen.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.