14. Mai 2016

Druckansicht | Empfehlen

Das Programm des Heimattages 2016

Eine Fülle an attraktiven Angeboten erwartet die Besucher des diesjährigen Heimattages, der vom 13. bis 16. Mai 2016 in Dinkelsbühl unter dem Motto „Ich gehör dazu! Du auch?“ stattfindet. Mitausrichter sind die „kleinen“ Landesgruppen Neue Bundesländer/Berlin, Hamburg/Schleswig-Holstein, Hessen, Niedersachsen/Bremen und Rheinland-Pfalz/Saarland (siehe Vorbericht in dieser Zeitung). Informationen während des gesamten Pfingsttreffens bieten der Infostand vor der Schranne sowie das Festbüro im Rathaus, Segringer Straße 30, Samstag und Sonntag von 8.00-18.00 Uhr, Montag von 8.00-12.00 Uhr. Die Ausstellungen und der „Siebenbürger Markt“ (im Spitalhof) können Samstag und Sonntag von 9.00-19.00 Uhr besucht werden.

Freitag, 13. Mai 2016

20.00-1.00 Uhr: Willkommensparty mit Schlager-Taxi, Agatha, ManFred (Einlass ab 19.00 Uhr), Festzelt auf dem „Schießwasen“

Samstag, 14. Mai 2016

8.00-18.30 Uhr: Fußballturnier, TSV-Sportplatz, Alte Promenade, verantwortlich: Tobias Krempels, Markus Zink
9.00-18.00 Uhr: Tennisturnier, TSV-Tennisplätze, Alte Promenade, verantwortlich: Leonte-Ionel Pop
9.00-18.00 Uhr: Volleyballturnier, Dreifachturn­halle, Ulmer Weg, verantwortlich: Melanie Grommes, Timo Binder
Siegerehrung im Anschluss an die Turniere
12.00-19.00 Uhr: Musiksession auf dem Skaterplatz, verantwortlich: Tobias Krempels
9.00 Uhr: Eröffnung der Ausstellungen und Verkaufsausstellungen im Katholischen Pfarrzentrum, Kirchhöflein 1
- „Am Wegesrand“. Fotos von Dietlinde-Karin Kelp. Ausstellung des DAV, Sektion Karpaten. Einführung: Manfred Kravatzky, Stellvertretender Vorsitzender der Sektion Karpaten des DAV
- Buchpräsentation von Neuerscheinungen durch Hon.-Prof. Dr. Konrad Gündisch, Vorsitzender des Siebenbürgisch-Sächsischen Kulturrates
Verkaufs- und Infostände
- Buchausstellung des Arbeitskreises für Siebenbürgische Landeskunde
- Info- und Verkaufsstände: Verband der Siebenbür­gisch-Sächsischen HOGs, Bund der Vertriebenen, Verein Kulturerbe Kirchenburgen
- Siebenbürgisch-Deutsches Heimatwerk
- Siebenbürgischer Schmuck
- Trachten, Kunstgewerbe, Stickmotive: Althoff & Bulkescher Textilien, Ute Auner, Gerda Popa, Jürgen Schulz, Gerda Wellmann
- Bücher, Postkarten und CDs
9.30 Uhr: Ausstellungseröffnungen im Evangelischen Gemeindehaus St. Paul, Nördlinger Straße 2, 1. und 2. Stock
- Ausstellung „Ich war dabei! Du auch? – Impressionen aus 30 Jahren SJD“, Einführung: Ingrid Hermann, Edwin-Andreas Drotleff
- Buchausstellung mit Verkauf des Buchversand Südost
9.45 Uhr: Ausstellungseröffnung in der St.-Pauls-Kirche, Nördlinger Straße „Ein’ feste Burg … Kirchenburgen in Siebenbürgen im September 2014 und 2015". Fotografien von Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen van Buer. Einführung: Hans-Werner Schuster
10.10 Uhr: Ausstellungseröffnung im Kunstgewölbe, Im Spitalhof, Dr.-Martin-Luther-Str. 6 „Der Erste Weltkrieg in Siebenbürgen. Aus dem Fototagebuch eines deutschen Offiziers“. Einführung: Dr. Markus Lörz, Kurator Siebenbürgisches Museum Gundelsheim
10.30 Uhr: Ausstellungseröffnung im Konzertsaal, Im Spitalhof, Dr.-Martin-Luther-Str. 6. „Sozialwerk der Siebenbürger Sachsen – 30 Jahre im Dienste der Landsleute“. Dokumentationsausstellung. Einführung: Dr. Johann Kremer, Vorsitzender Sozialwerk

Kaufen Sie das Festabzeichen! Für 10 Euro erwirbt ...Kaufen Sie das Festabzeichen! Für 10 Euro erwirbt jeder Besucher das Festabzeichen, das zum Besuch aller Veranstaltungen des Heimattages berechtigt (zusätzliche Kosten fallen für den Eintritt ins Festzelt an). Bei Vorlage des Mitgliedsausweises unseres Verbandes erhält der Besucher vom Abzeichenverkäufer einen Gutschein/Bon in Höhe von 2 Euro.11.00 Uhr: Eröffnung des Heimattages im Schrannen-Festsaal, Eröffnungsrede: Herta Daniel, Bundesvorsitzende, Ansprache: Dr. Christoph Hammer, Oberbürgermeister der Stadt Dinkelsbühl, Grußworte, Mitwirkung: Dinkelsbühler Marketenderin mit Solotrompeter der Dinkelsbühler Knabenkapelle, SJD-Tanzgruppe, Tanzgruppe Korona, Moderation: Ingwelde Juchum, Edwin-Andreas Drotleff
13.30 Uhr: Platzkonzert vor der Schranne mit den Siebenbürger Musikanten Rüsselsheim, Leitung: Edi Sagert
14.00 Uhr: Unser Nachwuchs präsentiert sich im Schrannen-Festsaal, Leitung: Tanja Schell, Stephanie Kepp, Moderation: Tanja Schell, Jürgen aus Siebenbürgen
14.00 Uhr: 30 Jahre Sektion Karpaten – Mit Freunden unterwegs im Kleinen Schrannensaal, eine Multimediashow von Hans Werner; Einführung in den MTB-Sport mit Johann Hügel
14.30 Uhr: „Anton Maly – Der Siebenbürgische Karl May in Südamerika“ Vortrag von Frank Höchsmann im Evangelischen Gemeindehaus, Nördlinger Straße 2, 2. Stock
14.30 Uhr: 30 Jahre Hilfe und Engagement für die Gemeinschaft. Moderiertes Gespräch mit Sozialwerkern und Berichte von Zeitzeugen: Dr. Christoph Bergner, MdB, Vorsitzender des Deutsch-Rumänischen Forums in Berlin; Dr. Paul Jürgen Porr, Vorsitzender DFDR; Dr. Bernd Fabritius, MdB, Verbandspräsident; Peter Pastior, Ehrenvorsitzender Sozialwerk; Dr. Johann Kremer, Vorsitzender Sozialwerk, im Konzertsaal, Im Spitalhof, Dr.-Martin-Luther-Str. 6
15.00 Uhr: Vortragsreihe der Carl Wolff Gesellschaft (CWG) im Kleinen Schrannensaal
15.10 Uhr: Die Erfolgsgeschichte der Firma „Alzner Automotive“ von Hans Tekeser
15.45 Uhr: Vermögensanlage – auch in Zeiten der Nullzinspolitik von Dr. Christoph Glenk und Helmut Batz
16.30 Uhr: Das Siebenbürgische Kulturzentrum „Schloss Horneck“. Stand der Planung eines Begegnungszentrums. Anschließende Diskussion, Trägerverein SKSH & CWG
16.30 Uhr: Deutsche Sprache und deutsche Schule in Rumänien im Evangelischen Gemeindehaus, Nördlinger Straße 2, 2. Stock. Es diskutieren: Dr. Christoph Bergner, MdB; Ovidiu Ganţ, Abgeordneter des DFDR im rumänischen Parlament; Dr. Bernd Fabritius, MdB, Verbandspräsident; Werner Hans Lauk, deutscher Botschafter in Bukarest; Prof. Dr. Andrei Pleşu, Vorsitzender des Rumänisch-Deutschen Forums in Bukarest, Mitglied des rumänischen Parlaments;
16.30 Uhr: Bäm Brännchen. Singspiel von Grete Lienert-Zultner aufgeführt von Mitgliedern der SJD im Schrannen-Festsaal, Regie: Maria Schenker. Musikalische Leitung: Helmut Martini, Organisation: Ute Bako
18.00 Uhr: Festveranstaltung „30 Jahre SJD – 30 Jahre Sozialwerk“ und Konzert der Siebenbürgischen Kantorei in der St.-Pauls-Kirche, Nördlinger Straße, Festredner: Dr. Wolfgang Bonfert, Ehrenvorsitzender des Verbandes, Mitwirkung: Johanna Boehme, Sopran; Christoph Reich, Bariton; Kathrin Drotleff, Querflöte. Leitung: Andrea Kulin
19.00-1.00 Uhr: Tanzveranstaltungen
- Tanz mit den Siebenbürger Musikanten Rüsselsheim im Schrannen-Festsaal, Leitung: Edi Sagert
- Highlife-Band spielt im Festzelt auf z ...

Sonntag, 15. Mai 2016

9.00 Uhr: Pfingstgottesdienst in der St.-Pauls-Kirche, Nördlinger Straße, Predigt: Prof. Dr. Berthold Köber, Liturg: Hans Schneider, Lesung: Natalie Bertleff, Valerie Bertleff, Jana Filp, Johannes Graef, Musik: Siebenbürgische Kantorei, Leitung & Orgel: Andrea Kulin
9.30 Uhr: Aufstellung zum Trachtenumzug Auf der Bleiche und Martin-Luther-Straße, Verantwortlich: Ines Wenzel, Michael Konnerth, Rainer Lehni, Edwin-Andreas Drotleff
10.30 Uhr: Trachtenumzug – Umzugsweg auf dem Stadtplan. Moderation: Ines Wenzel, Helge Krempels
11.30 Uhr: Kundgebung vor der Schranne. Pfingstgruß: Dechant Bruno Fröhlich; Eröffnung der Kundgebung: Dr. Bernd Fabritius, MdB, Verbandspräsident; Festansprache: Dacian Cioloș, ­Ministerpräsident von Rumänien, Peter Altmaier, Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben. Deutschlandlied – Siebenbürgenlied, Begleitung: Siebenbürger Trachtenkapelle Göppingen, Leitung: Bernhardt Staffendt
Musik zum Mittagstisch
12.30 Uhr: Schranne, Siebenbürger Trachtenkapelle Göppingen, Leitung: Bernhardt Staffendt
13.00 Uhr: Zur Schleuse: Neppendorfer Blaskapelle, Leitung: Kurt Müller
14.30 Uhr: Festzelt, "Blasorchester Sieben Siebenbürger"
13.00 Uhr: Puppentheater für Klein und Groß Theater 7 mit Mark Schuschnig zeigt „Pettersson, Findus und der Hahn“ von Sven Nordqvist im Konzertsaal, Im Spitalhof, Dr.-Martin-Luther-Str. 6, Leitung: Tanja Schell, SJD
13.30 Uhr: Rechtsberatung, Rathaus, Sitzungssaal 2. Stock, Segringer Straße 30, Dr. Johann Schmidt, Rechtsreferent des Verbandes
14.00 Uhr: Autorenlesung Iris Wolff & Frieder Schuller im Evangelischen Gemeindehaus, Nördlinger Straße 2, 2. Stock
14.00 Uhr: Aus Tradition und Liebe zum Tanz. Volkstanzveranstaltung der SJD (entfällt bei Regen), Leitung: Stephanie Kepp, vor der Schranne, Aufmarsch und gemeinsamer Tanz, Musik: Egerländer Familienmusik Hess
14.30 Uhr: Darbietungen der Tanzgruppen, vor der Schranne, Moderation: Ingrid Hermann und Udo Schneider
14.30 Uhr: Darbietungen der Tanzgruppen, Altrathausplatz, Moderation: Jessica Gall und Winfried Göllner
15.30 Uhr: Vortrag von Hon.-Prof. Dr. Konrad Gündisch: „875 Jahre Siebenbürger Sachsen“, Evangelisches Gemeindehaus, Nördlinger Straße 2, 2. Stock
17.00 Uhr: Preisverleihungen in der St.-Pauls-Kirche, Nördlinger Straße,
- Siebenbürgisch-Sächsischer Jugendpreis 2016 an: Manfred Schuller, Laudatio: Rainer Lehni
- Siebenbürgisch-Sächsischer Kulturpreis 2016 an: Sieglinde Bottesch, Laudatio: Prof. Günther Köppel, Musik: Andrea Kulin, Querflöte, Kathrin Drotleff, Querflöte
Tanzveranstaltungen
18.00-1.00 Uhr: Festzelt, Tanz und Stimmung mit der „Feeling Band“
19.00-1.00 Uhr: Schranne, Tanz mit „Duo Strings“
21.15 Uhr: Aufstellung zum Fackelzug vor der Schranne, Verantwortlich: Rainer Lehni, Edwin-Andreas Drotleff
22.00 Uhr: Feierstunde an der Gedenkstätte (bei Regen in der St.-Pauls-Kirche um 21.30 Uhr). Ansprache: Dechant Bruno Fröhlich, Großer Zapfenstreich der Knabenkapelle Dinkelsbühl

Montag, 16. Mai 2016

9.30 Uhr: Podiumsdiskussion im Schrannen-Festsaal: „Siebenbürgische Einrichtungen in Deutschland – gestern, heute, morgen“. Teilnehmer: Edwin-Andreas Drotleff, SJD-Bundesjugendleiter; Hon.-Prof. Dr. Konrad Gündisch, Vors. Trägerverein Siebenbürgisches Kulturzentrum „Schloss Horneck“; Rainer Lehni, Stellvertretender Bundesvorsitzender; Peter Maffay, Werner Philippi, Vorstand Hilfsverein der Siebenbürger Sachsen „Stephan Ludwig Roth“; Dr. Harald Roth, Direktor des Deutschen Kulturforums östliches Euro­pa; Moderation: Dr. Bernd Fabritius, MdB, Verbandspräsident
- Schlusswort im Schrannen-Festsaal durch Herta Daniel, Bundesvorsitzende
- Holzfleischessen neben der Schranne

Weitere Artikel finden Sie unter dem Schlagwort "Heimattag 2016"

Zum Herunterladen:
Das ganze Programmheft als pdf-Datei

Das Festprogramm kompakt auf zwei Seiten

Übersicht mit Plakaten, Faltblättern und Materialien zum Heimattag

Schlagwörter: Heimattag 2016, Programm, Dinkelsbühl

Nachricht bewerten:

12 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Dezember 17 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

10. Januar 2018
11:00 Uhr

1. Ausgabe vom 20.01.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz