4. Oktober 2012

Druckansicht | Empfehlen

Herausforderung Verein

Die Vereinsstatistik 2011 listet knapp 581.000 eingetragene Vereine in Deutschland auf. Das klingt bombastisch (über eine halbe Million!), ist im europäischen Vergleich aber nur Mittelfeld – Skandinavien und die Niederlande liegen vorn. Der größte deutsche Verein ist der jedem Autobesitzer bekannte ADAC mit 16 Millionen Mitgliedern. Der Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland hat dagegen „nur“ rund 100.000 Mitglieder, aber auch hier muss Ordnung gehalten werden, und dabei hilft der stern Ratgeber „Der Verein“.
In zwölf gut strukturierten Kapiteln führt der Ratgeber den Leser vom Entstehen (Wie entsteht ein Verein?) bis zum Vergehen (Beendigung des Vereins) einer organisierten Gemeinschaft, die als „eingetragener Verein“ (e.V.) beim Vereinsregister geführt wird. Wie dieser Eintrag bewerkstelligt wird und welche Voraussetzungen dafür nötig sind, erklärt der schmale Band ebenso wie die Stellung der Mitglieder und des Vorstands, die Finanzierung und die Öffentlichkeitsarbeit, das Steuerrecht und die Haftung im Verein.

l ...Ein ganzes Kapitel ist dem Thema „Mitgliederversammlung“ gewidmet: Von der Einladung über die Tagesordnung, Beschlussfassung und Vorstandswahl bis zum Protokoll wird leicht verständlich erklärt, was jeder Vereinsvorsitzende wissen sollte.

Ebenfalls ein ganzes Kapitel behandelt „Buchführung und Rechnungslegung“ und beinhaltet wertvolle Informationen und Tipps für Schatzmeister/Kassenprüfer, anschaulich gemacht durch zahlreiche Beispiele in farbig unterlegten Kästen. Der Anhang enthält vereinsrelevante Auszüge aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) und der Abgabenordnung; es folgt ein – unerlässliches – Stichwortverzeichnis.

Was regelt die Satzung? Wie gewinne ich Mitglieder und Sponsoren? Wie setzt sich der Vorstand zusammen? Wer einen Verein gründen will und oder ein Vorstandsamt übernimmt, weiß oft nicht, was man alles beachten sollte.

Der stern Ratgeber „Der Verein“ hilft Neulingen wie alten Hasen – auch wenn man deren ­Erfahrungsschatz auf jeden Fall ausschöpfen sollte. Die Autoren Ulrich Goetze, Steuerberater, und Michael Röcken, Rechtsanwalt, sind Beiratsmitglieder des Bundesverbands deutscher Vereine und Verbände e.V. (bdvv) im Referat Steuern bzw. Recht.

Doris Roth


Ulrich Goetze, Michael Röcken: stern Ratgeber „Der Verein“, Linde Verlag, Wien, 2012, 192 Seiten, 9,90 Euro, ISBN 978-3-7093-0474-7.

Schlagwörter: Verein, Buch, Rezension

Nachricht bewerten:

11 Bewertungen: o

Neueste Kommentare

Artikel wurde 3 mal kommentiert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Dezember 16 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

11. Januar 2017
11:00 Uhr

1. Ausgabe vom 25.01.2017
Alle Redaktionsschlüsse
Wein vom Königsboden

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz