Suche: Donnersmarkt

Suchergebnisse zur Suche »Donnersmarkt«:

Seiten

Artikel

  • Wer steckt hinter der SJD Bayern? Die neue Landesjugendleitung stellt sich vor

    14. April 2020 [Jugend]
    Am 7. März hat die Siebenbürgisch-Sächsische Jugend in Deutschland (SJD), Landesgruppe Bayern eine neue Landesjugendleitung gewählt (siehe Neuwahlen der SJD Bayern). Es ist nicht selbstverständlich, dass sich Jugendliche ehrenamtlich betätigen. Umso mehr freut es uns, dass unser Vorstand für die Amtsperiode 2020 bis 2023 aus 20 Mitgliedern besteht, wovon acht neu zur Landesjugendleitung dazu gekommen sind. Auch untereinander müssen wir uns erst einmal kennenlernen und wollen euch auch die Möglichkeit dazu bieten. Wer wir sind und wer welches Amt in der SJD-Bayern einnimmt, stellen wir euch hier vor. Außerdem erfahrt ihr, woher aus Siebenbürgen wir stammen und warum wir in der Landesjugendleitung dabei sind. mehr...
  • 17. Reformationsgottesdienst in Mundart

    5. Dezember 2019 [Rumänien und Siebenbürgen]
    Hermannstadt – Am 2. November fand in der evangelischen Kirche von Michelsberg die 17. Auflage des Reformationsgottesdienstes in sächsischer Mundart statt. mehr...
  • Seidener Jahresrückblick

    30. Dezember 2018 [HOG-Nachrichten]
    Liebe Seidener und Freunde der Gemeinde, das Jahr 2018 geht zu Ende und jeder von uns erinnert sich an eine Vielzahl von Erlebnissen und Ereignissen. Aus HOG-Sicht war es ein ruhiges Jahr ohne besondere Aktivitäten im Vergleich zum Vorjahr mit dem großen Treffen in Siebenbürgen. mehr...

alle passenden Online-Artikel »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Artikelsuche »

Zeitungsseiten (gedruckte Ausgabe)

  • Folge 8 vom 25. Mai 2020, S. 17

    [..] . Mai · H O G - N AC H R I C H T E N Donnersmarkter Heimattreffen fällt aus Liebe Donnersmarkter und Freunde, Hand aufs Herz: Hätten Sie Anfang des Jahres gedacht, dass das einmal uns betreffen würde, als die ersten Meldungen über rätselhafte Lungenkrankheiten aus China eintrafen? Dass sich die Menschheit drei Monate später in einer so bisher noch nicht da gewesenen Krise befinden würde? Wir schauen uns um und reiben uns die Augen ­ nein, das dürfen wir ja nicht weg [..]

  • Folge 6 vom 15. April 2020, S. 9

    [..] Traditionen an die folgenden Generationen weiterzugeben. Hierzu will ich mit meinem Engagement beitragen und die vor uns liegenden Aufgaben gemeinsam lösen." Monika Thiess, ­ Kassenwartin, Urwegen/Donnersmarkt ,,Aufzuwachsen in einer siebenbürgischen Gemeinschaft ermöglichte es mir, viele Freunde und schöne Erinnerungen zu s a m m e l n . Dieses Gefühl der Zugehör i g k e i t möchte ich mit meinem Engagement an alle siebenbürgischen Jugendlichen weitergeben, sodass die Gem [..]

  • Folge 19 vom 5. Dezember 2019, S. 2

    [..] statt. Der Kerzer Pfarrer Michael Reger predigte in Reußener Mundart, die Lesung hielt Bundeswehrpfarrer Johannes Waedt aus Deutschland, bekannt aus dem ,,Wort zum Sonntag" auf Radio Siebenbürgen, in Donnersmarkter Mundart. Waedt stammt zwar aus Kreisch, doch sein Vater, ebenfalls Pfarrer, hatte unter anderem in Donnersmarkt gedient, wo er Gelegenheit hatte, diese Mundart zu vertiefen. Außer den Liedern, die auf Deutsch gesungen wurden, fand der gesamte Gottesdienst auf Sächs [..]

alle passenden Zeitungsseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Suche im Zeitungsarchiv »

Mundart-Tonaufnahmen

Von Schafen und Schweinen

Frau, 51 Jahre, aus Donnersmarkt
In Donnersmarkt, am Rand des Sachsentums, hat man sich größtenteils mit Viehzucht und Weinanbau beschäftigt. [Aufnahme anhören »]
1:22 Minuten, 0.6 MB • Aufnahmejahr: 1972 - Veröffentlicht am 1. April 2011

Hochzeitsbrauch

Frau, 51 Jahre, aus Donnersmarkt
Es werden die Hochzeitsbräuche in Donnersmarkt beschrieben. Die Frau erzählt sehr ausführlich und anschaulich was man alles im Vorfeld einer Hochzeit vorbereiten muss. [Aufnahme anhören »]
6:35 Minuten, 6 MB • Aufnahmejahr: 1972 - Veröffentlicht am 24. März 2011

Pflichten der Bäuerin

Frau, 51 Jahre, aus Donnersmarkt
Die Aufgaben der Hausfrau im Haushalt wird im Tagesablauf aufgezählt und erläutert. [Aufnahme anhören »]
6:59 Minuten, 3.2 MB • Aufnahmejahr: 1972 - Veröffentlicht am 18. März 2011

alle passenden Mundart-Tonaufnahmen »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Mundartaufnahmen-Suche »

Kommentare

  • Keramikmalseminar der Nachbarschaft..

    kokel schrieb am 12.06.2018, 17:49 Uhr dazu:
    Bei uns in Donnersmarkt nannte man diesen Brei dE Paliëks, also dIE Palukes. In anderen Dörfern war`s das Gleiche, aber vielleicht gab`s auch welche, wo sie eben männlich war...... weiter
  • SbZ-Kommentarfunktion nur für..

    Johann schrieb am 28.05.2017, 13:20 Uhr dazu:
    @ slash mit Deinem letzten Absatz hast Du recht, mehr noch, es gibt auch unter den jetzigen Mitgliedern genügend, deren Ergüsse einen peinlich berühren. Die Maßnahme ist alles... weiter
  • Rumänien schafft die meisten..

    Heiderose schrieb am 06.02.2017, 14:05 Uhr dazu:
    Frau Hutter,meinetwegen wären Sie gerne auch in Rumänien bleiben können, auf der Strasse demonstrierend oder auch im bequemen warmen Sessel sitzend,in angenehmer Gesellschaft.Sie... weiter

alle passenden Kommentare »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Kommentare suchen »

Forenbeiträge

  • Allgemeines Forum: Quo vadis Europa ?

    Erstellt am 20.04.2019, 17:57 Uhr von Kurt Binder

    H. Binder, ich möchte Ihnen eingangs eine Frage stellen: Sie haben all diese Fakten, welche Sie seit Beginn Ihrer Teilnahme an den verschiedenen Diskussionen immer wieder anführen, bereits gekannt, als Sie aus Rumänien in die Bundesrepublik... [mehr]

  • Allgemeines Forum: Urlaubserlebnisse

    Erstellt am 05.01.2019, 05:27 Uhr von kokel

    Prislop - Pass Der höchstgelegenste Pass der Ostkarpaten (1.414 m ü.NN.) verbindet die Maramuresch mit der Bukowina und Moldau. Von Oberwischau aus gesehen, befindet er sich in etwa 40 Km Entfernung. Als wir in Moisei ankamen, veränderten sich... [mehr]

  • Allgemeines Forum: Urlaubserlebnisse

    Erstellt am 29.12.2018, 06:31 Uhr von kokel

    Das Treffen Am späten Nachmittag fand das erste Treffen im schmucken Haus der Kultur statt. Die ganze Ausstattung erinnerte an ein 3-Sterne-Hotel, denn alles war tatsächlich auf dem neuesten Stand. Woher die bloß das Geld hatten??? Wie immer... [mehr]

alle passenden Forenbeiträge »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Forensuche »

Ortschaftenseiten

alle passenden Ortschaftenseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Ortschaftensuche »

Erweiterte Suchen

Wichtige Stichworte

Suchen mit Google

Wenn Sie die passende Information nicht gefunden haben, können Sie es auch mit der Google-Suche versuchen.

Google
Web Siebenbuerger.de