10. Januar 2021

Imagefilm und neue Homepage: Höhepunkte der Tanzgruppe Nürnberg in 2020

Das Jahr 2020 war durch einen ungewohnten Alltag in Zeiten von Corona geprägt, somit auch unsere Aktivitäten innerhalb der Tanzgruppe – Proben, Auftritte, Veranstaltungen, Trachtenumzüge und Feierlichkeiten mussten leider abgesagt werden. Dennoch nutzten wir die Gelegenheit, zwei besondere Projekte fertigzustellen, an denen wir seit geraumer Zeit arbeiteten.
Die Homepage der Tanzgruppe Nürnberg erstrahlt in ...
Die Homepage der Tanzgruppe Nürnberg erstrahlt in neuem Design. Foto: Hansjürgen Streifert
Das erste Projekt veröffentlichten wir im Juni 2020, nämlich unseren eigenen Imagefilm. Ausschlaggebend hierfür waren Überlegungen des Tanzgruppen-Vorstands, wie neue Mitglieder gewonnen werden können. In diesem Zusammenhang hatte unser Mitglied und Medienreferent Hansjürgen Streifert die Idee zur Erstellung eines Imagefilms – ein kurzes, prägnantes Filmportrait unserer Gruppe. Hierzu erarbeitete er ein umfassendes Drehbuch, bestehend aus zahlreichen Szenen und verschiedensten Tanzfiguren. Um dieses Vorhaben auch professionell umzusetzen, wurde Hermann Depner (hd-kroft photography) angefragt, der bereits bei unseren letzten beiden Fotoshootings hinter der Kamera stand. Als Drehort entschied man sich für den Zimmermannspark in Zirndorf, der mit seinen weiten Rasenflächen und gepflegten Blumenbeeten die perfekte Hintergrundkulisse bot.

Am 5. Mai 2019 trafen wir uns in frisch gebügelter Tracht, um an diesem Tag die einzelnen Szenen aus unterschiedlichsten Blickwinkeln, mitunter auch durch den Einsatz einer Drohne, aufzunehmen. Hierbei entstand ein vierminütiger Kurzfilm, der die Vielfalt der Trachten in unserer Gruppe, die von Gebieten wie beispielsweise dem Nösnerland und verschiedenen Regionen Südsiebenbürgens geprägt ist, sowie unser tänzerisches Repertoire, von alt überlieferten siebenbürgischen Volkstänzen bis hin zu eigenen choreographierten Tänzen widerspiegelt.

An dieser Stelle geht ein großes Lob an Hermann Depner, der unsere Vorstellungen hinsichtlich der Aufnahmen und der Produktion des Imagefilms bis ins kleinste Detail umgesetzt hat, sowie an Hansjürgen für die Ideenfindung, die Ausarbeitung des Konzepts, die Übernahme der Regie und die gesamte Koordination des Films.

Unser Ziel ist es, gemeinsam Freude und Spaß am Tanzen zu haben, die siebenbürgischen Volkstänze und Trachten zu wahren und zu pflegen als auch Botschafter der alten und neuen Heimat zu sein. All das möchten wir in diesem Imagefilm zum Ausdruck bringen. Außerdem soll der Film auf uns als Tanzgruppe aufmerksam machen, indem er einem breiten Publikum via Social-Media-Portalen wie Facebook, Instagram, Youtube und auch auf unserer Homepage veröffentlicht wurde.

Unser zweites großes Projekt stellte unsere Homepage dar, die seit November 2020 im neuen Design erstrahlt. Schon seit längerer Zeit rückte die Neugestaltung der Webseite in unseren Fokus, jedoch dauerte es bis in den Herbst des Jahres 2017, bis wir uns der Sache widmeten.

Die Homepage wurde im Jahr 2000 von Roswitha Bartel ins Leben gerufen. Damals hatte man im Tanzgruppen-Vorstand eine grobe Struktur zum Internetauftritt entworfen. Da man niemanden für die Umsetzung gewinnen konnte, übernahm unsere Tanzleiterin Roswitha die Initiative hierzu. Sie entwickelte die Webseite in reinem HTML-Code und erhielt hierbei Unterstützung von Thomas Miess, unserem damaligen Akkordeonspieler, der sich um die technischen Angelegenheiten kümmerte. Die Homepage beinhaltete u. a. Termine der Gruppe, darunter offizielle Auftritte, aber auch Freizeitaktivitäten, gespickt mit zahlreichen Fotos von den jeweiligen Veranstaltungen. Die Chronik der Tanzgruppe reichte bis in das Jahr der Gründung (1976) zurück, denn man war damals bereits bestrebt, möglichst viele Auftritte zu dokumentieren und mit Bildern festzuhalten. Da Roswitha als Tanzleiterin bei fast allen Terminen anwesend war, parallel auch oft als Fotografin fungierte, ergab es sich, dass sie zudem bis einschließlich 2020 die Pflege der Homepage übernahm. An dieser Stelle geht ein großes Dankeschön an sie für ihren langjährigen Einsatz.

Im Vorfeld unseres 40-jährigen Jubiläums, das wir im Oktober 2016 im Rahmen einer Festveranstaltung feierten, wurde in Zusammenarbeit mit einem Grafiker ein neues Design für die Tanzgruppe erstellt, das für die Festschrift, Einladungen, Briefe, Plakate und Schriftverkehr eingesetzt wurde. So kam es, dass ein Jahr später die Überlegung entstand, das Design auch für die neue Homepage zu verwenden. Initiator hierzu war erneut unser Mitglied Hansjürgen, der ein komplett neues Erscheinungsbild für die Webseite entwarf und den Aufbau der Internetpräsenz in einem Konzept zusammenfasste. Für die Umsetzung und Programmierung der Seiten wurde Hans-Detlev Buchner kontaktiert, der sich erfreulicherweise für die Erstellung der neuen Homepage bereiterklärte. Über einen längeren Zeitraum arbeiteten Hansjürgen und Herr Buchner gemeinsam an der Webseite. Jede Seite musste unter Verwendung moderner Webstandards neu überarbeitet werden. Besonders viel Zeit nahm unsere detaillierte Chronik sowie das umfassende Bilderarchiv in Anspruch. Unsere Highlights wie Heimattage in Dinkelsbühl, Trachtenumzüge, Volkstanzwettbewerbe, Reisen nach Siebenbürgen und die USA, Freizeitaktivitäten, u. a. Geburtstage, Feiern sowie Hochzeiten, wurden ausgegliedert und werden nun separat aufgeführt. Auch eine mobile Version der Homepage, die auf die Darstellung auf Smartphones ausgelegt ist, wurde erstellt.

Vielen Dank an Herrn Buchner, der unsere Entwürfe zur Realität werden ließ. Ebenso geht ein herzliches Dankeschön an Hansjürgen für die Ausarbeitung des neuen Erscheinungsbildes, für die anschließende Erstellung des Konzeptes, für das Korrekturlesen und seinen unermüdlichen Einsatz. Somit ist es uns gelungen, die Homepage auf den neusten Stand zu bringen sowie deren Weiterentwicklung in jüngere Hände zu übergeben. Wir wünschen all unseren Besuchern viel Spaß beim Erkunden!

Wir hoffen, dass unsere Homepage als auch der Imagefilm großen Anklang finden. Wir sind froh darüber, diese Schritte gegangen zu sein, und sehen uns für die Zukunft gut aufgestellt. Haben wir Euer Interesse geweckt? Dann besucht uns gerne auf unserer neuen Homepage unter www.tanzgruppe-nuernberg.de als auch auf Facebook, Instagram sowie Youtube (@tanzgruppe.nuernberg) für weiterführende Informationen oder schaut bei einer unserer nächsten Proben persönlich vorbei, sobald es die momentanen Umstände wieder zulassen. Wir freuen uns immer über junge und tanzbegeisterte neue Mitglieder ab 18 Jahren, denen es ebenso wie uns Spaß bereitet, an solchen Projekten mitzuwirken.

Tanzgruppen-Vorstand

Schlagwörter: Nürnberg, Tanzgruppe, Jahresrückblick, 2020, Homepage, Film, Corona

Bewerten:

30 Bewertungen: ++

Neueste Kommentare

  • 10.01.2021, 10:42 Uhr von Melzer, Dietmar: Grüß Euch Ihr lieben Tanzfreunde, habe Eure schön gestaltene und neue Homepage übers Internet ... [weiter]

Artikel wurde 1 mal kommentiert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.