30. Juli 2016

Wildes Rumänien

Der Kronstädter Fotograf Dan Dinu hat gemeinsam mit Kollegen und Unterstützung des World Wildlife Fund for Nature (WWF) unter dem Titel „România Sălbatică“ (Das wilde Rumänien) eine Reihe von Dokumentarfilmen initiiert, welche die Naturschönheiten Rumäniens zeigen.
Erste Folgen sind fertiggestellt und können unter http://ntdfilm.ro/ kostenlos abgerufen werden. Sie zeigen nicht nur klassische Destinationen wie das Donaudelta, sondern auch weniger bekannte wie das Tal der Ialomiţa, das die meisten Klammen im Naturpark Butschetsch bildet, sowie die Birkenwälder bei Reci (Kreis Covasna). Weitere Folgen sind in Planung.

uk

Schlagwörter: Dokumentarfilm, Rumänien, Kronstadt, Fotograf

Bewerten:

7 Bewertungen: +

Neueste Kommentare

  • 01.08.2016, 11:51 Uhr von kokel: Teile dieser Dokumentationen wurden mir schon von ehemaligen Studienkolleg/innen zugeschickt. ... [weiter]

Artikel wurde 1 mal kommentiert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.