19. Juni 2022

Lesung mit Malwine Markel

Eine Lesung mit Malwine Markel findet statt am 21. Juni um 16.30 Uhr im SIGENA-Treff St. Johannis, Johannisstraße 165, 90419 Nürnberg.
Malwine Markel bei einer Lesung im Katharinensaal ...
Malwine Markel bei einer Lesung im Katharinensaal am 31. Mai 2022. Foto: Malwine Markel/privat
Im Rahmen von „Wir lesen“ liest die Schwabacher Schriftstellerin mit siebenbürgischen Wurzeln unveröffentlichte Prosa aus ihrem Repertoire zum Thema „Unter fremdem Himmel“. Was kann alles passieren, wenn man unterwegs ist, im Urlaub oder einfach nur im Freibad? Spannendes, Unterhaltsames kommt zu Gehör. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Erreichbar ist der SIGENA-Treff mit den Buslinien 35, 38, 39 und der Tram 6 bis Haltestelle „Westfriedhof“. „Wir lesen“ ist eine gemeinsame Veranstaltung für Lesereihen in Nürnberg, organisiert und ins Leben gerufen von der Autorengruppe „Wortkünstler Mittelfranken“ und dem Autorenverband Franken e.V.

Schlagwörter: Lesung, Nürnberg, Prosa, Einladung

Bewerten:

9 Bewertungen: o

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.