23. Juli 2014

Druckansicht

Bundesverdienstkreuz erster Klasse für Klaus Johannis

Bukarest – Am 16. Juli wurde der Hermannstädter Bürgermeister und PNL-Vorsitzende Klaus Werner Johannis in der Residenz des deutschen Botschafters mit dem höchsten deutschen Orden, dem Bundesverdienstkreuz erster Klasse, ausgezeichnet. Stellvertretend für den Bundespräsidenten Joachim Gauck übernahm der deutsche Botschafter in Bukarest, Werner Hans Lauk, die Ehrung. Er betonte das außergewöhnliche Engagement von Johannis für die deutsche Minderheit als Brücke der deutsch-rumänischen Beziehungen.
Johannis habe sich seit seiner Wahl zum Vorsitzenden des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien 2002 für dessen grundlegende Modernisierung und Öffnung für die Mehrheitsbevölkerung in Rumänien, sagte Botschafter Lauk. Bereits 2006 habe er hierfür das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland erhalten.

Als Bürgermeister von Hermannstadt seit 14 Jahren im Amt, habe Johannis die Wahl Hermannstadts zur Kulturhauptstadt 2007 erreicht und diese für die Bekanntmachung der deutschen Minderheit in Rumänien weit über die Landesgrenzen hinaus genutzt. Zudem habe sich Johannis um dem Erhalt des bedeutenden Kulturerbes und die Unterstützung deutscher Investitoren verdient gemacht, was zu positiven Veränderungen geführt habe.Klaus Johannis (links) mit Botschafter Werner ...Klaus Johannis (links) mit Botschafter Werner Hans Lauk anlässlich der Ehrung in der Bukarester Residenz. Foto: George Dumitriu Klaus Johannis erklärte, er habe seit Beginn seiner Karriere eine politische Sichtbarkeit des Deutschen Forums mit Ziel einer Brückenfunktion nach Deutschland angestrebt. Die Entwicklungen der letzten Jahre hätten ihn nun näher an die Landespolitik gebracht. Es sei das erste Mal, dass ein Vertreter einer so kleinen Minderheit Vorsitzender einer rumänischen Partei wurde. Dies sei ein Zeichen der außergewöhnlichen Offenheit und Toleranz der rumänischen Bevölkerung.

Der Bundesvorsitzende Dr. Bernd Fabritius, MdB, nahm an der feierlichen Verleihung teil und beglückwünschte Klaus Johannis zur hohen Auszeichnung.

NM

Schlagwörter: Bundesverdienstkreuz, Ehrung, Johannis, deutsch-rumänische Beziehungen

Nachricht bewerten:

25 Bewertungen: +

Neueste Kommentare

Artikel wurde 1 mal kommentiert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« November 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

20. November 2019
11:00 Uhr

19. Ausgabe vom 05.12.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz