Schlagwort: Ehrenamt

Ergebnisse 11-20 von 39 [weiter]

23. August 2020

Aus den Kreisgruppen

Mathias Möss feiert seinen 90. Geburtstag

Der langjährige Vorsitzende der Kreisgruppe Waldkraiburg des Verbandes der Siebenbürger Sachsen, Mathias Möss, feiert am 23. August seinen 90. Geburtstag. Außer dem Jubilar die allerbesten Glückwünsche zu diesem Ehrentag zu überbringen, gebührt es sich, auf so einen langen und außerordentlich erfolgreichen Lebenslauf zurückzublicken. mehr...

3. Februar 2020

Verschiedenes

Empfang des Bundespräsidenten: Reverenz an das Ehrenamt

Für Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist das Ehrenamt von wesentlicher Bedeutung für das öffentliche Leben und das Gemeinwesen. Deshalb lud er zusammen mit seiner Frau Elke Büdenbender zum Jahresempfang am 9. Januar auf Schloss Bellevue neben Repräsentanten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens auch 70 Bürgerinnen und Bürger ein, die sich um das Gemeinwohl verdient gemacht haben. Für Annette Folkendt, Vorsitzende des Kreisverbands Nürnberg des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland, war der Empfang auch persönlich bedeutsam: Vor genau 30 Jahren war sie nach Deutschland ausgesiedelt. mehr...

6. November 2019

HOG-Nachrichten

Mediascher Margarethengemeinde ehrt Chormitglieder zum Tag des Ehrenamtes

Am 20. Oktober, dem 18. Sonntag nach Trinitatis, hat die Mediascher Margarethengemeinde ihre Chormitglieder anlässlich des Tages des Ehrenamtes geehrt. Ob in Gottesdiensten, bei Konzerten oder Veranstaltungen – auch über die Gemeindegrenzen hinweg –, der Mediascher Chor ist mit seinen musikalischen Beiträgen stets eine wertvolle Bereicherung. So auch an diesem Sonntag. mehr...

13. Oktober 2019

Aus den Kreisgruppen

Helgard und Hermann Kraus zum 80. Geburtstag

In festlichem Rahmen feierten wir am 7. September mit nahezu 80 Gästen im „Haus der Kirche“ in Bad Herrenalb den Doppelgeburtstag des Ehepaares Kraus. Die Gäste kamen vor allem aus der Familie, aus der Kreisgruppe Karlsruhe und aus dem Freundeskreis der Jubilare. Aber auch Musikfreunde, Johanniter und Vertreter der Heimatortsgemeinschaft Großscheuern waren dabei. mehr...

2. Oktober 2019

Aus den Kreisgruppen

Kreisgruppe Waldkraiburg: Oswald Nikolaus wurde 80

Der Jubilar erblickte das Licht der Welt am 23. September 1939 in Heldsdorf im Burzenland, wo er die Grund- und Hauptschule absolvierte und den Beruf des Zimmermanns erlernte. Ab nun galt für Ossi, wie er im gesamten Bekanntenkreis genannt wird, die Devise: „Wer Willen hat, schafft, was er sich vornimmt“. Dieser edle Leitgedanke prägte seinen Lebensweg und führte durch konsequentes, konstantes Arbeiten an sich selbst zum Erklimmen der wichtigsten Lebensziele und -inhalte. mehr...

29. August 2019

HOG-Nachrichten

Lukas Groß erhält Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten

Am 4. Juli wurde Dipl.-Ing. (FH) Lukas Groß im Alten Rathaus von Ingolstadt durch Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel mit der Ehrennadel und der Ehrenamtskarte des Bayerischen Ministerpräsidenten für seine langjährige hervorragende ehrenamtliche Tätigkeit in der HOG Großscheuern/Nachbarschaft Ingolstadt ausgezeichnet. mehr...

19. Juni 2019

Jugend

Der Zeltplatz – ein Hoch auf das Ehrenamt, Helfer und Besucher

In diesem Jahr standen das Zeltplatz-Team und die Organisation vor einer besonderen Herausforderung: Da der Schotterplatz vor dem Zeltplatz in diesem Jahr aufgrund von baulichen Maßnahmen der Stadt Dinkelsbühl nicht als freie Parkfläche für alle Zeltplatzbesucher zur Verfügung stand, musste ein Ausweichparkplatz gesucht werden. Dieser wurde in Form einer großen Wiese neben dem Hallenbad bereitgestellt. Dank mehrmaligem Informieren über die Siebenbürgische Zeitung, per E-Mails via Newsletter oder über die sozialen Medien konnte ein größeres Chaos bei der Anmeldung am Zeltplatz vermieden werden. mehr...

11. Mai 2019

Aus den Kreisgruppen

Siebenbürger Nachmittag Fürth: Gerda Bürger feierlich verabschiedet

m 17. April erlebten die knapp 60 Besucher des Fürther Siebenbürger Nachmittages gleich zwei sehr berührende Ereignisse: die aufbauende Andacht von Pfarrer Adel von der St. Paulskirche Fürth zur Karwoche und Ostern sowie die rührende Verabschiedung Gerda Bürgers aus dem Vorstand. Zur Einstimmung las Maria Schuller „Um Isterdåġ“ von Hilda Femmig vor. Bei Kaffee, Nussstriezel, Ostereiern und Süßigkeiten, gespendet von Familie Bürger, unterhielten sich die Anwesenden über die unterschiedlichen Osterbräuche in ihren Gemeinden. Zu Gerdas Freude fanden sich auch viele Familienmitglieder als Überraschungsgäste ein.
mehr...

25. Juli 2018

Verbandspolitik

Herausragendes ehrenamtliches Wirken: Bundesvorsitzende Herta Daniel gratuliert Hon.-Prof. Dr. Konrad Gündisch

„Nur kritisches Erinnern hält die Vergangenheit lebendig", so Dr. Konrad Gündisch in einem Interview 1998. Welch treffende Worte eines Historikers, die auch sein persönliches Wirken und sein Werk kennzeichnen! Sein Beitrag zur siebenbürgischen Geschichtsschreibung gehört ohne Frage mit zu jenen der bedeutendsten siebenbürgisch-sächsischen Historiker der Nachkriegszeit. Wenn man aber darüber hinaus seit Jahrzehnten auch noch in vielen Ehrenämtern für die Siebenbürger Sachsen tätig ist, dann stellt Gündischs Lebensleistung schon etwas ganz Außergewöhnliches dar und bedarf einer besonderen Würdigung durch unseren Verband. Deshalb soll anlässlich seines 70. Geburtstages am 25. Juli hier auch an sein ehrenamtliches Wirken für den Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland erinnert werden. mehr...

2. Februar 2018

Aus den Kreisgruppen

Ehemaliger Vorsitzender der Kreisgruppe Landshut geehrt

Der Gründer und langjährige Vorsitzende der Kreisgruppe Landshut, Karl Christian Schuller, wurde für seine ehrenamtliche Arbeit vom Bürgermeister der Marktgemeinde Essenbach, Dieter Neubauer, geehrt. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter