Schlagwort: Kronstadt

Ergebnisse 591-600 von 602 [weiter]

27. Oktober 2005

Rumänien und Siebenbürgen

Siebenbürgen mit anderen Augen gesehen

Seit Jahren erlebt Siebenbürgen einen regelrechten Tourismusboom. Was nehmen Reisende bei ihrem ersten Aufenthalt wahr? – Davon künden die beiden folgenden Berichte zweier sehr unterschiedlicher Reisegruppen aus Deutschland, die in diesem Sommer das „Land des Segens“ erkundeten. Neben der „Unternehmungslust unserer eingeschworenen Gruppe“ beeindruckte Antje Krauss-Berberich „dieses infrastrukturell noch teilweise – Gott sei Dank – unentwickelte Land, die tagelange Radfahrt auf durchlöcherten Straßen, auf und ab, schwitzend, mit verdientem Picknick am Bach ...“. Den ersten Reisebericht hat eine Arbeitsgruppe im Rahmen des Pressereferentenseminars in München gemeinschaftlich redigiert. mehr...

19. September 2005

Rumänien und Siebenbürgen

Bartholomäer feiern 100-jährigen Geburtstag des Pfarrhauses

Seit 1989 wird alljährlich im Sommer das Bartholomäusfest in Kronstadt gefeiert. Pfarrer Kurt Boltres konnte am 21. August 2005 weit über 600 Gäste begrüßen. Das Fest mit Ausstrahlung in das ganze Burzenland und darüber hinaus war heuer dem 100. Geburtstag des Pfarrhauses in St. Bartholomae gewidmet. mehr...

8. August 2004

Österreich

"Canzonetta" gastierte in Vöcklabruck

35 jugendliche ChorsängerInnen aus Kronstadt, davon 30 Mädchen und 5 Burschen zwischen 12 und 18 Jahren, boten am 23. Juni 2004 in der evangelischen Friedenskirche Vöcklabruck Vokalmusik auf hohem Niveau. "Canzonetta" ist ein Jugendchor und Instrumentalensemble, das genau vor zehn Jahren in Kronstadt von Ingeborg Acker, Organistin und Sängerin der dortigen evangelischen Honterus-Gemeinde, gegründet wurde. mehr...

8. Mai 2004

Rumänien und Siebenbürgen

Kronstädter eifern Hermannstädtern nach

Ing. Dieter Simon wurde kürzlich im Amt als Vorsitzender des Demokratischen Forums der Deutschen im Kreis Kronstadt (DFDKK) bestätigt. Von 18 Kandidaten stellten sich zur Vorstandswahl, elf wurden für das Führungsgremium bestimmt, acht davon kommen aus Kronstadt selbst, je einer aus Zeiden, Reps und Nußbach. mehr...

30. Januar 2004

Kulturspiegel

"Denkmaltopographie Siebenbürgen" in Kronstadt präsentiert

Kronstadt - Der nunmehr vierte Band der Reihe "Denkmaltopographie Siebenbürgen" wurde im Dezember 2003 vom Herausgeber, Dr. Christoph Machat, im Kronstädter Museum für Ethnografie erstmals einer breiten Öffentlichkeit in Rumänien vorgestellt. mehr...

16. November 2003

Kulturspiegel

Zum 50. Todestag von Emil Honigberger

Neben den Musikerfamilien Baußnern, Gmeiner oder Schlandt erwarb sich auch die Familie Honigberger Verdienste um die siebenbürgische Musik (und Kunst) bzw. trug den Namen Siebenbürgen in Musik und Kunst über die Grenzen dieser abgelegenen Region hinaus. mehr...

25. August 2003

Rumänien und Siebenbürgen

Nichts geht über gute Beziehungen

Mitte Juni diesen Jahres hielt sich das Ehepaar Hannak in Siebenbürgen auf. Der nachfolgende, lesenswerte Bericht, in dem Christof Hannak seine Reiseeindrücke schildert, enthält manches kuriose Detail. mehr...

11. Mai 2003

Interviews und Porträts

Kronstädter Teppichrestaurateurin Era Nussbächer gestorben

Kronstadt. - Era Nussbächer, die bekannte Kronstädter Teppichrestaurateurin, ist kurz nach Erfüllung ihres 90. Lebensjahres am 24. April in ihrer Heimatstadt gestorben. mehr...

24. September 2002

Rumänien und Siebenbürgen

Altenheim in Kronstadt bezugsreif

Obwohl im April 2001 eingeweiht, wie seinerzeit berichtet, ist das Kronstädter Altenheim in der Bahnhofstraße erst jetzt bezugsreif. Noch in diesem Monat werden die ersten 19 Senioren hier einziehen, 36 Anträge allerdings liegen dafür vor. mehr...

11. Juni 2002

Jugend

Deutsch-rumänisches Schulprojekt

Zwölf rumänische und sechs deutsche Schülerinnen und Schüler des Theoretischen Lyzeums "Johannes Honterus" sowie der Duisburger Hauptschule Werthstraße haben sich zwölf Tage lang mit der kommunalen Energieversorgung in Kronstadt befasst. Ihre umfangreiche Ausstellung am 4. Juni in der Aula der Honterusschule fand breites öffentliches Interesse. Das internationale Schulprojekt war von der Robert Bosch Stiftung mit ihrem Programm „Junge Wege in Europa“ initiiert worden. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter