Schlagwort: Siebenbürgische Bibliothek

Ergebnisse 81-90 von 118 [weiter]

11. November 2008

Kulturspiegel

Siebenbürgische Bibliothek: Fundgrube für Fachleute und Siebenbürgen-Liebhaber

Nach den Aufrufen zum Erhalt der Siebenbürgischen Bibliothek wollte sich Christian J. Hönig, schon lange Fördervereinsmitglied, vor Ort ein genaueres Bild über die Arbeit der Bibliothek machen und besuchte mit seiner Frau Schloss Horneck in Gundelsheim am Neckar. mehr...

1. November 2008

Jugend

Jugend spendet für die Siebenbürgische Bibliothek in Gundelsheim

Die Siebenbürgisch-Sächsische Jugend in Deutschland (SJD) und die Musikband „Amazonas-Express“ veranstalteten am 14. September 2008 auf Schloss Horneck in Gundelsheim ein Benefizkonzert zugunsten der Siebenbürgischen Bibliothek Gundelsheim (diese Zeitung berichtete). mehr...

25. Oktober 2008

Kulturspiegel

Rück- und Ausblick auf die Arbeit des Siebenbürgen-Instituts

Im Umfeld der 43. Jahrestagung des Arbeitskreises für Siebenbürgische Landeskunde e.V. in Stuttgart fanden am 18. und 20. September die Jahresversammlungen und Herbstsitzungen des Landeskundevereins und des Siebenbürgisch-Sächsischen Kulturrats e.V. statt. Zur Bündelung der Herbsttermine wurde die Jahresversammlung des Siebenbürgisch-Sächsischen Kulturrates erstmals auf das Septemberwochenende vorverlegt, an dem üblicherweise die Vorstandssitzung und die jährliche Mitgliederversammlung des Arbeitskreises für Siebenbürgische Landeskunde stattfinden. mehr...

20. Oktober 2008

Aus den Kreisgruppen

Kreisgruppe Landsberg spendet für Siebenbürgische Bibliothek

Am 20. September erlebten 48 Mitglieder der Kreisgruppe Landsberg am Lech des Verbands der Siebenbürger Sachsen einen schönen Ausflug nach Gundelsheim am Neckar. Zu Beginn der Fahrt begrüßte Edeltraud Schebesch im Namen des Vorstandes alle Reisenden und erläuterte das Programm: Besuch des Museums und der Bibliothek auf Schloss Horneck sowie eine Flugshow in der Deutschen Greifvogelwarte Guttenberg mehr...

18. Oktober 2008

Kulturspiegel

Neues aus der Siebenbürgischen Bibliothek

Durch eine umfassende Schenkung von Transylvanica (für die wir Rolf und Ute Maurer in Esslingen danken) sind in die Siebenbürgische Bibliothek in Gundelsheim etliche seltene Bücher gelangt. Darunter befindet sich die „Hand-Fibel nach der reinen Schreib-Lesemethode für die evangelisch-lutherischen Volks- und Elementarschulen des Siebenbürger Sachsenlandes“, herausgegeben vom Bistritzer Lehrer Carl Schell (in der zweiten Auflage von 1867 und der dritten von 1871, beide gedruckt in Hermannstadt). mehr...

4. Oktober 2008

Kulturspiegel

Aufbau im Blick: die Bedeutung der Stiftung Siebenbürgische Bibliothek

Warum es wichtig ist, das Siebenbürgen-Institut in Gundelsheim mit der Sieben­bürgischen Bibliothek vor dem Untergang zu retten und welchen Gewinn die Gemeinschaft, jeder Einzelne davon hat – dazu lesen Sie im Folgenden einige Überlegungenvon Hatto Scheiner, des Vorstandsvorsitzenden der Stiftung Siebenbürgische Bibliothek. mehr...

11. September 2008

Jugend

Benefizkonzert für die Siebenbürgische Bibliothek

Zu einem Benefizkonzert zugunsten der Siebenbürgischen Bibliothek laden die Siebenbürgisch-Sächsische Jugend in Deutschland (SJD) und die Musikband „Amazonas-Express“ für Sonntag, den 14. September, Jung und Alt herzlich ein. Das Ganze findet auf Schloss Horneck in 74831 Gundelsheim/Neckar statt. mehr...

5. September 2008

Kulturspiegel

Neue Geschäftsführerin des Siebenbürgen-Instituts

Seit dem 1. September ist die Stelle der Geschäftsführung des Siebenbürgen-Instituts in Gundelsheim erstmals seit 2005 wieder ganztägig besetzt. Der Vorsitzende des Arbeitskreises für Siebenbürgische Landeskunde, Dr. Ulrich A. Wien, und der Vorsitzende der Stiftung Siebenbürgische Bibliothek, Hatto Scheiner, nahmen am 1. September die Gelegenheit wahr, Annemarie Weber an ihrem neuen Arbeitsplatz zu begrüßen und erste Gespräche zu führen.
mehr...

4. September 2008

Kulturspiegel

Förderverein der Siebenbürgischen Bibliothek lädt zur Mitgliederversammlung ein

Zum jährliche Treffen seiner Mitglieder lädt der Verein „Freunde und Förderer der Siebenbürgischen Bibliothek“ für Sonntag, den 21. September, um 11.00 Uhr in den Festsaal von Schloss Horneck in Gundelsheim ein. mehr...

16. Juni 2008

Kulturspiegel

Schloss Horneck: "Tag der offenen Tür"

Einladung zum "Tag der offenen Tür" am 22. Juni 2008 in Gundelsheim. Schloss Horneck, das Wahrzeichen von Gundelsheim, thront heute als Barockschloss über dem Neckartal. Seit 50 Jahren ist es das „Heimathaus Siebenbürgen“, das soziale und kulturelle Zentrum der Siebenbürger Sachsen in Deutschland. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter