Suche: Meschen

Suchergebnisse zur Suche »Meschen«:

Seiten

weitere Seiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse]

Artikel

  • Kulturerbe Kirchenburgen e.V.: Was können wir in Siebenbürgen tun?

    12. Dezember 2020 [Verschiedenes]

    Ein ganz besonderes Jahr neigt sich dem Ende zu. Wie zieht man eine Bilanz für eine Zeit, deren Verlauf nicht vorhersehbar, aber auch nicht aus eigener Kraft steuerbar war? Lassen wir das Jahr erstmal Revue passieren. Die ersten Wochen 2020 waren geprägt von Aufgaben, die entweder zwingend erledigt werden mussten, wie die Neuwahlen, oder die schon länger geplant waren, zum Beispiel Aktivitäten in Siebenbürgen. mehr...
  • Verein Kulturerbe Kirchenburgen tagte in Roßtal

    2. November 2020 [Kulturspiegel]
    Auch unser Verein „Kulturerbe Kirchenburgen e.V.“ konnte sich im bisherigen Jahresverlauf den Corona-Auswirkungen nicht entziehen. Als Verantwortliche mussten wir mehr umplanen als planen, mehr reagieren als agieren, konnten aber erfreulicherweise trotzdem in Siebenbürgen tätig sein. mehr...
  • Leserecho: Gedenkpavillon für Brukenthal

    5. Oktober 2020 [Kulturspiegel]
    Der Künstler Peter Jacobi, Siebenbürgisch-Sächsischer Kulturpreisträger 2003, nimmt Stellung zum Interview von Dr. Konrad Gündisch, Denkmalsturz und Erinnerungskultur: Historiker Konrad Gündisch im Gespräch, und bezieht sich des Weiteren auf seine seit rund 30 Jahren gehegte Idee eines Brukenthal-Denkmals. mehr...

alle passenden Online-Artikel »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Artikelsuche »

Zeitungsseiten (gedruckte Ausgabe)

  • Folge 20 vom 15. Dezember 2020, S. 7

    [..] August nicht von einer Arbeitsreise nach Siebenbürgen abhalten. Danke, Alex, für deinen Mut! Dieser Mut wurde belohnt und innerhalb von wenigen Tagen fanden mehrere Einsätze in Siebenbürgen statt. In Meschen wurde eine Reinigungsaktion von Freiwilligen im alten Speckturm durchgeführt, die auch den Weg in die deutschsprachige ,,Akzente"-Sendung des Rumänischen Fernsehens TVR fand. In diesem Turm werden, bei ,,Normalisierung des öffentlichen Lebens", die Schreiner der Theodor F [..]

  • Folge 17 vom 25. Oktober 2020, S. 8

    [..] % in unsere Vereinsprojekte. Hans Reinerth Lehrreiche Begegnung Verein Kulturerbe Kirchenburgen tagte in Roßtal Wandkalender des ,,Kulturerbe Kirchenburgen e.V." Titelseite mit altem Speckturm in Meschen. Foto: Alexander Kloos FARCA-VERLAG Olga Katharina Farca Koch- und Backbuch meiner Mutter Band , Kuchen, Torten und Gebäck Band , Einkochen, Einlegen und Getränke Band , Kleine Köstlichkeiten Gebäck ­ Kuchen ­ Konfekt , D A S K O C H B U C H der Sieb [..]

  • Folge 16 vom 15. Oktober 2020, S. 3

    [..] ebten Persönlichkeit gemacht. Geschätzt wurde er auch von seinen Studenten und Doktoranden an der PhilologieFakultät der Hermannstädter Universität. Geboren wurde Horst Schuller am . August in Meschen. Nach Besuch des Gymnasiums in Schäßburg studierte er an der Philologie-Fakultät der Klausenburger Universität Deutsch und Rumänisch (-). Danach wirkte er sechs Jahre lang als Deutschlehrer in Marienburg, von wo er in die Redaktion der Karpatenrundschau kam. [..]

alle passenden Zeitungsseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Suche im Zeitungsarchiv »

Mundart-Tonaufnahmen

Erinnerungen eines Sprachforschers

Germanist, Sprachforscher, 76 Jahre, aus Meschen
Fast ein Jahrzehnt lang (von 1966 bis 1975) hat der Germanist Heinrich Mantsch in Siebenbürgen siebenbürgisch-sächsische Sprecher auf Tonband aufgenommen. Mehr als dreißig Jahre später hat er nun selber für eine halbe Stunde lang die Rolle des Erzählers eingenommen. Er berichtet von seinem beruflichen Werdegang und von seiner Tätigkeit als Linguist. Einen weiteren Schwerpunkt der Aufnahmen bilden seine Erinnerungen aus der frühen Jugendzeit in Meschen während der schweren Nachkriegsjahre: der Einmarsch der Sowjetarmee, Deportation und Enteignung, der Beginn der "Kollektivwirtschaft". Themen, über die im kommunistischen Rumänien nicht öffentlich gesprochen werden durfte, und die deshalb in den damals entstandenen Aufnahmen allenfalls gestreift wurden. Da Herr Mantsch in seinem Heimatdialekt erzählt, wurde die Aufnahme dem Ort Meschen zugeordnet, auch wenn sie 2007 in Düsseldorf entstanden ist. [Aufnahme anhören »]
34:59 Minuten, 16 MB • Aufnahmejahr: 2007 - Veröffentlicht am 13. Januar 2008

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Mundartaufnahmen-Suche »

Kommentare

  • „Erweiterte Nachbarschaftspflege“ kommt..

    gogesch schrieb am 09.04.2020, 16:36 Uhr dazu:
    Verheiratete Frauen hatten mit der Nachbarschaft als Organisation erstmal gar nichts zu tun. Das sie sich auch "nachbarschaftlich" organisierten war sicherlich in mehreren... weiter
  • Eilmeldung: Haftstrafe für PSD..

    SIMIVALI schrieb am 11.06.2019, 00:02 Uhr dazu:
    Ora de Sibiu, 10.06.2019 / Im kurzen Artikel das Mitgefühl von Dancila für Dragnea spürbar, greifbar, fühlbar. Diese vielen Meschen, die ihn so hassen....! Wie kann so etwas sein?... weiter
  • Sparkurs des Verbandes dient der..

    gogesch schrieb am 03.10.2017, 10:16 Uhr dazu:
    Frau Hutter, Vielen Dank für die Beschreibung der theoretischen Aufgabenbeschreibung für unsere beiden Verbände. Das der HOG Verband die Sachsen über die HOGs zusammenhält ist... weiter

alle passenden Kommentare »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Kommentare suchen »

Forenbeiträge

  • Allgemeines Forum: Ist dieses Forum bald (oder schon) tot ?

    Erstellt am 04.02.2020, 22:52 Uhr von RoxanaConnerth

    Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum. Ich heiße Roxana-Anina Connerth und wurde 1991 in Medias geboren. Meine Familie mütterlicher seits stammt aus Meschen/Mosna. Meine Familie ist kurz nach meiner Geburt Ende 1991 nach Deutschland... [mehr]

  • Jugendforum: Umfrage zur Heimatverbundenheit von Jugendlichen

    Erstellt am 24.02.2018, 09:49 Uhr von meschner_sox

    Gean' dauch ihr Soxen! Ich führe im Rahmen meiner Seminararbeit eine Umfrage zum Thema Heimatverbundenheit von Siebenbürgischen Jugendlichen durch und würde mich freuen, wenn einige sie ausfüllen könnten. Ich bin 17 Jahre alt und habe selbst... [mehr]

  • Jugendforum: Umfrage zur Heimatverbundenheit von Jugendlichen

    Erstellt am 23.02.2018, 19:24 Uhr von meschner_sox

    Gean' dauch ihr Soxen! Ich führe im Rahmen meiner Seminararbeit eine Umfrage zum Thema Heimatverbundenheit von Siebenbürgischen Jugendlichen durch und würde mich freuen, wenn einige sie ausfüllen könnten. Ich bin 17 Jahre alt und habe selbst... [mehr]

alle passenden Forenbeiträge »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Forensuche »

Ortschaftenseiten

  • Meschen

    Meschen

    Meschen - Bild

    24.01.2021, 14:35 Uhr
  • Meschen

    Meschen

    Meschen - Bild

    15.01.2021, 17:07 Uhr
  • Personensuche

    Bürgisch - Gästebuch

    19.02.2018, 19:19 Uhr

alle passenden Ortschaftenseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Ortschaftensuche »

Erweiterte Suchen

Wichtige Stichworte

Suchen mit Google

Wenn Sie die passende Information nicht gefunden haben, können Sie es auch mit der Google-Suche versuchen.

Google
Web Siebenbuerger.de
Aquarell: 27 Meschen 2
Friedrich Eberle
Aquarell: 27 Meschen 2


20x30 cm
EUR 25,00 (+ Versandkosten)
Artikel bestellen »