Suche: kirche

Suchergebnisse zur Suche »kirche«:

Seiten

weitere Seiten »

Artikel

alle passenden Online-Artikel »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Artikelsuche »

Termine

alle passenden Termine »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Terminsuche »

Mundart-Tonaufnahmen

Aufgaben im Presbyterium

Presbyter, 61 Jahre, aus Rätsch
Als Presbyter hat man immer etwas zu tun. Im Frühjahr müssen im Pfarrgarten die Bäume geschnitten werden. An den Gebäuden fällt immer etwas an. Sitzungen gibt es immer wieder. Geld muss man einsammeln. Der Pfarrer muss sein Gehalt bekommen. Der Glöckner und der Organist müssen ihren Teil bekommen und ihren Pflichten nachkommen. Am Palmsonntag müssen die Presbyter beim heiligen Abendmahl ein weißes Tuch aufspannen, damit nichts herunterfällt. Ostern muss die Opfergabe organisiert werden. Pfingsten muss man dafür sorgen, dass die Maibäume in die Kirche kommen. [Aufnahme anhören »]
3:31 Minuten, 1.6 MB • Aufnahmejahr: 1969 - Veröffentlicht am 8. März 2019

Die Jungen und die Weihnachtskekse

Mädchen, 16 Jahre, aus Talmesch
Der Weihnachtsbaum in der Kirche wird von den Mädchen mit Ketten, Kugeln und Keksen geschmückt. Die Kekse werden von den Mädchen selber gebacken. In diesem Jahr kam es dabei zum Streit. Zu guter letzt haben sich die Mädchen aber wieder vertragen, und nach dem Backen einen Teeabend gemacht. Die Jungen wollten auch Kekse essen, bekamen aber nur ungenießbare Kekse, die mit Pulver bestreut waren. Daraufhin gab es eine Schneeballschlacht. Wenn der Baum am Tag der Heiligen Drei Könige wieder abgeschmückt wird, sind die Jungen natürlich wieder dabei, weil sie Kekse haben wollen. Aber die Mädchen teilen diese untereinander auf. [Aufnahme anhören »]
2:04 Minuten, 0.9 MB • Aufnahmejahr: 1968 - Veröffentlicht am 24. April 2011

Sturm in Reußmarkt

Frau, 21 Jahre, aus Reußmarkt
Reußmarkt wurde von einem kurzen aber heftigen Sturm heimgesucht. Die Erzählerin war zwar am Arbeitsplatz, hat aber das Unwetter draussen verfolgt. Bei dem Sturm ist der rumänische Kirchturm zerstört worden und zwei Menschen wurden von einstürzenden Scheunen erschlagen. Da sich ihr Haus in unmittelbarer Nachbarschaft der rumänischen Kirche befand, eilte die Erzählerin sofort heim. Dieses Haus war noch ganz, aber die alte Scheune und die neue Stube ihrer Mutter wurde vom Sturm halbseitig abgedeckt. Im rumänischen Viertel war der Schaden hingegen enorm. Die Verzweiflung der Betroffenen hat sich in das Gedächtnis der Erzählerin tief eingebrannt. [Aufnahme anhören »]
5:18 Minuten, 2.4 MB • Aufnahmejahr: 1969 - Veröffentlicht am 17. April 2011

alle passenden Mundart-Tonaufnahmen »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Mundartaufnahmen-Suche »

Kommentare

alle passenden Kommentare »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Kommentare suchen »

Forenbeiträge

alle passenden Forenbeiträge »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Forensuche »

Ortschaftenseiten

alle passenden Ortschaftenseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Ortschaftensuche »

Suchen mit Google

Wenn Sie die passende Information nicht gefunden haben, können Sie es auch mit der Google-Suche versuchen.

Google
Web Siebenbuerger.de
Kronstadt - Die Schwarze Kirche
Theo Damm
Kronstadt - Die Schwarze Kirche


Kunstdruck DIN A3 - 29,7x42 cm - auf 250-Gramm-Karton
EUR 30,00 (+ Versandkosten)
Artikel bestellen »
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Oktober 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Newsletter

Neuigkeiten, Interviews, TV-Tipps, Buchrezensionen, u.v.m. gratis per E-Mail...

Zufällige Fotostrecke

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz