Suche: kirche

Suchergebnisse zur Suche »kirche«:

Seiten

weitere Seiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse]

Artikel

  • Kirchenburgen wachen aus dem Corona-Schlaf auf

    2. Juni 2020 [Rumänien und Siebenbürgen]
    Jenseits ihrer religiösen und symbolischen Bedeutung für die Siebenbürger Sachsen haben die Kirchenburgen auch einen satten Anteil an den 2,6%, die der Tourismussektor am Bruttosozialprodukt Rumäniens (2019) ausmacht. Der Start der Besuchersaison der Kirchenburgenlandschaft, geplant für den 1. April 2020, ist im aufgeregten Trubel und der allgemeinen Ratlosigkeit der Corona-Zeiten untergegangen. mehr...
  • Nachbarschaft Lohhof trauert um Michael Wellmann

    2. Juni 2020 [Aus den Kreisgruppen]
    Am 26. April verstarb der Mitbegründer und langjährige Vorsitzende sowie Ehrenvorsitzende der Nachbarschaft der Siebenbürger Sachsen Lohhof e.V. Michael Wellmann im Alter von 89 Jahren. Die Nachricht von seinem plötzlichen Tod hat alle Mitglieder unerwartet getroffen. mehr...
  • Pfingsten in Zeiten der Corona-Krise

    1. Juni 2020 [Verschiedenes]
    Pfingsten – die Geburtsstunde der Kirche. Ein außergewöhnliches Ereignis im ersten Jahrhundert n.Chr. Der entscheidende Impuls für die ersten Anhänger des auferstandenen Christus, sich in seinem Namen zu versammeln und Gemeinschaft neu zu erleben. mehr...

alle passenden Online-Artikel »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Artikelsuche »

Termine

  • Kreisgruppe Wuppertal: Termine

    27. Juni 2020 13:00 Uhr
    27. Juni: Kronenfest in Wermelskirchen, Beginn: 13.00 Uhr Gottesdienst, Fest ab 14.00 Uhr. Es spielt das „Duo Memories“. 29. August: Mitgliederversammlung im CVJM Hottenstein ab 12.00 Uhr und Grillfest ab 14.00 Uhr. 10. Oktober, 15.00 Uhr: Herbstfest (mit Krustenbraten) im Saal, mehr...
  • Siebenbürgenreise 2020 der HDH

    28. Juni 2020 - 6. Juli 2020
    Die Heimatgemeinschaft der Deutschen aus Hermannstadt (HDH) veranstaltet eine Siebenbürgenreise vom 28. Juni bis 6. Juli 2020. Damit setzen wir die Tradition fort und bieten eine Reise nach der Begegnung auf dem Huetplatz (26.-28. Juni 2020) an. Wir werden in Hermannstadt, Kleinschenk und mehr...
  • Erstes Heimattreffen in Trappold

    7. August 2020 - 9. August 2020
    Zum 20. Trappolder Treffen, das zum ersten Mal in Trappold in Siebenbürgen stattfindet, laden wir herzlich ein. Unser Vorschlag, das nächste Treffen in Trappold zu organisieren, kam bei den Gästen den letzten Treffens im Herbst 2018 sehr gut an. Danach haben wir keine Mühe gescheut und vor Ort mehr...

alle passenden Termine »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Terminsuche »

Zeitungsseiten (gedruckte Ausgabe)

  • Folge 8 vom 25. Mai 2020, S. 1

    [..] ihr Name Babel, weil der HERR daselbst verwirrt hat aller Welt Sprache und sie von dort zerstreut hat über die ganze Erde." . Mose ,- Liebe Schwestern und Brüder! Welch ein Mut die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat, solch ein Bibelwort als Predigtwort für Pfingsten neu auszuwählen! Die Evangelische Kirche A.B. in Rumänien hat die neue Ordnung gottesdienstlicher Texte zu den Sonn- und Feiertagen von der EKD auch weitgehend übernommen. Damit wollten wir neu anr [..]

  • Folge 8 vom 25. Mai 2020, S. 6

    [..] (und noch andere) gesungen. Diesen Brauch wollen wir auch im nächsten Jahr im Heim fortsetzen. Gleichzeitig wurde auch ein kleiner Maibaum im Garten des Heimes aufgestellt." In Siebenbürgen hatte die Kirchengemeinde Michelsberg zum traditionellen Maisingen über die Internetplattform Zoom aufgerufen und einfach ins Netz verlegt. Die Aktion ist allgemein gut angekommen und angenommen worden. Ein herzlicher Dank geht an Bundesvorstandsmitglied Karin Roth als Ideengeberin, an Bun [..]

  • Folge 8 vom 25. Mai 2020, S. 13

    [..] n sehr im Vereinsleben der Siebenbürger Sachsen engagierte. Jahre stand sie der Nachbarschaft Augarten als Nachbarmutter vor. Auch im Frauenkreis des Vereins sowie im Frauenkreis der evangelischen Kirche Korneuburg war sie sehr aktiv. Daher wurde Susi auch mit der Goldenen Ehrennadel des Wiener Vereins der Siebenbürger Sachsen ausgezeichnet. Wir trauern gemeinsam mit ihrer Familie um eine gute Freundin. ,,Danke, Susi!" St. Seiler Geburtstage Geburtstage unserer Vereinsmitg [..]

alle passenden Zeitungsseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Suche im Zeitungsarchiv »

Mundart-Tonaufnahmen

Aufgaben im Presbyterium

Presbyter, 61 Jahre, aus Rätsch
Als Presbyter hat man immer etwas zu tun. Im Frühjahr müssen im Pfarrgarten die Bäume geschnitten werden. An den Gebäuden fällt immer etwas an. Sitzungen gibt es immer wieder. Geld muss man einsammeln. Der Pfarrer muss sein Gehalt bekommen. Der Glöckner und der Organist müssen ihren Teil bekommen und ihren Pflichten nachkommen. Am Palmsonntag müssen die Presbyter beim heiligen Abendmahl ein weißes Tuch aufspannen, damit nichts herunterfällt. Ostern muss die Opfergabe organisiert werden. Pfingsten muss man dafür sorgen, dass die Maibäume in die Kirche kommen. [Aufnahme anhören »]
3:31 Minuten, 1.6 MB • Aufnahmejahr: 1969 - Veröffentlicht am 8. März 2019

Die Jungen und die Weihnachtskekse

Mädchen, 16 Jahre, aus Talmesch
Der Weihnachtsbaum in der Kirche wird von den Mädchen mit Ketten, Kugeln und Keksen geschmückt. Die Kekse werden von den Mädchen selber gebacken. In diesem Jahr kam es dabei zum Streit. Zu guter letzt haben sich die Mädchen aber wieder vertragen, und nach dem Backen einen Teeabend gemacht. Die Jungen wollten auch Kekse essen, bekamen aber nur ungenießbare Kekse, die mit Pulver bestreut waren. Daraufhin gab es eine Schneeballschlacht. Wenn der Baum am Tag der Heiligen Drei Könige wieder abgeschmückt wird, sind die Jungen natürlich wieder dabei, weil sie Kekse haben wollen. Aber die Mädchen teilen diese untereinander auf. [Aufnahme anhören »]
2:04 Minuten, 0.9 MB • Aufnahmejahr: 1968 - Veröffentlicht am 24. April 2011

Sturm in Reußmarkt

Frau, 21 Jahre, aus Reußmarkt
Reußmarkt wurde von einem kurzen aber heftigen Sturm heimgesucht. Die Erzählerin war zwar am Arbeitsplatz, hat aber das Unwetter draussen verfolgt. Bei dem Sturm ist der rumänische Kirchturm zerstört worden und zwei Menschen wurden von einstürzenden Scheunen erschlagen. Da sich ihr Haus in unmittelbarer Nachbarschaft der rumänischen Kirche befand, eilte die Erzählerin sofort heim. Dieses Haus war noch ganz, aber die alte Scheune und die neue Stube ihrer Mutter wurde vom Sturm halbseitig abgedeckt. Im rumänischen Viertel war der Schaden hingegen enorm. Die Verzweiflung der Betroffenen hat sich in das Gedächtnis der Erzählerin tief eingebrannt. [Aufnahme anhören »]
5:18 Minuten, 2.4 MB • Aufnahmejahr: 1969 - Veröffentlicht am 17. April 2011

alle passenden Mundart-Tonaufnahmen »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Mundartaufnahmen-Suche »

Kommentare

  • Pandemie in Damasus Dürrs Predigt 1573..

    Johann schrieb am 07.05.2020, 19:41 Uhr dazu:
    Pfarrer Dürr war mit seinen christlichen Schäfchen sehr, sehr streng. Ich frage mich, wie würde er heute über die christlichen Hirten urteilen. Immerhin gab es in Italien einen... weiter
  • Großer Festgottesdienst am..

    SIMIVALI schrieb am 19.01.2020, 15:42 Uhr dazu:
    Nachschlag: Vielleicht wissen manche Siebenbürger Sachsen nicht, dass es Gemeinsamkeiten gibt, z. B. im Ritus des katholischen und evangelischen A. B. Gottesdienstes, welche wir... weiter
  • Unter der Sonne Gottes: Nachruf auf den..

    Melzer, Dietmar schrieb am 11.01.2020, 18:49 Uhr dazu:
    Die Predigten des Stadtpfarrers Matthias Pelger beim Sonntagsgottesdienst in der Schwarzen Kirche von Kronstadt im Burzenland waren immer ein seelischer Genuss, wie Balsam für die... weiter

alle passenden Kommentare »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Kommentare suchen »

Forenbeiträge

  • Allgemeines Forum: Pressespiegel

    Erstellt am 04.06.2020, 12:31 Uhr von Christian Schoger

    In unserem heutigen Pressespiegel lesen Sie: Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien: Wirtschaftshilfen: Regierung überlegt Investitionsfonds Startkapital könnte sich auf 300 Mio. Euro belaufen Frankfurter Allgemeine Zeitung: Ungarn und... [mehr]

  • Allgemeines Forum: Pressespiegel

    Erstellt am 04.05.2020, 11:30 Uhr von Christian Schoger

    In unserem heutigen Pressespiegel lesen Sie: Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien: „Wir werden Hunderte junge Menschen brauchen!“: Historiker Csaba Szabó im Gespräch über Krise, Identität und Aufarbeitung ORF: 24-Stunden... [mehr]

  • Allgemeines Forum: Pressespiegel

    Erstellt am 22.04.2020, 11:41 Uhr von Christian Schoger

    Der aktuelle Pressespiegel: Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien: Orban: Regierung wird sich strikt an das Präsidialdekret halten / Staatschef übt Kritik an der Parlamentsmehrheit Allgemeine Deutsche Zeitung für... [mehr]

alle passenden Forenbeiträge »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Forensuche »

Ortschaftenseiten

alle passenden Ortschaftenseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Ortschaftensuche »

Erweiterte Suchen

Wichtige Stichworte

Suchen mit Google

Wenn Sie die passende Information nicht gefunden haben, können Sie es auch mit der Google-Suche versuchen.

Google
Web Siebenbuerger.de
Mühlbach - Kirche und Marktlauben
Theo Damm
Mühlbach - Kirche und Marktlauben


Kunstdruck DIN A3 - 29,7x42 cm - auf 250-Gramm-Karton
EUR 30,00 (+ Versandkosten)
Artikel bestellen »