26. Januar 2019

Druckansicht

Deutschlandfunk am 27.11., 11.05 Uhr: Felix Klein im "Interview der Woche"

Der Antisemitismus-Beauftrage der Bundesregierung, Felix Klein (Karrierediplomat mit siebenbürgischen Wurzeln), wirft der AfD teilweise antisemitische und verfassungsfeindliche Positionen vor. Angriffe der Partei auf die Erinnerungskultur in Deutschland hätten zudem „sekundären Antisemitismus“ ausgelöst, sagte er im Deutschlandfunk (DLF). Felix Klein im Gespräch mit Sebastian Engelbrecht, zu hören im "Interview der Woche" des DLF am Sonntag, den 27. November, 11.05-11.30 Uhr.
Programmhinweis des DLF: Zu den „antisemitischen Positionen“ der AfD zählten die Forderung nach einem Verbot der Beschneidung und des rituellen Schächtens, sagte Felix Klein im „Interview der Woche“ im Deutschlandfunk. Beides werde im Parteiprogramm der AfD gefordert. Die Beschneidung sei aber, so Klein, „unabdingbare Voraussetzung für jüdisches Leben“.

Zudem hätten Angriffe der AfD auf die Erinnerungskultur in Deutschland „sekundären Antisemitismus ausgelöst“. Wenn Björn Höcke eine „erinnerungspolitische Wende um 180 Grad“ fordere, löse das einen „sogenannten Schuldabwehrmechanismus aus und eine Schlussstrichmentalität“, die an den Grundfesten der Demokratie in Deutschland rüttle, so Klein. Die AfD habe den parteiübergreifenden Konsens der Demokraten aufgekündigt, dass die Erinnerungskultur nicht zum Gegenstand von parteipolitischen Auseinandersetzungen gemacht werde.



Podcast: Das Gespräch nachhören


Lesen Sie dazu auch:


Antisemitismus und das Schweigen der Mitte: Diskussion mit Felix Klein in München


Gedenken an die Reichspogromnacht: Antisemitismusbeauftragter Klein fordert „mehr Zivilcourage“


Dr. Felix Klein: "Wir haben in Deutschland ein Antisemitismus-Problem“

Karrierediplomat mit siebenbürgischen Wurzeln

Schlagwörter: Felix Klein, Beauftragter, Bundesregierung, Deutschland, Berlin, Deutschlandfunk, DLF, Interview, Politik, Antisemitismus, Bundesinnenministerium, Auschwitz, Shoah, Holocaust, Migranten, Zentralrat, Juden, Israel, Muslime, AfD, Rechtsradikalismus

Nachricht bewerten:

10 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Dezember 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

8. Januar 2020
11:00 Uhr

1. Ausgabe vom 20.01.2020
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz