2. November 2014

Druckansicht

Kreisgruppe Ingolstadt: Sternpolka im Bundestag

Am 10. Oktober um 4.00 Uhr starteten 40 Trachtenträger, Tänzer und Musiker aus Landshut und Waldkraiburg, zehn weitere aus Ingolstadt gesellten sich hinzu. Alle folgten der Einladung von Dr. Bernd Fabritius MdB, den kulturellen Teil des Festaktes „Einbringung von Heimaterde in das Kunstprojekt ,Der Bevölkerung‘“ (Artikel in der SbZ Online vom 13. Oktober) im Deutschen Bundestag mitzugestalten.
Nach Ankunft in der Dorotheenstraße 93 und den Sicherheitschecks wurde die Gruppe von Dr. Bernd Fabritius empfangen. In Tracht gingen die Musiker und Tänzer unter den interessierten Blicken der Passanten zum Eingang Süd des Reichstags. Bei herrlichem Sonnenschein bedankte sich Werner Kloos im Namen aller Anwesenden für die Einladung und überreichte als Zeichen des Glücks, der Verbundenheit und Freundschaft ein Landshuter Buchskranzel. Die „Recklich Med“ und die Sternpolka waren für die interessierten Zuschauer, aber auch für die Bundesvorstandsmitglieder, die zeitgleich in Berlin waren, ein toller Anblick! Mit böhmischer Blasmusik, dem Siebenbürgenlied und der Bayernhymne endete das kulturelle Rahmenprogramm. Beim anschließenden Fotoshooting vor dem Reichstag war die Gruppe schlagartig von vielen Kameras umringt. Sternpolka in der Kuppel des Reichstags. Foto: ...Sternpolka in der Kuppel des Reichstags. Foto: Anneliese Böhm Nach einem weiteren Sicherheitscheck führte Bernd Fabritius die Gruppe durch das Paul-Löbe-Haus. Da im Bundestag ein ganz normaler Arbeitstag war, musste das Ende der Plenarsitzung abgewartet werden, bevor der Gastgeber mit der Gruppe zum Lichthof des Deutschen Bundestages ging, wo in einem feierlichen Akt die zum Teil abenteuerlich transportierte Heimaterde in das Kunstprojekt „Der Bevölkerung“ eingebracht wurde.

Am Samstag stiegen alle, größtenteils in Tracht, in den Bus, der sie bei strömendem Regen zum Reichstag brachte. Nach einem sehr interessanten Vortrag auf der Besucherebene des Plenarsaals übernahm Bernd Fabritius die Reiseleitung und zeigte und erklärte u.a. den Plenarsaal, die Pressetribüne, die unterirdischen Verbindungsgänge u.v.m. Für alle Beteiligten war der Höhepunkt des Tages die spontane „Sternpolka“ der Trachtenträger in der Kuppel des Reichstagsgebäudes. Bei einer Rundfahrt durch Berlin am Nachmittag hatte die Gruppe nicht nur Gelegenheit, detaillierte Einblicke in die Architektur, Kunst und Funktion der verschiedenen Bundestagsbauten zu bekommen, sondern auch die Relikte der Vergangenheit Berlins zu erkunden. Am Sonntag traf man sich wieder mit dem Reiseleiter. Seine Heimatstadt Potsdam mit all ihren Besonderheiten und ein Besuch im Schlossgarten Sanssouci bildeten den krönenden Abschluss dieser Reise.

Dank des gemeinsamen Probenwochenendes in Finsterau letztes Jahr, an dem die Blaskapellen Landshut, Ingolstadt und die Tanzgruppen aus Waldkraiburg, Landshut, Ingolstadt teilgenommen hatten, sowie einer Förderung durch das Haus des Deutschen Ostens München war dieser kurzfristige, gruppenübergreifende Auftritt möglich. Werner Kloos war sehr erfreut, zwei Vorstandsvorsitzende (Kreisgruppen Landshut und Waldkraiburg), zwei Kapellmeister (Kreisgruppen Landshut und Ingolstadt) und eine Jugendreferentin (Ingolstadt) zu den Teilnehmern zählen zu dürfen. Sämtliche Teilnehmer bedanken sich ganz herzlich bei Dr. Bernd Fabritius für die Einladung und freuen sich jetzt schon auf ein Wiedersehen 2016!

Ingrid Mattes, Anneliese Böhm

Schlagwörter: Ingolstadt, Berlin, Bundestag

Nachricht bewerten:

21 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« November 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

20. November 2019
11:00 Uhr

19. Ausgabe vom 05.12.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz