Aus den Kreisgruppen

Der Bereich „Aus den Kreisgruppen“ enthält lokale Nachrichten aus den Untergliederungen des Verbandes, den Landes- und Kreisgruppen sowie deren Nachbarschaften und Kulturgruppen.

26. März 2020

Aus den Kreisgruppen

"Feeling Band" zum Abschied geehrt

Der Faschingsball der Kreisgruppe Kirchheim/Teck – Nürtinge vom 22. Februar hatte es in sich. Innerhalb von kürzester Zeit war die schön geschmückte Beutwanghalle in Nürtingen-Neckarhausen prall gefüllt. Es kamen viele Besucher, die meisten ausgefallen, kreativ und bunt maskiert. Unter den Gästen gab es auch viele Fans der „Feeling Band“, die an diesem Abend leider ihren letzten Auftritt hatte. mehr...

21. März 2020

Aus den Kreisgruppen

Neuwahlen in der Landesgruppe Niedersachsen-Bremen

Im Rahmen der Hauptversammlung am 14. März in Hannover fanden Neuwahlen des Landesvorstands statt. Die bisherigen Amtsträger wurden wieder in ihre Funktionen gewählt. Im kommenden Jahr stehen zwei wichtige Gemeinschaftsereignisse bevor. mehr...

20. März 2020

Aus den Kreisgruppen

Kostüm ist nicht immer Kostüm: Fasching und Vortrag in Geretsried

So konnte man viele Kostüme am 8. Februar beim Faschingsball der Kreisgruppe Bad Tölz – Wolfratshausen in den Ratsstuben Geretsried bewundern. Zur Eröffnung sprach unsere Vorsitzende Ursula Meyndt ein paar Worte und meinte: „Schon oft waren es die Narren, die sogar in der ganzen Welt das Sagen hatten, aber heute Abend habt ihr es hier bei uns“. mehr...

19. März 2020

Aus den Kreisgruppen

Kreisgruppe Schorndorf: Rückblick und Vorschau bei der Jahreshauptversammlung

Am 16. Februar trafen sich viele Mitglieder der Kreisgruppe Schorndorf im Martin-Luther-Gemeindehaus, hielten in der Jahreshauptversammlung Rückblick und stellten sich auf die anstehenden Aktivitäten dieses Jahres ein. Die Gäste wurden wie gewohnt mit Kaffee, Kuchen und einem gedeckten Kaffeetisch empfangen. mehr...

17. März 2020

Aus den Kreisgruppen

Original Siebenbürger ­Blaskapelle München spielte beim „Ball der Heimat“

Am Faschingssonntag, dem 23. Februar, fand in der Tradition der Sudetendeutschen Faschingsbälle ein „Ball der Heimat“ im frisch renovierten Sudetendeutschen Haus in München statt. Veranstalter waren die Sudetendeutsche Landsmannschaft (SL) und die Sudetendeutsche Heimatpflege gemeinsam mit der aus Siebenbürgen stammenden Wirtin Annerose Kloos vom benachbarten Haus des Deutschen Ostens (HDO). Zum Tanz für Gäste aus allen Regionen des Deutschen Ostens spielte die Original Siebenbürger Blaskapelle München im Adalbert-Stifter-Saal auf. mehr...

13. März 2020

Aus den Kreisgruppen

Alter Faschingsbrauch lebt in Nürnberg: „Ochsenlauf“ aus Nordsiebenbürgen

Am 24. Februar feierte der Kreisverband Nürnberg das zehnjährige Jubiläum seit Wiederbelebung des alten Faschingsbrauchs, des „Ochsenlauf“. Der „Ochsenlauf“ fand am Aschermittwoch in verschiedenen Gemeinden in Nordsiebenbürgen statt. Mit dem Lauf sollte der Winter vertrieben und das Land für das Frühjahr vorbereitet werden. mehr...

10. März 2020

Aus den Kreisgruppen

Stimmungsvoller Faschingsball der Kreisgruppe Ingolstadt

Wie in jedem Jahr eröffnete die Kreisgruppe Ingolstadt die kulturelle Saison mit dem traditionellen Faschingsball, zu dem sich am 15. Februar eine beachtliche Besucherzahl von nah und fern, darunter viele Maskenträger, in der Nibelungenhalle Großmehring einfand. Die „Highlife Band“ eröffnete den Ball mit flotten Tanzeinlagen, so dass sich die Tanzfläche schnell füllte und gute Stimmung aufkam. mehr...

9. März 2020

Aus den Kreisgruppen

Vorstandsneuwahlen der Kreisgruppe Würzburg

Am 1. Februar fand die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes statt. Der Einladung in den Gemeindesaal der Gethsemanekirche folgten 45 Mitglieder. In gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen begann die Versammlung mit der Begrüßung durch den Vorsitzenden Hans Werner Bell. Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder folgte der Bericht des Vorsitzenden über die Tätigkeiten in der Kreisgruppe während der letzten vier Jahre. Den Kassenbericht für das Jahr 2019 trug Kassenwartin Monika Flagner vor. Die ordnungsgemäße Kassenführung wurde durch die beiden Kassenprüferinnen Dr. Gerda Müller-Fleischer und Roselinde Mieskes bestätigt. Auf ihren Vorschlag hin wurde der Vorstand von der Versammlung für seine Tätigkeit entlastet. mehr...

8. März 2020

Aus den Kreisgruppen

Siebenbürgische Jugendtanzgruppe Rosenheim hat beim Faschingsball ihren ersten Auftritt

Aus der Lust zum Tanzen und dem Interesse an der siebenbürgischen Tradition und Gemeinschaft entstand beim Katharinenball die Idee, nach zehn Jahren kreativer Pause in Rosenheim wieder eine Tanzgruppe auf die Beine zu stellen. Die Idee trug rasch Früchte, noch beim Ball wurden interessierte Jugendliche aufgerufen, sich zu melden. Zur Freude der Initiatorin Inge Schmidt-Stolz war das Interesse groß, so dass man schnell zusammenfand: zwölf tanzbegeisterte Jugendliche im Alter von 13 bis 24 Jahren, Astrid Kelp (Tanz- und Gruppenleitung) und Inge Schmidt-Stolz (Gruppenleitung). mehr...

6. März 2020

Aus den Kreisgruppen

Kreisgruppe Freiburg i.Br. wählt neuen Vorstand

Am 31. Januar wurde der alte Vorstand der Kreisgruppe Freiburg entlastet, gebührend gefeiert und mit einem kleinen Geschenk seitens Sigrun Kelp verabschiedet. Zur Einstimmung sang der sächsische Chor unter der Leitung von Renate Fervers vier Lieder, bevor wir zur Tagesordnung übergingen. Die ältere Generation, die jahrelang zum Bestand und Erfolg der Kreisgruppe beigetragen hat, darf in den wohl verdienten Ruhestand gehen. mehr...