28. November 2006

Druckansicht

Nikolaus-Berwanger-Symposium in München

Ein Symposium zum Thema „Nikolaus Berwanger – Journalist, Kulturpolitiker, Schriftsteller“ findet am 14. Dezember, 10.30 Uhr, im Internationalen Begegnungszentrum der Wissenschaft, Amalienstraße 38, in 80799 München statt. Als Berwanger 1984 von einer Reise in die Bundesrepublik Deutschland nicht mehr zurückkehrte, wurde er von manchen Banater Schwaben als „Parteifunktionär“ angefeindet, obwohl er einen wirksamen Beitrag zur Wahrung der Identität und Unterstützung des Kulturlebens der Banater Schwaben geleistet hat.
Die Tagung soll Bausteine einbringen für eine objektive Darstellung von Berwangers facettenreichem Wirken. Berwanger (1935-1989) war langjähriger Chefredakteur der „Neuen Banater Zeitung“ (NBZ) und stellvertretender Vorsitzender des Rates der deutschen Minderheit in Rumänien, Vorsitzender dieses Rates im Kreis Temesch, ein exponierter Funktionär, der auf Partei- und Staatsebene sowie in Bereichen des kulturellen Lebens Aufgaben wahrnahm und auch literarisch tätig war.

Über sein Wirken referieren der Schriftsteller Richard Wagner (Berlin), Dipl.-Journ. Luzian Geier (Augsburg), Liz. f. Ök. Wiss. Nikolaus Schmelzer (Nürnberg), Sigrid Eckert-Berwanger (Ludwigsburg) und Hon.-Prof. Dr. Stefan Sienerth (IKGS, München). Thematisiert werden auf dem von Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Anton Schwob (Graz/Salzburg) moderierten Symposium Nikolaus Berwanger und der Adam-Müller-Guttenbrunn-Kreis, seine Arbeit als Chefredakteur, sein Wirken im Rat der Deutschen, die letzten Jahre in Deutschland und sein reichhaltiger Nachlass, der im IKGS aufbewahrt wird. Harald Berwanger, M. A. (Berlin), präsentiert dazu zwei Kurzfilme. Dr. Franz Metz (Klavier) und Karl Wilhelm Agatsy (Violine) runden die Veranstaltung musikalisch ab. Seitens der Veranstalter, des Südostdeutschen Kulturwerks München e. V. (SOKW) und des Instituts für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas an der Ludwig-Maximilians-Universität München e. V. (IKGS), zeichnet Eduard Schneider, M. A. (München), für die Organisation verantwortlich.

Schlagwörter: Tagung, Banat, Schriftsteller, Journalismus

Nachricht bewerten:

2 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« November 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

21. November 2018
11:00 Uhr

19. Ausgabe vom 05.12.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz