Schlagwort: Jugend

Ergebnisse 81-90 von 325 [weiter]

9. Juni 2018

Kulturspiegel

Heimattag 2018: Junge Musiker begeistern bei Open-Air-Singen

Ein wirklicher Höhepunkt des Heimattags 2018 in Dinkelsbühl war das gemeinsame Singen vor der Schranne. Nach den Einzel- und Gemeinschaftstänzen begannen die Musiker, ihre Instrumente vor der Schranne aufzubauen. In der einen Ecke wurde die Trompete warm gespielt, in der anderen die Gitarre und das Akkordeon. Immer mehr Menschen nahmen auf der Tribüne Platz oder sicherten sich einen Stehplatz direkt vor der Schranne. mehr...

24. Mai 2018

Verbandspolitik

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet verspricht stärkere Förderung der Kulturarbeit

Wort gehalten. Im Vorjahr hatte der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet, seine Teilnahme am Heimattag 2018 in Dinkelsbühl zugesagt. Nun also sprach der Ministerpräsident des Patenlandes unseres Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland bei der Kundgebung am Pfingstsonntag zu den Tausenden Heimattagsbesuchern, die zuvor, bei wechselhaftem und regnerischem Wetter, Augenzeugen des prächtigen Trachtenumzugs geworden waren. An die von seiner Vorrednerin, der Bundesvorsitzenden Herta Daniel, geäußerten Unterstützungswünsche anknüpfend, kündigte Laschet eine stärkere Förderung der landsmannschaftlichen Kulturarbeit an. „Diese Kultur, die Sie pflegen, braucht unser Land, weil es Heimat gibt“, bekräftigte der CDU-Politiker. Im Folgenden lesen Sie die Ansprache des Ministerpräsidenten im Wortlaut. mehr...

1. Mai 2018

Jugend

Heimattag 2018: Partystimmung im Festzelt mit Jürgen Drews

Wir hatten in dem Beitrag "Heimattag 2018: Megastimmung mit Jürgen Drews" bereits mitgeteilt, welche musikalischen Künstler unsere Gäste im Festzelt erwarten: am Freitag (18. Mai): Highlife-Band / Gastauftritt Jürgen Drews; Samstag (19. Mai): Schlager-Taxi / Gastauftritt Agatha Singer; Sonntag (20. Mai): Blaskapelle Neppendorf / Franz Schneider Band / Gastauftritt Sunrise. mehr...

11. April 2018

Jugend

SJD-Skifreizeit im schönen Österreich

Zum 16. Mal fand dieses Jahr die alljährliche Skifreizeit der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD) statt. 180 Teilnehmer fanden sich vom 2. bis 4. März im Jugendhotel Oberwimm in Wagrain ein, um in toller Gesellschaft ein schönes Winterwochenende mit Skifahren und Feiern zu verbringen. mehr...

26. März 2018

Jugend

Aufruf: „Unser Nachwuchs präsentiert sich“

Das unverwechselbare Nachwuchsprogramm des Heimattages findet am Samstag, dem 19. Mai, um 14.00 Uhr im Schrannen-Festsaal in Dinkelsbühl statt. mehr...

17. März 2018

Aus den Kreisgruppen

Erste Skiausfahrt der Siebenbürger aus Böblingen

Vom 9.-11. März veranstaltete die Kreisgruppe Böblingen die erste Skiausfahrt in die oberbayerischen Alpen. Dorthin machten sich 25 Jugendliche aus der Böblinger Umgebung auf. Am Freitag konnten schon einige auf die Skipiste. Andere hatten staubedingt eine längere Anfahrt und erholten sich dann abends beim gemeinsamen Essen und verschiedenen Spielen im Ferienhaus. mehr...

14. März 2018

Jugend

Aufruf an alle Jugendlichen in Hessen

Um die siebenbürgische Jugendarbeit in Hessen neu zu beleben, laden wir alle Jugendlichen im Namen der Landesvorsitzenden Ingwelde Juchum herzlich ein, an einem Treffen teilzunehmen. mehr...

11. März 2018

Jugend

Konnerth-Brüder gehören zu Deutschlands Kartspitze

Die drei Brüder Leon, Tobias und Kevin Konnerth aus Schwäbisch Hall, mit siebenbürgischen Wurzeln väterlicherseits aus Meschen und mütterlicherseits aus Temeswar, verbuchten 2017 in ihrem Sport, dem Jugendkartslalom, für den HMC Öhringen beachtenswerte Erfolge in ganz Deutschland.
mehr...

6. März 2018

Jugend

Ingolstädter begeistern mit ihrem Auftritt in Heidenheim

Gute Freunde kann niemand trennen. Nach diesem Leitsatz lud die Jugendtanzgruppe Heidenheim die Jugendtanzgruppe Ingolstadt zu ihrem Faschingsball nach Heidenheim, wo die Gäste einen Showact präsentierten. mehr...

4. Februar 2018

Interviews und Porträts

Junge Leute für die Gemeinschaft gewinnen: Interview mit Bundesjugendleiter Dr. Andreas Roth

Am 30. Dezember 1983 in Mediasch geboren, wanderte Andreas Roth mit seiner Familie 1990 nach Deutschland aus. Der Maschinenbauingenieur promovierte 2016 zum Doktor-Ingenieur an der Technischen Universität München. Er lebt in Augsburg, wo er 2016 heiratete und seit zwei Jahren bei MAN Diesel & Turbo arbeitet. Die Liste seiner Ehrenämter ist besonders lang. Er war Mitglied im Landesjugend-Akkordeonorchester Bayern (1997-2012, ab 2008 Konzertmeister) und ist vor allem im Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland aktiv: als stellvertretender Vorsitzender der Kreisgruppe München (2006-2016), stellvertretender Vorsitzender des Landesverbandes Bayern (2008-2012 und seit 2016), als Mitglied des Organisationsteams des Großen Siebenbürgerballs in München (seit 2010). In der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD) war er stellvertretender Landesjugendleiter der SJD Bayern (2008-2010) und deren Landesjugendleiter (2010-2017), stellvertretender Bundesjugendleiter (2010-2013). Seit rund hundert Tagen ist Dr. Andreas Roth nun Bundesjugendleiter der SJD. Siegbert Bruss sprach mit ihm über die aktuellen Herausforderungen und Ziele der siebenbürgischen Jugend. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter