Kaufbeuren

Vorstand

1. Vorsitzende:
Manfred Modjesch
Am Schlössle 1 a, 87600 Kaufbeuren
Tel. 08341/9688463
E-Mail: modjesch@freenet.de

2. Vorsitzender:
Ruprecht Phleps
Beethovenstraße 4, 87616 Marktoberdorf

Johann Schunn

Kassenwart:
Ovidiu Dusinschi

Kassenprüfer:
Alexander Rozorea-Schaffarczik
Eichenstraße 20
87600 Kaufbeuren

Chronik

Die Kreisgruppe wurde 1950 gegründet und zwar ging sie aus einer Ortsgruppe, der die Nachbarschaft aus Kaufbeuren vorausgegangen war, hervor. Hans Breckner,Turnlehrer am Staatlichen Gymnasium Kaufbeuren, hatte sie ins Leben gerufen. Er war lange Jahre Nachbarschaftshann und anschließend 27 Jahre Vorsitzender der Kreisgruppe. Aus der Gründungszeit ist uns ein "Laufzettel" erhalten geblieben, der, ähnlich wie das Nachbarschaftszeichen in der alten Heimat, von Familie zu Familie unserer Landsleute weitergereicht und von diesen als Zeichen der Kenntnisnahme gezeichnet wurde. In der Regel wurden damit Treffen bzw. Veranstaltungen bekannt gegeben. So heißt es auf einem Laufzettel vom 30. November 1953, in dem zu einer Adventsfeier eingeladen wurde:

 "Kommet alle und vergesst die noch nicht erfassten Landsleute nicht! Ladet sie ein, redet ihnen zu, schreibt ihnen eine Postkarte, wenn ihr ihre Anschrift kennt; alle sollen fühlen, dass unsere alte Gemeinschaft nicht verloren gegangen ist!"

Es war ein mühseliges Unterfangen und mit nicht geringem Aufwand verbunden, denn die heutigen Kommunikationsmittel standen noch nicht zur Verfügung, um Landsleute ausfindig zu machen und sie dann zu veranlassen, die Treffen wahrzunehmen, da oft andere Sorgen in jener Zeit den Alltag der Einzelnen prägten. Diese Jahre können wir heute als "Jahre unseres Hausbaus" unserer Kreisgruppe beszeichnen. Die Vorsitzenden der Kreisgruppe Kaufbeuren waren:

- 1950 - 1977 Herr Hans Breckner
- 1977 - 1981 Herr Gerhard Dietrich
- 1981 - 1988 Herr Wilhelm Schelker
- 1988 - 1994 Herr Josef Hayn
- 1994 - 2004 Herr Wilhelm Schelker
- 2004 - 2008 Herr Horst Breihofer
- 2008 - 2011 Frau Melitta Köber
- 2011 - heute Manfred Modjesch
Im Laufe der Jahre sind viele Leistungen erbracht worden, die wir hier nicht alle erwähnen können. Was wir aber erwähnen müssen, sind die Jahre nach 1990, in denen viele neu ankommende Aussiedler von unseren Mitgliedern und vor allem von Mitgliedern des Vorstandes betreuet wurden.
Unser Kreisverband Kaufbeuren kann flächenmäßig zu den größten gezählt werden, da er sich von Füssen bis Memmingen erstreckt. Daher ist die Arbeit was die Organisation, die Veranstaltungen und die Kommunikation betrifft, besonders schwer zu bewältigen. Der Vorstand bemüht sich trotzdem, jährlich einen Terminkalender zu organisieren mit alljährlichen Veranstaltungen. Diese waren z.B. in 2010:

- eine viertägige Reise nach Belgien und Luxemburg
- das alljährliche Grillfest im Juni
- Adventsfeier Ende November

Mitglieder:

Im Januar 2004 waren es 157 - zahlende Mitglieder
Im Januar 2010 waren es 134 - zahlende Mitglieder
Im Juni 2011 waren es 126 - zahlende Mitglieder Durchschnittsalter der zahlenden Mitglieder 2010 ist 68,26 Jahre.

Am 25.01.2018 hatte die Kreisgruppe 171 Mitglieder
Betrachten wir realistisch unsere Zukunft, so wird unser Fortbestehen davon abhängen, wie es uns gelingt, unsere Jugend zu mobilisieren um mitzumachen, damit diese Tradition in unser aller Sinne und im Sinne unserer Geschichte weiter geführt werden kann.
  • MITGLIEDSCHAFT
  • LEISTUNGEN
  • ARGUMENTE
  • WERBEN

Mitglied werden

Wir benötigen eine starke Gemeinschaft, jetzt und auch in Zukunft. Sie können unsere Arbeit unterstützen, indem Sie unserem Verband beitreten. Auch Ihre persönliche Mitwirkung ist gefragt, um kommenden Herausforderungen zu begegnen.
Beitrittsformular - weiteres Informationsmaterial

Leistungen

  • 20 mal Siebenbürgische Zeitung pro Jahr
  • Zugang zum Premiumbereich
  • Informationen zu Rentenfragen
  • Kulturveranstaltungen
  • Brauchtums- und Mundartpflege
  • Angebote für Exkursionen, Feiern, Sport, ...

Unterstüzten Sie den Verband bei der ...

  • Interessenvertretung der Siebenbürger Sachsen
  • Informationsarbeit für die Öffentlichkeit
  • Pflege des Gemeinschaftslebens
  • Erhalt der siebenbürgisch-sächsischen Kultur
  • Jugend- und Sozialarbeit
  • Betreuung und Beratung

Freunde werben

Sie können die Arbeit des Verbandes auch unterstützen, indem Sie Freunde und Bekannte für eine Mitgliedschaft im Verband gewinnen. Machen Sie ihnen eine Freude, indem Sie ihnen eine aktuelle Ausgabe der Siebenbürgischen Zeitung – kostenlos und unverbindlich – zukommen lassen.

Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Juni 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

RSS-Feeds abonnieren

Mitglied werden
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz