Schlagwort: Aufruf

Ergebnisse 21-30 von 57 [weiter]

11. November 2015

Kulturspiegel

Studie zum Thema Freikauf: Zeitzeugen gesucht

An der Universität Heidelberg entsteht gegenwärtig eine Dissertation über den „Freikauf“ der Siebenbürger Sachsen, Banater Schwaben und anderer Rumäniendeutscher im Kommunismus. Die jeweiligen Perspektiven der offiziellen und inoffiziellen Akteure werden aufgrund der bisherigen Veröffentlichungen und des neu zugänglichen Archivmaterials in einer kritischen Diskursanalyse sprachwissenschaftlich untersucht. Die Benennungsproblematik dieser rumänisch-deutschen geheimen Aktion lässt erkennen, dass hier Sprache als Machtinstrument fungiert. Positive (Freiheit, Familienzusammenführung) und negative Begriffe (Verkauf, Kopfgeld, Schmiergeld) sowie Euphemismen (Freikauf als humanitäre Aktion) belegen, dass hier nicht nur um politische Inhalte, sondern auch um Worte gestritten wird. mehr...

27. August 2015

HOG-Nachrichten

Aufruf zur Mitarbeit am Reener Buch

Beim großen Sachsentreffen in Sächsisch-Regen wollen wir ein Buch über das Reener Ländchen vorstellen. In dem Buch sollen alle elf Ortschaften des Reener Ländchen (Birk, Botsch, Deutsch-Zepling, Großeidau, Ludwigsdorf, Ober- und Niedereidisch, Paßbusch, Reen, Tekendorf und Weilau) sowohl in Fotos als auch in Textform dargestellt werden. mehr...

8. August 2015

Verbandspolitik

Aufruf zum Erhalt von Schloss Horneck

Die Kreisgruppen Heilbronn und Ludwigsburg rufen alle Siebenbürger Sachsen auf, den Erhalt der siebenbürgisch-sächsischen Einrichtungen in Gundelsheim zu unterstützen.
mehr...

31. Juli 2015

Rumänien und Siebenbürgen

Kronstadt-Fotos gesucht

Kronstadt – Vom 3. bis 18. Oktober werden in Kronstadt zum sechsten Mal Fotografien aus der Reihe „Gedächtnis einer Stadt“ („Oraşul memorabil“, Web: www.orasulmemorabil.ro) gezeigt. Die Fotoausstellung wird seit 2010 jährlich von der Zweigstelle Kronstadt-Covasna-Harghita der Rumänischen Architektenkammer organisiert. Thematisch geht es um Abbildungen Kronstadts in Familienalben, Privatfotos oder auf Postkarten. mehr...

1. Juli 2015

Kulturspiegel

Dissertation über die Geschichte vertriebener Apotheker

Im Institut für Geschichte der Pharmazie in Marburg entsteht gegenwärtig eine Dissertation über Vertreibung und Integration deutscher Apotheker nach dem Zweiten Weltkrieg. Neben den Umständen der Vertreibung werden auch die besonderen Schwierigkeiten bei der Wiedereingliederung der Apotheker in das Apothekenwesen der Aufnahmeländer untersucht. mehr...

6. April 2015

Kulturspiegel

Einmal Deutschland und kein Zurück

Die Auswanderung war für viele Siebenbürger Sachsen ein Wendepunkt in ihrem Leben. Ein Buch zu diesem Thema will Anemone Alischer schreiben. Sie ist 43 Jahre alt, in Mediasch geboren und Hetzeldorf aufgewachsen, lebt als Rechtsanwaltsfachangestellte, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Mediatorin in München und sucht im Folgenden Kontakt zu möglichst vielen Landsleuten, die ihre Geschichte erzählen wollen. mehr...

23. Februar 2015

Rumänien und Siebenbürgen

Rumänienaussteiger für Filmprojekt gesucht

Eine Studentengruppe der Fakultät für Osteuropastudien an der Freien Universität Berlin sucht für die Erforschung des Phänomens „Rumänien-Aussteiger“ Menschen, die der westlichen Wohlstandsgesellschaft zugunsten einer naturnäheren, entschleunigten Lebensweise den Rücken zugekehrt haben. Der Trend zeigt, dass immer mehr Westeuropäer ihren Traum von einem alternativen Lebensmodell im ländlichen Raum Osteuropas verwirklichen. mehr...

15. Februar 2015

Jugend

Meet and Greet der Jugendtanzgruppe von morgen

An alle Jugendlichen in Stuttgart, Schorndorf und Umgebung! Am Freitag, dem 6. März, ab 19.30 Uhr bieten wir der Jugend ab Konfirmationsalter im Siebenbürgerhaus in der Wiesenstraße 64 in 73614 Schorndorf ein gemeinsames Treffen und Kennenlernen an. mehr...

5. Januar 2015

Kulturspiegel

Lyrikanthologie zur Deportation geplant

Eine Gedenkschrift zur Erinnerung an 70 Jahre seit der Deportation der Deutschen aus Südosteuropa zur Zwangsarbeit in die UdSSR wird der siebenbürgische Regisseur Günter Czernetzky in Zusammenarbeit mit der Soziologin Dr. Renate Weber-Schlenther herausgeben. mehr...

28. September 2014

Kulturspiegel

Existenzsicherung von Schloss Horneck ist eine Gemeinschaftsaufgabe

Viele Leser dieser Zeitung kennen Schloss Horneck in Gundelsheim und wissen, was die Siebenbürger Sachsen an ihm haben. Das ehrwürdige ehemalige Deutschordensschloss beherbergt nicht nur ein Alten- und Pflegeheim. Seit Jahrzehnten sind auch wesentliche kulturelle Einrichtungen im Schloss beheimatet, und zwar die Siebenbürgische Bibliothek und das Siebenbürgische Museum. mehr...

Seite 3 von 6 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] · · >|

Liste der häufigsten Schlagwörter

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« November 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

4. Dezember 2019
11:00 Uhr

20. Ausgabe vom 15.12.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz