Suche: wie schön ist das

Suchergebnisse zur Suche »wie schön ist das«:

Seiten

weitere Seiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse]

Artikel

  • Mit vereinten Kräften Kirchenburgen erhalten

    14. September 2020 [HOG-Nachrichten]
    Bei einem erfolgreichen Einsatz im Juli und August haben Mitglieder der Heimatortsgemeinschaften (HOG), freiwillige Helfer gemeinsam mit der Lokalpolitik notwendige Arbeiten an verschiedenen Kirchenburgen des Repser Landes durchgeführt. In diesem Jahr stand Galt im Fokus des freiwilligen Einsatzes der HOG-Regionalgruppe Repser und Fogarascher Land. Initiator Michael Folberth setzte zusammen mit Freiwilligen aus Deutschland und Rumänien in Galt, Hamruden und Deutsch-Kreuz dringende Arbeiten um. mehr...
  • Achte Haferlandwoche unter dem Motto "Die Tradition geht weiter"– doch das Wichtigste fehlt

    5. August 2020 [Kulturspiegel]
    "Tradition ist nicht einfach ein stures Festhalten an Altem, nicht Aufbewahren von Asche, sondern das Aufrechterhalten einer Flamme", zitiert Bischofsvikar Dr. Daniel Zikeli einen unbekannten Denker in seinem Video-Grußwort zur achten Kulturwoche Haferland. Die Haferlandwoche, die vom 31. Juli bis 2. August diesmal online stattfand, ist ein solches Aufrechterhalten der Flamme (das Programm können Sie über die Links des SbZ-Online-Artikels anschauen). Was fehlt, sind die Begegnungen mit all den Menschen, die man in den Vorjahren dort getroffen und liebgewonnenen hat: die aus Deutschland, die aus den umliegenden Dörfern, die aus allen Ecken und Enden der Welt Angereisten. mehr...
  • Strapaziöse Schlosseröffnung - Organisation in COVID-19-Zeiten

    19. Juli 2020 [Kulturspiegel]
    Was kann denn so schwer sein an der Organisation einer Eröffnung in so kleinem Rahmen? Diese Frage haben mir ganz viele Menschen gestellt. Es ist schwer zu verstehen, dass uns das gesamte Projekt und die kleine Eröffnung unter erschwerten Bedingungen bis an den Rand der Erschöpfung gebracht haben. Hier ein Rückblick auf eine sehr schwierige Zeit. mehr...

alle passenden Online-Artikel »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Artikelsuche »

Zeitungsseiten (gedruckte Ausgabe)

  • Folge 14 vom 15. September 2020, S. 12

    [..] · . September J U G E N D F O R U M / D I E S U N D DA S Das Coronavirus blockte das größte europäische Festival zur Begegnung von Menschen aus allen Regionen des Kontinents: die Europeade fand daher erstmals online statt. Mit dabei vor den heimischen Bildschirmen waren die Mitglieder der Vereinigten Siebenbürgischen Tanzgruppen des Landes Bayern. ,,Wir feiern die Begegnung der Völker Europas dieses Jahr virtuell", erklärt Rüdiger Heß, der Präsident des Internationa [..]

  • Folge 13 vom 10. August 2020, S. 2

    [..] · . August R U N D S C H AU Erscheint fünfmal vierteljährlich in München. Inhaber und Verleger: Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. (Bundesvorsitzender Rainer Lehni) , München, Telefon: ( ) - Verantwortlicher Redakteur: Siegbert Bruss Verantwortlich für die Anzeigen: Doris Roth Anschrift für beide: , München Telefon Redaktion: ( ) - E-Mail: Telefon Anz [..]

  • Folge 12 vom 31. Juli 2020, S. 3

    [..] . Juli · R U N D S C H AU Was kann denn so schwer sein an der Organisation einer Eröffnung in so kleinem Rahmen? Diese Frage haben mir ganz viele Menschen gestellt. Es ist schwer zu verstehen, dass uns das gesamte Projekt und die kleine Eröffnung unter erschwerten Bedingungen bis an den Rand der Erschöpfung gebracht haben. Hier ein Rückblick auf eine sehr schwierige Zeit. Wir waren alle stolz im Festteam, als wir die endgültigen Einladungen und Festprogramme für die [..]

alle passenden Zeitungsseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Suche im Zeitungsarchiv »

Mundart-Tonaufnahmen

Selbst gesponnen, selbst gemacht ...

Frau, 40 Jahre, aus Kleinbistritz
"Selbst gesponnen, selbst gemacht ist die schön're Bauerntracht" Mit diesem Spruch beginnt die Frau aus Kleinbistritz die Beschreibung der Arbeitsschritte vom Anbau des Hanfs, der Ernte und Verarbeitung bis zum Spinnen und Weben des Leinens. [Aufnahme anhören »]
2:01 Minuten, 0.9 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 29. Januar 2019

Frau Holle

Schülerin, 10 Jahre, aus Schellenberg
Es war einmal ein schönes Mädchen, dessen Vater heiratete eine neue Frau. Die Frau brachte ein weiteres Mädchen in die Ehe, das war schäbig, es war nicht schön. Nachdem der Vater gestorben war, mußte das schöne Mädchen die ganze Arbeit verrichten. Erkennen Sie, um welches Märchen es sich handelt? [Aufnahme anhören »]
4:33 Minuten, 4.2 MB • Aufnahmejahr: 1970 - Veröffentlicht am 14. April 2011

Nachbarschaft und Fastnacht

Mann, 61 Jahre, aus Michelsberg
Die Gemeinde Michelsberg ist in fünf Nachbarschaft eingeteilt. Die Nachbarschaften wählen ihre Nachbarväter im Winter, am Richttag zur Fastnachtzeit. Der Nachbarvater muß für Ordnung sorgen, beispielsweise dass die Gassen am Samstag gekehrt werden. Die Jugend ist in Schwesternschaften und Bruderschaften organisiert. Die Bruderschaft bekräftigen den gewählten Altknecht, indem sie ihm das Amt heimtragen. Bewirtet werden die Burschen mit Stritzel, Hanklich und Wein. Bei einem anderen Brauch erscheinen schön gekleidete Reiter mit ihren geschmückten Pferden und reiten am Angfang des Aufzuges. Zum Abschluß der Fastnacht maskieren sich die Burschen, Sie versammeln sich beim Altknecht und gehen lustig durch die Gemeinde. Dabei wird auch ein "Pajatz" aus Stroh zu Grabe getragen und verbrannt. Bei dieser Gelegenheit werden lustige Reden gehalten und auch so manches gesagt, was man im nüchternen Zustand nicht sagen würde. [Aufnahme anhören »]
5:17 Minuten, 2.4 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 8. März 2011

alle passenden Mundart-Tonaufnahmen »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Mundartaufnahmen-Suche »

Kommentare

  • Bundesobmann Manfred Schuller spricht..

    Melzer, Dietmar schrieb am 01.05.2020, 10:56 Uhr dazu:
    Bleibt gesund und haltet alle durch, damit wir uns bald alle wieder sehen. Mit meinen siebenbürgischen Landsleuten aus Wels haben wir immer telefonischen Kontakt. Es geht allen... weiter
  • Wer steckt hinter der SJD Bayern? Die..

    Doris Hutter schrieb am 14.04.2020, 23:37 Uhr dazu:
    Glückwunsch!Prima Motivation. Schön, dass ihr an vorderster Front anpacken wollt. Wir brauchen euch! ... weiter
  • „Erweiterte Nachbarschaftspflege“ kommt..

    Doris Hutter schrieb am 08.04.2020, 19:52 Uhr dazu:
    Erste Erkenntnisse von den Nürnberger Mitgliedern zwischen 88 und 99 Jahren sind sehr positiv: Die überwiegende Mehrheit fühlt sich gut oder sehr gut versorgt von Kindern und... weiter

alle passenden Kommentare »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Kommentare suchen »

Forenbeiträge

alle passenden Forenbeiträge »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Forensuche »

Ortschaftenseiten

alle passenden Ortschaftenseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Ortschaftensuche »

Erweiterte Suchen

Wichtige Stichworte

Suchen mit Google

Wenn Sie die passende Information nicht gefunden haben, können Sie es auch mit der Google-Suche versuchen.

Google
Web Siebenbuerger.de