Suche in den Kommentaren nach „Lied“

Passende Kommentare

  • Bäffelkeah schrieb am 02.05.2017, 20:19 Uhr zu Höhere Renten für Aussiedler bleiben..:
    @SBS aus BW: Wer öffentlich Unwahrheiten verbreitet und korrigiert wird, sollte den Anstand besitzen, diesen Irrtum einzugestehen und sich beim Betroffenen entschuldigen. Wie Herr... weiter
  • Mediensis schrieb am 25.05.2016, 11:43 Uhr zu Mit dem Radio in den Mai getanzt..:
    Wir danken Radio Siebenbürgen für die Einladung zum „Tanz in den Mai“.Zu dem gewidmeten Lied sei zu erwähnen‚dass mein Freund und Co–Produzent Karlutz G.Pitters(Rocky5) viel dazu... weiter
  • getkiss schrieb am 01.11.2015, 17:38 Uhr zu Wie das Salz in den Speisen: Offener..:
    "Dieser Roman hat ein Stück Geschichte regeneriert, das den Rumäniendeutschen der Nachkriegsgenerationen vorenthalten wurde." Nanu. Wenn behauptet würde, der Roman versucht... weiter
  • Slash schrieb am 25.06.2015, 11:25 Uhr zu Gedenktag für Opfer von Flucht und..:
    @gloria: Ich habe 30 Jahre in Rumänien friedlich mit meinen Mitmenschen verschiedener Nationalität gelebt Friedlich? Sie? Sorry, da kringeln sich ja alle Pixel vor Lachen und... weiter
  • gloria schrieb am 09.09.2014, 08:42 Uhr zu Aufbruch ins Ungewisse: Beginn der..:
    Der Gemeinschaftssinn hat schon unsere Vorfahren fest zusammengehalten.Sollten wir uns heute fragen:Was wäre gewesen,wenn damals die tapferen Männer und Frauen diesen Schritt... weiter
  • gloria schrieb am 19.06.2014, 10:56 Uhr zu Podiumsdiskussion in Dinkelsbühl über..:
    Sollten Bäffelkeah und ihresgleichen noch so laut dröhnen und verzweifelt versuchen alle Kritiker zum Schweigen zu bringen, Tatsache ist : dies wird ihnen nie mehr gelingen!!Ich... weiter
  • SBS aus BW schrieb am 19.06.2014, 09:56 Uhr zu Podiumsdiskussion in Dinkelsbühl über..:
    Sehr gut beschrieben, lieber "getkiss". Ich glaube nicht, dass es unter uns noch solch naive Landsleute gibt, die nicht genau wissen, wessen Lied die SBZ und unser aller... weiter
  • getkiss schrieb am 19.06.2014, 09:11 Uhr zu Podiumsdiskussion in Dinkelsbühl über..:
    „Dass Rumänen sich nicht verantwortlich fühlen für unsere Kirchenburgen“, daran seien die Siebenbürger Sachsen selbst schuld, die sich von der rumänischen Mitbevölkerung aus... weiter
  • Johann schrieb am 04.05.2014, 09:21 Uhr zu Großmeister der Live-Performance: Peter..:
    Kehren wir zum Inhalt dieses Artikels und damit auch dieser Diskussion zurück: Die SbZ bringt einen sehr guten Artikel über ein Maffaykonzert. Unsere beiden Oberlehrer... weiter
  • Bir.Kle. schrieb am 28.04.2014, 23:15 Uhr zu Großmeister der Live-Performance: Peter..:
    @Lee Berta: Was Du Dir hier herausnimmst, ist eine Frechheit ohnegleichen! Du pervertierst und pauschalisierst in Deinem Beitrag am laufenden Band und richtest gegen meine Person... weiter
  • Lee Berta schrieb am 28.04.2014, 15:02 Uhr zu Großmeister der Live-Performance: Peter..:
    @Bir.Kle Wie man an diesem "Gespräch" unschwer erkennen kann, wird in Deutschland die Bildung, die Toleranz und die Vernunft zu Grabe getragen, keineswegs das Wort "Lied". Das... weiter
  • Johann schrieb am 26.04.2014, 15:00 Uhr zu Großmeister der Live-Performance: Peter..:
    Wer Menschen als Idioten bezeichnet, nur weil sie das Wort "Song" statt das Wort "Lied" gebrauchen, zeigt, dass er kein Format hat. Ebenso derjenige, der diese unzivilisierte... weiter
  • Bir.Kle. schrieb am 18.04.2014, 02:01 Uhr zu Großmeister der Live-Performance: Peter..:
    "...so sang Maffay eine Auswahl neuer Songs mit atemberaubender Intensität, beeindruckender Stimmgewalt und Nuancenvielfalt." "Mit zwei selbst geschriebenen... weiter
  • Berndt1946 schrieb am 02.03.2014, 06:57 Uhr zu Paul Philippi ruft zur Stärkung der..:
    Es tut mir leid, wenn mein obiges Kommentar s. hart klingt & ankommt; aber - die Leute dazu aufzurufen, in dem derzeitigen Umfeld, als NICHT- Unternehmer, d.h. wohl als... weiter
  • gloria schrieb am 08.10.2013, 10:25 Uhr zu Kreisgruppe München und Carl Wolff..:
    @ingenius mobile :VORGESCHMACK :::::Da gibt es ein passendes rumänisches Lied zu dem Trailer:"N-am nici casa ,n-am nici masa,..."Am cazanul meu si sint fericit,bautura curge girla... weiter
  • Schreiber schrieb am 09.09.2013, 23:42 Uhr zu Umsetzungsprobleme bei..:
    @ Gogesch: wenn ich ein Wadenbeisser sein soll, dann sind Sie es doch 10 mal mehr, oder? Ich habe in den letzten Jahren KEINEN Beitrag von Ihnen gelesen, in welchem Sie nicht... weiter
  • gloria schrieb am 09.09.2013, 16:02 Uhr zu Umsetzungsprobleme bei..:
    Wenn ich schon das Wort"Funktionäre "höre dann könnt ich schreien!!!.Herr Dr.Fabritius und andere Vertreter der Siebenbürgischen Landsmannschaft bemühen sich ja, keine Frage.Aber... weiter
  • Cornel Comma schrieb am 25.02.2013, 15:07 Uhr zu Klaus Johannis tritt in die PNL ein..:
    In Bulgarien brennt es bereits. http://www.fr-online.de/politik/unruhen-strompreis-revolte-in-bulgarien,1472596,21882064.html Natürlich hetzt man die verschiedenen Ethnien... weiter
  • getkiss schrieb am 23.02.2013, 15:23 Uhr zu „Volle Kelle“: Sexismus-Debatte in..:
    @Anchen "in Deutschland leben doch mehr Menschen pro qkm als z.Bsp. in RO. Man kann fast geneigt sein, zu sagen, dass es vernünfig sei, wenig Kinder zu bekommen." Alles kein... weiter
  • orbo schrieb am 18.02.2013, 18:53 Uhr zu Dr. Harald Roth über die Arbeit des..:
    Guter, nachvollziehbarer Vergleich bankban... Nur fuer den Fall, dass der Baecker auch Semmeln mit Bockwurst verkaufen moechte, dann sollte er bei seiner auf sein Ziel reduzierten... weiter
  • bankban schrieb am 04.02.2013, 20:51 Uhr zu Leserecho: Für eine respektvolle,..:
    "Das Posting von grumpes (Jesus mit Kalaschnikoff) erfolgte am 2.2.13 um 14:23. Ihr Posting mit dem Titel "Kalaschnikoff" erfolgte am 2.2.13 um 14:24. Zufall???" Ja.... weiter
  • azur schrieb am 20.12.2012, 16:10 Uhr zu Kein "Führungswechsel" bei ResRo..:
    zu 12@Rosenthaler: IRRTUM!!! Frau Deckert-That hat ResRo NIEMALS geschadet, im Gegenteil, sie hat sich mit allen Kräften für die Interessen der ResRo-Mitglieder und für die... weiter
  • Kritikaster2012 schrieb am 03.07.2012, 19:51 Uhr zu Krieg und Berliner Kinder: Bruno..:
    ... und weil das alles so gewesen sein soll hat Herr Moravetz kurzerhand geschrieben, dass ein kleiner Nazifriseur an allem die Schuld hatte und überhaupt dieser kleine... weiter
  • Henny schrieb am 19.06.2012, 10:12 Uhr zu "Sachsesch Owend" mit Jürgen aus..:
    Wenn das so ist Wasabi vergiss bitte nicht die Scheinheiligkeit derer sächsischen Moralaposteln aufzuführen, die dieses Lied in Siebenbürgen auf Bällen und Partys auch mitgesungen... weiter
  • Henny schrieb am 18.06.2012, 21:21 Uhr zu "Sachsesch Owend" mit Jürgen aus..:
    Danke luise, das ist im Grunde allgemein Bekanntes und nichts Neues von Heino. Dennoch wird dieses Lied von ihm auch heute noch bei fast jedem Fernseh- und Liveauftritt gesungen. ... weiter
  • luise schrieb am 18.06.2012, 21:01 Uhr zu "Sachsesch Owend" mit Jürgen aus..:
    Henny, hier einiges über Heino: "In den 1980er Jahren wurde es künstlerisch etwas ruhiger um Heino. Im Jahr 1983 sang er das Lied der ARD-Fernsehlotterie Sonnenschein –... weiter
  • Henny schrieb am 18.06.2012, 18:47 Uhr zu "Sachsesch Owend" mit Jürgen aus..:
    Bäffelkeah, dieses Lied stammt aus dem Jahre 1896 und gehört zum deutschen volkstümlichen Liedgut. Was hat eigentlich den Heino veranlasst es zu singen und dass schon im Jahre... weiter
  • Asterix schrieb am 21.07.2011, 23:13 Uhr zu Blaskapelle Augsburg eröffnete den..:
    Die Blaskapelle im Schallerfestzelt sah ich mir an. Ich war da und wie Sie sicher den Herrn Dolak von ihren wöchentlichen Treffen kennen, war auch da. Da er ein guter Tänzer... weiter
  • Brigi schrieb am 08.07.2011, 09:10 Uhr zu Kreisgruppe Mannheim–Heidelberg feierte..:
    Cha Ijel, et git en Text:"Alle Birebimcher reispert ech".Es ist ein Volkslied. Der Satz stammt von Franz X.Dressler. Du kannst das Lied im blauen "Siebenbürgischen Chorbuch" von... weiter
  • der Ijel schrieb am 18.12.2010, 21:38 Uhr zu In Meschen sprechen Roma-Kinder ein..:
    @bankban meint : es sei völlig egal, woran die glauben, --nein bankban es ist nicht egal woran man glaubt-- --oder glaubst Du selbst noch an den Weihnachtsmann ? und Glorias... weiter
  • gloria schrieb am 18.12.2010, 09:45 Uhr zu In Meschen sprechen Roma-Kinder ein..:
    Schön wäre es wenn die Kinder eine Chance hätten,ich habe vor einem Jahr ganz andere Sprachen von den Kindern gehört...??? Sehr gebrochenes deutsch und rumänisch aber perfektes... weiter
  • kwleonhardt schrieb am 01.12.2010, 20:49 Uhr zu Carl Martin Römer: Bäm Hontertstreoch..:
    In Schässburg erzählte man sich immer das der Dichter des "Holderstrauch" Pfarrer in Zuckmantel/n gewesen sei. Das es einen Komponisten gab, der mit dem Dichter nicht identisch... weiter
  • Johann schrieb am 29.04.2010, 19:21 Uhr zu Umfrage über die soziale Identität:..:
    @bankban Wo habe ich eine Huldigung des Herderkonzepts vorgenommen? Ich habe gegen deine Dekonstruktion des Nationskonzeptes einige Einwände erhoben: 1. Es gibt nicht nur... weiter
  • Karin Decker schrieb am 01.03.2010, 12:03 Uhr zu Victor Ponta neuer Vorsitzender der..:
    @ Joachim: Sie empfehlen mir also, das meiner Familie gestohlene Eigentum den von Ihnen geschätzten Nachfolgern des rumänischen Nationalkommunismus und ihren westlichen Komplizen... weiter
  • Karin Decker schrieb am 27.02.2010, 18:01 Uhr zu Victor Ponta neuer Vorsitzender der..:
    @ Joachim: Was Sie schon wieder wissen wollen! Meinen Wald, den zurück zu bekommen ich lange gegen alle Hindernisse, die mir die rumänischen Behörden in den Weg gestellt haben... weiter
  • schully schrieb am 11.02.2010, 18:30 Uhr zu "Die Agnethler sind stolz auf die..:
    danke, Reimer. ich weiß nicht, ob ich mich freuen soll, oder ärgern? jetzt haben sie also auch noch unser lied... servus... weiter
  • der Ijel schrieb am 11.02.2010, 14:17 Uhr zu "Die Agnethler sind stolz auf die..:
    Mit dem gemeinsam gesungenen Siebenbürgerlied wurde der offizielle Teil des Umzuges beendet------ @schully damit ist doch nicht gesagt dass ein Lied in rumänischer Sprache... weiter
  • The history of Igor schrieb am 25.10.2009, 10:52 Uhr zu Honterus-Denkmal in Kronstadt wieder..:
    VeriTass, Du zitierst jemand anderes, naemlich Misch (dem meine Zustimmung zusteht). Das Denkmal gehoert nicht dem "VOLK", sondern der Geschichte (mal ganz abgesehen davon,... weiter
  • Armin_Maurer schrieb am 14.10.2009, 10:17 Uhr zu Von der Securitate überwacht: Hellmut..:
    @ Schiwwer: Das Parteibuch halte ich für weniger problematisch als das Lied, welches diese Leute weiter singen. („Wes Brot ich ess', des Lied ich sing'.“) @ gehage: Freilich... weiter
  • seberg schrieb am 28.09.2009, 12:31 Uhr zu Disziplin hat im Nokia-Werk hohe..:
    Finde ich gut analysiert, Bijou, ich hatte auch den Eindruck dass mehrere wenn nicht gar die meisten den Pauschalangriff von Rüttgers auf DIE Rumänen gut geheißen haben und dass... weiter
  • Schiwwer schrieb am 14.06.2009, 23:46 Uhr zu Volks- zu Kunstliedern aufgewertet..:
    Auf die Theorie, das Volkslied sei anonym entstanden, wird immer mehr verzichtet; jedes Lied hat einen Autor; durch Weitersingen, Zersingen, Umsingen wird es populär und der Name... weiter
  • The history of Igor schrieb am 06.05.2009, 13:33 Uhr zu ARTE dokumentiert den Untergang des..:
    Die Freiheit existiert hier wie auch sonstwo nur zum Schein. Das Schlimmste am Liberalismus - wie schon Lacan erkannt hat - sist der sadistische Charakter des Ganzen: Die... weiter
  • Knobler schrieb am 09.03.2009, 16:21 Uhr zu Dracula - Wahrheit, Mythos und..:
    Michael Kroner schrieb in seinem Buch Dracula aus Seite 55 „ Es empört sie einerseits, wenn Vlad Ţepeş als blutrünstiger Vampir verkauft wird, andererseits möchten sie... weiter
  • Avrig schrieb am 30.09.2008, 23:43 Uhr zu Tourismusmagnet oder Kostenfalle?..:
    Immer das alte Lied: Unsere Vergangenheit, unsere Geschichte, unsere ... Was soll das denn? Warum sollen die andern dafür bezahlen? Sie die andern denn voll blöd? Wie wäre es mal... weiter
  • bankban schrieb am 01.09.2008, 10:26 Uhr zu Carol Neustädter: Über den Leidensweg..:
    Zitat: "Erleben wir mit dem Scheitern der Philosophen an dem gegenwärtigen Status quo der westlichen "Open society", die eigentlich eine "Geschlossene Gesellschaft" ist, auch das... weiter
  • rio schrieb am 16.02.2008, 13:56 Uhr zu Hagen Rether erhält Deutschen..:
    Das ist wahr, dem Rether kann und soll man keinen Vorwurf machen, das ist eine ganz persönliche Entscheidung. Ich kenne Leute, die konnten schon nach 2,3,4 oder 5 Jahren D ihre... weiter