Suche in den Kommentaren nach „Dinkelsbuehl“

Passende Kommentare

SIMIVALI schrieb am 19.02.2019, 15:20 Uhr zu Jugendtanzgruppe Heilbronn:..:
Ein interessantes Zusammentreffen, Siebenbürger Sachsen und Deutsch-Brasilianer, deren Vorfahren hauptsächlich im 19. Jahrhundert aus verschiedenen Gegenden Deutschlands im Süden... weiter

gogesch schrieb am 21.11.2018, 13:26 Uhr zu Liviu Dragnea diffamiert deutsche..:
Die Brücken, die durch die Einladungen für rumänische Politiker nach Dinkelsbühl gebaut werden sollten, stehen auf Sand.. oder auf Glatteis? ... weiter

Katzken schrieb am 15.10.2018, 16:38 Uhr zu Rumänische Regierung nimmt..:
@Erhard Graeff "Wir sind uns keiner Kollekte bewusst, die unser Verband zugunsten der deutschen Schule in Siebenbürgen vorgenommen hätte (was nicht heißt, dass wir sie als... weiter

Katzken schrieb am 10.10.2018, 08:31 Uhr zu Rumänische Regierung nimmt..:
@Doris Hutter: Katzken weiß sehr wohl was christliche Nächstenliebe bedeutet-aber mit Taten ,nicht mit schönen Worten und nichts dahinter ! Übrigens die sächsischen Kinder in... weiter

Katzken schrieb am 08.10.2018, 14:38 Uhr zu "Gedenktage sind Denkmäler der Zeit":..:
"Sie wurden von rumänischen Flugzeugen des Typs JU-87 und Me-109G – einige mit deutschen Hoheitszeichen – mit Bordwaffen beschossen und bombardiert." Waren es nun rumänische... weiter

Harvestwengd schrieb am 15.09.2018, 05:16 Uhr zu Großes Heltauer Treffen in Dinkelsbühl..:
Guten Morgen, warum findet das Heltauer Treffen am Wochenende in Dinkelsbühl statt, während zeitgleich das Sachsentreffen in Mediasch ist? Wäre es nicht angebracht, dass man alle... weiter

H. Binder schrieb am 19.06.2018, 21:14 Uhr zu Markus Söder: Europa braucht mehr..:
Auch Schlafstörungen aufgrund von Minderwertigkeitskomplexen und fehlende Argumente in bestimmten Fragen berechtigen nicht, die eigenen Landsleute auf wirre und vulgäre Art zu... weiter

Äschilos schrieb am 26.05.2018, 07:46 Uhr zu Aussiedlerbeauftragter Bernd Fabritius:..:
Ministerpräsident Söder in Dinkelsbühl: Ein zweites, das sag ich auch sehr deutlich, ich habe all die Jahre erlebt, wie man über Zuwanderung in Deutschland diskutiert, und da... weiter

Äschilos schrieb am 24.05.2018, 10:04 Uhr zu Leserecho: Erhalt des Samuel-von..:
In seiner Festrede zur Eröffnung des Heimattages der Siebenbürger Sachsen am 19. Mai 2018 in Dinkelsbühl würdigte der bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, die... weiter

H. Binder schrieb am 25.03.2018, 11:19 Uhr zu Bayerns neuer Ministerpräsident Dr...:
Sehr geehrter Herr Dr. Fabritius, vielen Dank für Ihre Stellungsnahme betreffend die Einladung deutscher Politiker zum Heimattag der Siebenbürger Sachsen in Dinkelsbühl. Es ist... weiter

H. Binder schrieb am 23.03.2018, 11:33 Uhr zu Bayerns neuer Ministerpräsident Dr...:
Als einer der älteren Generation der Siebenbürger Sachsen und seit fast 40 Jahren Mitglied der Landsmannschaft sehe ich, die immer engere Bindung unseres Verbandes an die CSU mit... weiter

H. Binder schrieb am 12.03.2018, 09:38 Uhr zu Heimattag 2018 mit NRW..:
Als ich 1971 zum ersten Mal den Heimattag in Dinkelsbühl besucht hatte war Dr. Fabritius gerade mal sechs Jahre alt. Vorsitzender der Landsmannschaft war Erhard Plesch. Damals... weiter

gogesch schrieb am 07.03.2018, 12:59 Uhr zu Heimattag 2018 mit NRW..:
"unser ehemaliger Verbandspräsident Dr. Bernd Fabritius" hätte auch die Funktionsträger an der Spitze des Verbandes mal machen lassen sollen. Er nennt sich zwar "ehemalig", kann... weiter

gogesch schrieb am 18.12.2017, 08:43 Uhr zu Zwei Generationen – ein Thema: Schloss..:
Mein Gefühl sagt mir das Prof. Gündisch von Jürgen ein bisschen was Anderes zu hören kriegte, als er sich gerne gewünscht hätte. Meine Erfahrung sagt mir, dass das... weiter

Karin Decker-That schrieb am 07.11.2017, 17:37 Uhr zu Gesetzesänderung in Rumänien soll..:
Ist es noch zu leugnen, dass wir jahrelang mit Banditen verhandelt haben, die wir nach Dinkelsbühl einluden, damit sie uns an der Nase führen? DNA fordert Haft für Vasile Blaga... weiter

gogesch schrieb am 03.10.2017, 10:16 Uhr zu Sparkurs des Verbandes dient der..:
Frau Hutter, Vielen Dank für die Beschreibung der theoretischen Aufgabenbeschreibung für unsere beiden Verbände. Das der HOG Verband die Sachsen über die HOGs zusammenhält ist... weiter

Doris Hutter schrieb am 02.10.2017, 18:39 Uhr zu Sparkurs des Verbandes dient der..:
Danke für das Mitdenken der Diskussionspartner. Um das Feld der Vorschläge etwas klarer zu definieren, hier einige Erklärungen: In Nürnberg können Jugendliche des Verbandes... weiter

Bir.Kle. schrieb am 28.09.2017, 16:22 Uhr zu Sparkurs des Verbandes dient der..:
Wenn "ein Sparkurs gefahren werden muss" oder "Sparmaßnahmen eingeleitet werden müssen", scheint die Situation bereits ziemlich ernst zu sein - wenn nicht sogar besorgniserregend... weiter

gogesch schrieb am 27.09.2017, 18:46 Uhr zu Sparkurs des Verbandes dient der..:
Dieser Hoffnung schließe ihc mich an, da ich überzeugt bin, dass die Zeitung sehr wichtig für unsere noch irgendwie existierende Gemeinschaft ist. In dieser zeitung ist der... weiter

Augenstern schrieb am 27.09.2017, 13:40 Uhr zu Sonniges Kronenfest der Kreisgruppe..:
Es kommt halt nicht jede/r aus dem Burzenland. Leider oder Gottseidank :-) Was die blaue Tracht angeht, die Gerda Ludwig (meine Schwester) auf dem Foto anhat, kann ich dazu nur... weiter

Doris Hutter schrieb am 07.09.2017, 19:06 Uhr zu Schloss Horneck auf gutem Weg zum..:
Was für eine gute Idee, Herrn Dr. Froese nach Dinkelsbühl zum Heimattag mitzunehmen, geehrte Frau Negura! Was für ein Glück für uns Siebenbürger Sachsen, dass Herr Dr. Froese für... weiter

Doris Hutter schrieb am 30.08.2017, 23:36 Uhr zu Peter Maffay nimmt Kulturpreis entgegen..:
Was mich an Peter Maffay besonders beindruckt hat, war seine kurze und so gehaltvolle Rede vor einigen Jahren an Pfingstsonntag vor der Schranne in Dinkelsbühl: Er sprach die... weiter

Karin Decker-That schrieb am 29.08.2017, 16:05 Uhr zu Bernd Fabritius erhält Ehrendoktorwürde..:
So komisch finde ich das nicht, dass ein Dr. Bernd Fabritius im Namen aller Siebenbürger Sachsen (weltweit) handelt und verhandelt, ohne von diesen als deren legitimer Vertreter... weiter

Karin Decker-That schrieb am 28.08.2017, 11:20 Uhr zu Bernd Fabritius erhält Ehrendoktorwürde..:
Das Menschenrecht auf Schutz des Eigentums, welches zu verteidigen sich der eingetragene Verein "ResRO - Restitution und Menschenrechte in Rumänien" aufgrund der während des... weiter

gogesch schrieb am 19.07.2017, 15:54 Uhr zu Union fordert in ihrem Wahlprogramm..:
Bei der Einladung kannten Sie doch schon den Wahltermin. Dieses Risiko war vorhersehbar. Nächstes Jahr ist keine Bundestagswahl, dann kommen sicherlich auch andere Parteien nach... weiter

daniel schrieb am 19.07.2017, 15:12 Uhr zu Union fordert in ihrem Wahlprogramm..:
Noch einmal: Machen Sie bitte nicht den Verband verantwortlich für Absagen von Politikern. Es ist nachweisbar, dass wir in Dinkelsbühl 2017 eine SPD- Festrednerin haben wollten!... weiter

gogesch schrieb am 19.07.2017, 12:53 Uhr zu Union fordert in ihrem Wahlprogramm..:
Ich möchte auch nochmal den letzten Satz unterschreiben. Frau Daniel, Dr. Fabrizius Ihr Chef, sitzt für die CSU im Bundestag, es sind nur CSU Politiker in Dinkelsbühl und Sie und... weiter

Karin Decker-That schrieb am 12.07.2017, 11:50 Uhr zu Union fordert in ihrem Wahlprogramm..:
Bleiben wir wirklich am besten bei der Wahrheit und gestehen uns ein, dass wir, Siebenbürger Sachsen, von Politikern, die zuhauf nach Dinkelsbühl eingeladen wurden, oder zu denen... weiter

daniel schrieb am 10.07.2017, 10:41 Uhr zu Union fordert in ihrem Wahlprogramm..:
Zu den ersten 3 Beiträgen: Sie können überprüfen, dass es deutsche Politiker gibt, die zu ihrem Wort stehen, z. B. Ministerpräsident Horst Seehofer: Zwangsarbeiterentschädigung... weiter

gogesch schrieb am 07.07.2017, 14:22 Uhr zu Union fordert in ihrem Wahlprogramm..:
So leid es mir auch tut: in Dinkelsbühl haben Politiker, egal aus welchem Land, schon immer genau das erzählt, was sie glaubten, dass die Anwesenden am liebsten hören. Ich würde... weiter

Karin Decker-That schrieb am 29.05.2017, 09:23 Uhr zu SbZ-Kommentarfunktion nur für..:
Es gilt jedenfalls, lobend hervorzuheben, dass nach dem Maximalbetrug der Hurezeanu-Băeșu-Show (diese Zeitung berichtete) einer vorzüglichen Behandlung von... weiter

lauch schrieb am 25.05.2017, 16:57 Uhr zu Bernd Fabritius kandidiert von..:
Nochmal ich: Herr Dr. Fabritius, es gibt viele Gruppierungen, die weitaus mehrere Mitglieder haben als der BdV(über deren Anzahl unterschiedliche Zahlen kursieren, wahrscheinlich... weiter

Karin Decker-That schrieb am 23.05.2017, 15:44 Uhr zu SbZ-Kommentarfunktion nur für..:
Lieber Erhard, ich weiß nicht, was mein Sohn über Deine Verdächtigung denkt, er würde Kommentare in meinem Namen verfassen. Es ist nicht der Fall, und mir ist auch nicht bekannt,... weiter

azur schrieb am 23.05.2017, 12:14 Uhr zu SbZ-Kommentarfunktion nur für..:
Schon ein starkes Stück, was Sie sich leisten Herr Gräff. Warum machen nicht gleich „Nägel mit Köpfen“ und lassen auch an Pfingsten nur Mitglieder des Verbands nach Dinkelsbühl... weiter

gehage schrieb am 12.05.2017, 18:51 Uhr zu ARD-Talkshow „Maischberger“ mit..:
"Sie mögen das anders sehen, gehage, aber der Heimattag ist selbstverständlich keine geschlossene, deutschnationale Veranstaltung."  man muss schon gewaltig "verbohrt" sein um... weiter

gogesch schrieb am 12.05.2017, 11:50 Uhr zu ARD-Talkshow „Maischberger“ mit..:
"Die jungen asylsuchenden Männer, z.B., die ich bisher in der Flüchtlingshilfe getroffen habe, wünschen sich ganz sehnlich, junge Einheimische zu treffen." Frau Hutter, wenn... weiter

SBS aus BW schrieb am 15.03.2017, 07:46 Uhr zu Bundestagsabgeordneter Bernd Fabritius:..:
Sehr geehrter Herr Dr. Fabritius, wir gehen davon aus, dass Sie das Wort nicht ergreifen möchten und das ist auch gut so. Ich empfehle Ihnen, eine Presseerklärung - unter... weiter

gogesch schrieb am 17.02.2017, 21:06 Uhr zu Klarstellung des Forums:..:
Wo sind jetzt all die rumänischen Politiker, die wir als Ehrengäste in Dinkelsbühl hofiert haben? ... weiter

gogesch schrieb am 26.01.2017, 13:06 Uhr zu Neujahrsempfang in Gundelsheim am..:
Wir reden über den Verband und Gundelsheim ist nicht mit dem Verband gleichzusetzen. Vor wenigen Jahren haben Funktionäre aus Gundelsheim noch arrogant auf die "Trachtenträger in... weiter

Bäffelkeah schrieb am 14.12.2016, 21:14 Uhr zu Bleibt Rumänien vom Rechtsextremismus..:
Kommen Sie zum nächsten Heimattag in Dinkelsbühl, Sie werden in der siebenbürgisch-sächsischen Gemeinschaft dieser Verbandsveranstaltung sicher nicht Einsamkeit verspüren. Man... weiter

Mediensis schrieb am 20.06.2016, 18:10 Uhr zu Premier Dacian Cioloş: "Die..:
H.Binder,waren Sie überhaupt am Heimattag in Dinkelsbühl??? Ausser dem Herr Cioloş waren jede Menge rum.Mitbürger bei diesem Pfingsttreffen und das haben viele von den... weiter

Heiderose schrieb am 29.05.2016, 10:35 Uhr zu „Wir sind stolz auf diese deutsche..:
@ H.Binder:Was Sie da erklären irritiert!Wir sind Deutsche und werden es immer bleiben.Unsere Heimat ist jetzt Deutschland,die Heimat unserer Vorfahren.Unsere Sprache ist deutsch... weiter

Heiderose schrieb am 25.05.2016, 13:13 Uhr zu Neue deutsche Privatschule..:
@Frau Hutter-von Ihnen erwarte ich nichts mehr,gar nichts! Ich fordere die anderen Vertreter, Herrn Fabritius,Frau Daniel auf: Bitte handeln! Es reicht nicht die Basis mundtot zu... weiter

Heiderose schrieb am 24.05.2016, 11:09 Uhr zu Neue deutsche Privatschule..:
Geht es noch? Ich habe von Herrn Köber, am Ende des Gottesdienstes in Dinkelsbühl, am Pfingstsonntag die Aufforderung vernommen:Spenden für eine deutsche Schule in... weiter

bankban schrieb am 22.05.2016, 13:50 Uhr zu Neue deutsche Privatschule..:
@ Melzer, @ SBS aus BW, @ Herrn Kielhorn Ich möchte mich dagegen wehren und verwahren, falls die Abqualifizierung "alles dumm reden und machen" sich auf meinen Beitrag vom 17.... weiter

SBS aus BW schrieb am 05.05.2016, 20:48 Uhr zu Neuer Aussiedlerbeauftragter der..:
"...des aus dem Amt scheidenden Dr. Bergner". Man könnte sich totlachen. Wenn man sich nun zufällig in Dinkelsbühl trifft, darf man ihn trotzdem als Vorsitzenden des DRF begrüßen?... weiter

H.Binder schrieb am 08.04.2016, 11:30 Uhr zu Bernd Fabritius für eine..:
Es stellt sich die Frage, ob die langen Reden zum Heimattag in Dinkelsbühl wirklich nötig sind. Schließlich stellen sie doch nur leeres Geschwätz profilierungssüchtiger deutscher... weiter

Bäffelkeah schrieb am 14.01.2016, 09:49 Uhr zu Unser Mitglied Dr. Markus Söder hilft..:
Eine gute Tat von Markus Söder, dem Bayerischen Finanzminister und wahrscheinlich kommenden Ministerpräsidenten des Freistaates Bayern, in dem hunderttausende Siebenbürger Sachsen... weiter

Bäffelkeah schrieb am 10.11.2015, 13:56 Uhr zu Bernd Fabritius und Herta Daniel an die..:
Wie war das nochmal mit der Aussagekraft von nicht-repräsentativen Umfragen? 56 Stimmen haben bis zum 10. November, also nach einem Drittel der Laufzeit dieser Online-Umfrage,... weiter

Fabritius schrieb am 24.08.2015, 15:04 Uhr zu Was geschieht mit den Spenden zur..:
Hallo Gogesch, Sie täuschen sich. Natürlich sind alle denkbaren Alternativen bedacht worden. Auch die von Ihnen genannten (und mehr). Das haben wir auch schon argumentativ... weiter

gogesch schrieb am 22.08.2015, 11:42 Uhr zu Was geschieht mit den Spenden zur..:
Die Parallele besteht auch in der merklerischen Alternativlosigkeit. Es wird nur die Frage gestellt: wie können wir Gundelsheim retten? Ich habe kein einziges Wort zu irgeneiner... weiter

Äschilos schrieb am 27.06.2015, 08:45 Uhr zu Bundespräsident Gauck empfängt 200..:
Eigentlich schade, dass man das googlen muss und nicht bereits weiß. Wer nur ein wenig Interesse für die siebenbürgisch- sächsiche Jugend hat, der kennt diese Namen. Wer schon an... weiter

Barabbas schrieb am 25.06.2015, 12:18 Uhr zu Bundespräsident Gauck empfängt 200..:
Eigentlich Schade das man das googlen muss und nicht bereits weiß. Wer nur ein wenig Interesse für die Siebenbürgisch Sächsiche Jugend hat der kennet diese Namen. Wer schon an... weiter

hms schrieb am 20.06.2015, 04:31 Uhr zu Das "Projekt Schloss Horneck"..:
Wenn ich daran denke, wieviel Enthusiasmus, Engagement und Kraft am Anfang in dieses Projekt gesteckt wurde (Herr Gündisch hat dankenswerter Weise etwas davon geschrieben – aber... weiter

gogesch schrieb am 30.05.2015, 20:14 Uhr zu Unserem Bundesvorsitzenden Bernd..:
Dinkelsbühl ist ganz sicher nicht "nur" Folklore. Diese Aussage kommt mir immer ein bisschen vom hohen Roß daher. Es kann mir kein Mensch erklären, dass alle Trachtenträger, von... weiter

harryweinford schrieb am 30.05.2015, 12:01 Uhr zu Unserem Bundesvorsitzenden Bernd..:
Hallo gogesch, Dinkelsbühl sollte kein Massstab sein, das ist Folklore, eine hohe Anzahl der Teilnehmer wissen gar nicht wer Fabritius ist. Zur Anzahl der Gratulanten,: eine... weiter

gogesch schrieb am 24.05.2015, 21:18 Uhr zu Unserem Bundesvorsitzenden Bernd..:
Ich bin froh, dass meine Befürchtungen nicht erfüllt wurden und, gefühlt, mindestens 10 % mehr Sachsen in Dinkelsbühl waren (oder noch sind)... weiter

gogesch schrieb am 19.05.2015, 07:53 Uhr zu Unserem Bundesvorsitzenden Bernd..:
Die Anzahl der Gratulanten sendet eine eindeutige Botschaft: diese Foren sind am Ende. ... und ich befürchte in Dinkelsbühl erleben wir auch deutlich fallende Zahlen. ... weiter

gogesch schrieb am 14.05.2015, 23:01 Uhr zu Heimattag 2015: Das Festzelt am..:
Dinkelsbühl ist der Höhepunkt des Jahres!!! ... weiter

Zimmermann schrieb am 27.03.2015, 23:47 Uhr zu Dialog über Restitutionsfragen in..:
Brücken baut man nicht zur Mafia ! Unter dem Motto " Bernd hat es gelernt ! " gratulieren wir den ResRo Verein für seine außerordentlichen Verdienste um die Belange des... weiter

Victor schrieb am 13.03.2015, 10:14 Uhr zu Heimattag 2015 - „Identität lohnt sich"..:
Danke für den Hinweis als ID-Admin an alle User; er findet schnell Nachahmer. Unerhört. Wer weiß, vielleicht erhält Ursula Ackrill noch den Kulturpreis in Dinkelsbühl...... weiter

gogesch schrieb am 18.02.2015, 08:09 Uhr zu SJD 2020 – Teil 1..:
Das mit dem "Herr Gogesch" möchte ich am liebsten gleich sein lassen. In der Anfangzeit der Rokestuf haben wir uns mal im Zelt in Dinkelsbühl persönlich kennengelernt. Leider... weiter

Weiße Taube schrieb am 13.02.2015, 09:33 Uhr zu SJD 2020 – Teil 1..:
Es freut mich zu sehen jedes Jahr aufs Neue das in Dinkelsbühl so viel Jugend vertreten ist, dass zeigt das Nachwuchs da ist und dazu gehören möchte. Sie sollen die Chance... weiter

gloria schrieb am 19.09.2014, 08:36 Uhr zu Nützliche Informationen zum Wahlvorgang..:
Ich habe in verschiedenen rumänischen Medien die Meinungen rumänischer Bürger über Herrn Johannis gelesen...es ist erschreckend!!!Ich selber kenne Herrn Johannis nur von... weiter

axe schrieb am 16.07.2014, 08:43 Uhr zu Als Nationalspieler für Siebenbürgen?..:
Bevor hier weiter spekuliert wird: Auf der conifa.org Webseite kann man nachlesen, was und für wen ConIFA ist. Ferner findet man dort auch eine Liste mit den aktuellen... weiter

Melzer, Dietmar schrieb am 03.07.2014, 21:47 Uhr zu Brauchtum zum Thema Hanf und Flachs..:
So eine siebenbürgische, kulturelle Veranstaltung auf die Beine war nicht einfach und gebührt allen Mitbeteiligten dieser Veranstaltung und Ausstellung in Dinkelsbühl, ein HOHES... weiter

Bäffelkeah schrieb am 21.06.2014, 07:45 Uhr zu Podiumsdiskussion in Dinkelsbühl über..:
Statt sich über die Äußerung von Christel-Ungar Ţopescu zu empören, verdient sie vielmehr dankbar zur Kenntnis genommen zu werden, sie kommt aus berufenem Munde. Wer Frau... weiter

BV SCHRA schrieb am 15.06.2014, 16:47 Uhr zu Emilia Müller mit „Stern Rumäniens“..:
Verehrter Herr Kranich, ich wünsche allen einen schönen Sonntag. ich glaube nicht, dass die Sachsen einen grossen "Zusammenführer" brauchen, sprich Personen die von oben... weiter

SBS aus BW schrieb am 11.06.2014, 15:56 Uhr zu Baden-Württemberg unterstützt..:
Nach den Wahlen (Dinkelsbühl) ist vor den Wahlen (Dinkelsbühl). So war es, so ist es und so wird es wohl bleiben. Diesmal verspricht uns die SPD alles (was wir gerne hören... weiter

Bäffelkeah schrieb am 11.06.2014, 14:46 Uhr zu Baden-Württemberg unterstützt..:
Lieber gogesch, warum reagieren Sie so eingeschnappt? Wenn man Ihnen entgegenhält, dass all diese Persönlichkeiten, die Gundelsheim repräsentieren, vor Ort waren, obwohl Sie diese... weiter

Bäffelkeah schrieb am 11.06.2014, 12:10 Uhr zu Baden-Württemberg unterstützt..:
Lieber gogesch, da irren Sie sich, der ehemalige und der amtierende Vorsitzende des Siebenbürgisch-Sächsischen Kulturrates, Christoph Machat und Konrad Gündisch, waren sehr wohl... weiter

gogesch schrieb am 11.06.2014, 11:23 Uhr zu Baden-Württemberg unterstützt..:
Schade nur das die Vorsitzenden aus Gundelsheim nicht in Dinkelsbühl aufkreuzen. Aus meiner Sicht gehört ein "Gesicht aus Gundelsheim" auf die Haupttribüne zu den Ehrengästen.... weiter

gogesch schrieb am 11.06.2014, 08:48 Uhr zu Baden-Württemberg unterstützt..:
Aus meiner Sicht eine der besten Reden, die ich je in Dinkelsbühl gehört hab.... weiter

kranich schrieb am 08.06.2014, 22:01 Uhr zu Emilia Müller mit „Stern Rumäniens“..:
BV SCHRA: Du warst heute bestimmt in Dinkelsbühl und hast zur Versöhnung aufgerufen... So Einer erdreistet sich andere als Spalter zu betiteln. Erkläre uns mal allen, wie du... weiter

SBS aus BW schrieb am 31.05.2014, 08:16 Uhr zu Christoph Bergner ist neuer..:
Die Banater Schwaben wissen, was er mit dem Banat zu tun hat. Das DFDR weiß, was er mit Siebenbürgen zu tun hat. Aber Dinkelsbühl wäre doch die Gelegenheit, uns über alle... weiter

BV SCHRA schrieb am 24.05.2014, 21:48 Uhr zu Emilia Müller mit „Stern Rumäniens“..:
Guten Abend meine Damen und Herren, Verehrter Herr Graeff, Mal wieder typisch von "oben herab" ! Sie haben mir ganz und gar nicht zu sagen,womit ich mich abzufinden habe... weiter

seberg schrieb am 20.05.2014, 09:14 Uhr zu 64. Heimattag in Dinkelsbühl: "Heimat..:
Bäffelkeah: "Man verspürt in Dinkelsbühl über das gesamte Pfingstwochenende an vielen Veranstaltungsorten, in den Gassen und auf den Plätzen die Atmosphäre eines... weiter

Bäffelkeah schrieb am 20.05.2014, 09:00 Uhr zu 64. Heimattag in Dinkelsbühl: "Heimat..:
Nur sollten Sie Ihre Ansicht ("Um sich irgendwelche Sonntagsreden anzuhören, braucht man nicht nach Dinkelsbühl zu fahren.") nicht verallgemeinern, lieber SBS aus BW, denn wie Sie... weiter

SBS aus BW schrieb am 19.05.2014, 23:04 Uhr zu 64. Heimattag in Dinkelsbühl: "Heimat..:
Sagen wir es so, wie es ist. Um sich irgendwelche Sonntagsreden anzuhören, braucht man nicht nach Dinkelsbühl zu fahren. Und die Mitgliederzahl hat sich nicht wesentlich... weiter

Bäffelkeah schrieb am 19.05.2014, 21:12 Uhr zu 64. Heimattag in Dinkelsbühl: "Heimat..:
Die vorgeschlagenen Politiker verorten Sie tendenziell Mitte-links? Markus Ferber, CSU-Spitzenkandidat bei der Europawahl, der zurzeit rechtspopulistisch agitiert? Philipp... weiter

SBS aus BW schrieb am 19.05.2014, 18:51 Uhr zu 64. Heimattag in Dinkelsbühl: "Heimat..:
"Alle Jahre wieder..." die gleichen Gesichter von der gleichen politischen couleur und die gleichen Stories... Es würde mich (und viele andere) reizen, noch einmal nach... weiter

7 schrieb am 02.05.2014, 09:51 Uhr zu Der rückläufigen Mitgliederentwicklung..:
Der Aufruf von Fabritius und Graeff an uns alle, mehr Mitglieder zu werben, wird nicht viel bringen. Richtig erkannt wurde, dass die Hauptursache des Mitgliederrückgangs das... weiter

7 schrieb am 02.05.2014, 08:34 Uhr zu Musikalischer Heimattag 2014: Festzelt..:
@Robert Eine "professionelle Party- und Festzeltband" fände ich für Dinkelsbühl nicht notwendig, es gibt doch viele gute Bands mit siebenbürgischem Hintergrund, die passen... weiter

gogesch schrieb am 30.04.2014, 11:17 Uhr zu Der rückläufigen Mitgliederentwicklung..:
Die Interpretation einzelner Wörter bringt uns ebenfalls nicht weiter. Und die Erkenntnis das Andere ähnliche Probleme haben auch nicht. Inzwischen bin ich überzeugt auch ohne... weiter

gogesch schrieb am 30.04.2014, 09:34 Uhr zu Der rückläufigen Mitgliederentwicklung..:
Herr Schoger, wenn der Verband inkl. Zeitung keine Fehler gemacht hätte, müsste dann Dr. Fabritius diesen Aufruf starten? Wenn an der Verbandsspitze alles richtig gemacht worden... weiter

Christian Schoger schrieb am 28.04.2014, 21:43 Uhr zu Der rückläufigen Mitgliederentwicklung..:
Ihre den Heimattag in Dinkelsbühl betreffenden Aktivitäten sind mustergültig. gogesch. Und wenn Sie sich - wie wir uns auch - noch sehr viele gut besuchte Heimattage wünschen,... weiter

gogesch schrieb am 28.04.2014, 14:25 Uhr zu Der rückläufigen Mitgliederentwicklung..:
Nur zur Info: seit 2009 organisiere ich jährlich die Teilnahme unserer HOG am Trachtenumzug in Dinkelsbühl. Ich gehe davon aus, dass dadurch ca. 100 Personen den Weg nach... weiter

Johann schrieb am 28.04.2014, 10:19 Uhr zu Musikalischer Heimattag 2014: Festzelt..:
@ Fritzi Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Ob jemand Produkte aus Handarbeit oder Industriefertigung besser findet, bleibt jedem Einzelnen... weiter

gloria schrieb am 18.04.2014, 10:29 Uhr zu Neubauten verdrängen unsere Kirchen:..:
Der Bau dieses Rathauses wurde doch offiziell genehmigt, wurde da nicht berücksichtigt,dass durch den Bau die evangelische Kirche bewusst verdeckt wird? Ist dass die hohe... weiter

gogesch schrieb am 28.03.2014, 15:12 Uhr zu Verband lebt nur durch seine..:
Die sehr starke Fokussierung auf die Person Dr. Fabritius der letzten Jahre hat, so wie es die Mitgliederzahlen eindeutig zeigen, nicht zur Stärkung des Verbandes beigetragen.... weiter

gloria schrieb am 24.03.2014, 10:06 Uhr zu Bilaterale Gespräche in Berlin..:
Was ist so gut an den deutsch-rumänischen Beziehungen??? Ist das so eine Hoflichkeitsfloskel,wie so viele andere???Was hat sich in 24 Jahren seit dem Umsturz der kommunistischen... weiter

gogesch schrieb am 17.03.2014, 22:26 Uhr zu Siebenbürgischer Wirtschaftsclub will..:
Der Bericht enthält ein paar ganz interessante Ansätze, z.B.: Herr Bruss stellt die Siebenbürger Zeitung als "das" Kommunikationsorgan der Siebenbürger Sachsen in Deutschland... weiter

orbo schrieb am 15.01.2014, 12:48 Uhr zu „Jeder Siebenbürger Sachse sollte..:
Nochmal: Was soll das hier werden? Ich habe Dir den O-Ton aus dem Artikel zitiert, wonach BEIDE Vereine um Mitglieder werben, auch der Verband in seiner Zeitung und seiner... weiter

gogesch schrieb am 14.01.2014, 23:18 Uhr zu „Jeder Siebenbürger Sachse sollte..:
...ob das überhaupt jemand wirklich kapiert hat... Der HOG Verband hat unter Herrn Konnerth (der mit dem weißen Sakko!) und seinen kurzfristigen Nachfolgern keine Aufgaben... weiter

gogesch schrieb am 10.12.2013, 22:43 Uhr zu Gute grenzüberschreitende..:
Kommen nun nächstes Jahr ukrainische Politiker nach Dinkelsbühl? Joker, meinst du wirklich das ein sächsischer Bundestagsabgeordneter in Rumänien was zu sagen hat? In meinen... weiter

orbo schrieb am 19.11.2013, 09:57 Uhr zu Tagung des Bundesvorstandes mit den..:
Die GROSSE Verschwörungstheorie.... ;-))) Hermane, hast Du die Zeiten vergessen, in denen es in Siebenbürgen unverblümt hieß, die Heimatveranstaltung in Dinkelsbühl erinnere an... weiter

lori schrieb am 15.10.2013, 17:58 Uhr zu „Zukauf versus Freikauf“ - von Prof...:
Herr mobile, dass Sie sich auf eine juristische Position in Sachen Kreisverkehr zurückziehen finde ich erbärmlich. Fakt ist in D wird NICHT geblinkt in Rumänien ja. Soweit ich... weiter

gogesch schrieb am 09.09.2013, 19:25 Uhr zu Umsetzungsprobleme bei..:
Dreht es wie Ihr wollt, den ganzen Aufmarsch an rumänischen Politikern in Dinkelsbühl empfinde ich nun mal als respektlose Verarschung. Und Wadenbeisser Schreiber hier... weiter

gloria schrieb am 09.09.2013, 16:02 Uhr zu Umsetzungsprobleme bei..:
Wenn ich schon das Wort"Funktionäre "höre dann könnt ich schreien!!!.Herr Dr.Fabritius und andere Vertreter der Siebenbürgischen Landsmannschaft bemühen sich ja, keine Frage.Aber... weiter

gogesch schrieb am 24.08.2013, 13:19 Uhr zu "Entdecke die Seele Siebenbürgens":..:
Aus Neugier hab ich die oben genannte Seite http://siebenbuergenforum.ro/sachsentreffen/ angeklickt. Was mir da an sächsischen Trachten vorgelegt wurde hat mich aus den Socken... weiter

Melzer, Dietmar schrieb am 24.07.2013, 07:22 Uhr zu Leserecho: Welch herbe Enttäuschung!..:
Mir ist vollkommen bewusst, als siebenbürgischer Trachtenkundler, dass der Trachtenumzug beim Heimattag in Dinkelsbühl nach den Trachtenlandschaften mit Hilfe der... weiter

Melzer, Dietmar schrieb am 22.07.2013, 20:34 Uhr zu Leserecho: Welch herbe Enttäuschung!..:
Das Einrichten einer "SIEBENBÜRGISCH-SÄCHSISCHE TRACHTENECKE" in der Siebenbürgischen Zeitung finde ich echt super. Mit Hilfe der Heimatortsgemeinschaften, der... weiter

Siegbert Bruss schrieb am 17.07.2013, 22:09 Uhr zu Siebenbürger Sachsen gestalten ihre..:
Die deutschsprachige „Akzente“-Sendung des öffentlich-rechtlichen Rumänischen Fernsehens TVR hat den Heimattag der Siebenbürger Sachsen in Dinkelsbühl in einem zweiteiligen... weiter

Siegbert Bruss schrieb am 21.06.2013, 13:57 Uhr zu Gesetzesänderung in Rumänien soll..:
Sehr geehrter Herr Schreiber, besten Dank für Ihren Hinweis. An den Gesprächen in Dinkelsbühl war Hans-Reinhardt Benning als damaliger Vorsitzender des Vereines RESRO beteiligt.... weiter

gogesch schrieb am 13.06.2013, 09:08 Uhr zu Rumänien soll Korruption bekämpfen..:
Wenn wir (20.000 Siebenbürger Sachsen) unsern kompletten Terminplan in Dinkelsbühl wegen einem Bundespolitiker durcheinanderbringen müssen.... dürfen wir dann bei solchen... weiter

gogesch schrieb am 13.06.2013, 08:37 Uhr zu Rumänien soll Korruption bekämpfen..:
... und kein Repräsentant der Siebenbürger Sachsen dabei? *staun* Ich hoffe nur das die rumänischen Politiker, die in Dinkelsbühl Wahlkampf für Dr. Fabritius machen, nicht auch... weiter

Scheibi schrieb am 31.05.2013, 23:52 Uhr zu "Trachten zum Weltkulturerbe erheben" -..:
Die BdV Präsidentin Erika Steinbach schätzt den Einsatz der Siebenbürger Sachsen bei den BdV Heimattagen im Bundesgebiet und dankt dafür. Inhaltlich gespickt mit einem... weiter

gogesch schrieb am 31.05.2013, 11:13 Uhr zu "Trachten zum Weltkulturerbe erheben" -..:
Die Forderung nach einer passenden, perfekten Tracht ist, aus meiner Sicht, nur ganz schwer umsetzbar beim Trachtenumzug in Dinkelsbühl. Wenn wir ehrlich sind: gar nicht. Eltern... weiter

gogesch schrieb am 26.05.2013, 10:40 Uhr zu Neues Restitutionsgesetz in Rumänien –..:
Hauptsache wir haben Ergebnisse (Interview am Montag vom BV) in Dinkelsbühl sensationell gefeiert!... weiter

lori schrieb am 25.05.2013, 20:49 Uhr zu Bernd Fabritius: Aufruf zum..:
Hallo, ich kenne einen in D lebenden sb. Sachsen durch und durch, engagiert in der Kreisgruppe, ab und an die Hand eines Lokalpolitikers schüttelnd, aber an der Verbandspolitik... weiter

gogesch schrieb am 25.05.2013, 20:20 Uhr zu Bernd Fabritius: Aufruf zum..:
das ist alles schön und gut, aber ich erkenne keinen konkreten Ansatz von Bischof Guib. Vielleicht kommt ja da noch was. Ich hab inzwischen die letzten 3 Reden von Dr. Fabritius... weiter

Fabritius schrieb am 24.05.2013, 18:04 Uhr zu Bernd Fabritius: Aufruf zum..:
Meine Damen und Herren Gloria, Schreiber, Seberg, Joachim & Gero bevor weiter hitzig debattiert wird, einige Klarstellungen: Der Verband der Siebenbürger Sachsen in... weiter

orbo schrieb am 22.05.2013, 06:26 Uhr zu Rumänischer Senat verabschiedet Gesetz..:
Für so manchen Stänkerer hier wohl fremd: Ja, die versöhnende Geste moralischer Natur steht für den rumänischen Aussenminister im Fordergrund. Ich finde, er hat in seiner kurzen... weiter

gogesch schrieb am 09.05.2013, 11:55 Uhr zu Verband setzt sich mit Forderung durch:..:
Vielleicht könnte mal ein rumänischer Politiker, der vor Jahren in Dinkelsbühl große Töne gespuckt hat, ein zweites Mal eingeladen werden! Es wäre spannend zu sehen, was daraus... weiter

Horst David schrieb am 08.05.2013, 16:21 Uhr zu Verband setzt sich mit Forderung durch:..:
Lieber Erhard! Du meinst doch sicher Titus Corlățean (45), den sozialdemokratischen Außenminister Rumäniens (seit 6.8.2012) im Kabinett Ponta und PSD-Vizepräsident, der... weiter

Erhard Graeff schrieb am 08.05.2013, 11:53 Uhr zu Verband setzt sich mit Forderung durch:..:
Hallo Horst, wir würden uns mit dir freuen, wenn wir das Pfingstsonntag in Dinkelsbühl erfahren.... weiter

gogesch schrieb am 06.05.2013, 12:19 Uhr zu Weitere HOG-Beitritte stärken unseren..:
Bezüglich Aufgeschlossenheit zum Verband: seit 5 Jahren organisiere ich die Teilnahme unserer HOG am Trachtenumzug in Dinkelsbühl. Dadurch kommen mindestens 100 Leute nach... weiter

gogesch schrieb am 30.04.2013, 15:06 Uhr zu Verband setzt sich mit Forderung durch:..:
.... es war nur eine Frage der Zeit..... ignore Erhard, könntest du mir Schreiber in Dinkelsbühl, bitte persönlich vorstellen? Ich gehe davon aus, dass er als Wachhund (seine... weiter

gogesch schrieb am 30.04.2013, 13:40 Uhr zu Verband setzt sich mit Forderung durch:..:
Ich vertrau nicht meinem Nachbarn, sondern dem gleichen Politiker. dem auch mein Nachbar oder Arbeitskollege vertraut. Damit möchte ich sagen, dass die Themen die ein Verband in... weiter

gogesch schrieb am 29.04.2013, 15:02 Uhr zu Verband setzt sich mit Forderung durch:..:
@Erhard es ist ganz einfach: die Verbandsspitze stellt Ihre politischen Aktivitäten ganz markant in den Vordergrund. In unterschiedlichen Beiträgen kann man es nachlesen:... weiter

gogesch schrieb am 26.04.2013, 21:03 Uhr zu Verband setzt sich mit Forderung durch:..:
mir geht's genauso. Ich kenne ihn noch persönlich (Dinkelsbühl im Zelt anno 1999 oder so) aus alten Rokestufzeiten und hab große Stücke auf ihn gehalten. Mittlerweile spiele ich... weiter

gloria schrieb am 09.04.2013, 14:46 Uhr zu Verband setzt sich mit Forderung durch:..:
Jede Selbstverständlichkeit von seiten der rumänischen Regierung wird als Erfolg dargestellt.WARUM??? Wenn nach 23 Jahren dieses Gesetz endlich beschlossen werden soll???Die... weiter

Schreiber schrieb am 28.02.2013, 10:21 Uhr zu Klaus Johannis gibt Forumsleitung ab..:
;-) Fabritius ist weder ein trădător de patrie ("Vaterlandsverräter") noch "transfug", was immer das auch sein sollte, sondern ein modern denkender Europäer, der in... weiter

Bir.Kle. schrieb am 03.02.2013, 19:44 Uhr zu Leserecho: Für eine respektvolle,..:
Hallo zusammen, als Verfasser des Artikels, dem diese Diskussion zugrunde liegt, ist es nun allmählich an der Zeit, mich zu Wort zu melden. Spätestens jetzt dürften die... weiter

johan009 schrieb am 12.01.2013, 21:09 Uhr zu Rückschlag in den Verfahren zur..:
na,na,na nicht gleich solche änderungen vorschlagen- wir sind doch brückenbauer-wenn auch ohne architekten-wir bauen doch auf sand-warum?? wir sollen nicht vergessen diese brücken... weiter

gogesch schrieb am 11.01.2013, 14:54 Uhr zu Rückschlag in den Verfahren zur..:
Nicht so negativ sehen... in Dinkelsbühl wirds sicherlich sehr viel positiver verkauft. Ich freu mich schon jetzt auf die anwesenden rumänischen Politiker!... weiter

Scheibi schrieb am 16.12.2012, 10:25 Uhr zu Peter Handel mit "Pro Meritis"..:
"Ehre,wem Ehre gebührt", Hochachtung und Respekt vor den ehrenamtlichen Leistungen von Dipl.-Ing.Peter Handel.Chapeau - ein Mann der ersten Stunden, der über Jahrzehnte die... weiter

azur schrieb am 13.10.2012, 10:17 Uhr zu Gesetzentwurf begrenzt Entschädigung ..:
@getkiss: was wäre denn Ihr Vorschlag? Immerhin wurde in Dinkelsbühl von den Herren Basescu / Cristian Diaconescu ein klares Versprechen abgegeben: "RESTITUTIO AD INTEGRUM" Kann... weiter

hanshedrich schrieb am 13.10.2012, 02:40 Uhr zu Gesetzentwurf begrenzt Entschädigung ..:
Vielleicht interessiert Sie das Thema: Am 17. und 18. Oktober 2012 (heute in 1 Woche) findet in Bukarest der Kongress der europäischen Volkspartei (EVP) statt, zu dem... weiter

gogesch schrieb am 07.10.2012, 10:34 Uhr zu Bundesjugendleitung tagt im Heiligenhof..:
Gibts den für unsere Jugend (apropo Jugend: in Siebenbürgen gehörten Verheiratete nicht mehr zur Jugend) gar nichts anderes als Volkstanz und Dinkelsbühl? ... weiter

gloria schrieb am 03.10.2012, 08:31 Uhr zu Beim Oktoberfestumzug 2012 dabei!..:
Dankeschön an alle Mitwirkenden-ihr habt unsere Trachten,unsere Musik,all das was uns so einzigartig macht mit Würde allen Besuchern,Fernsehzuschauern gezeigt!!!Bleibt dabei-macht... weiter

gogesch schrieb am 27.09.2012, 08:07 Uhr zu Aufbau der Stiftung Siebenbürgische..:
Wurden "nur" 13974 Festabzeichen in Dinkelsbühl verkauft? Das bedeutetdas über 10.000 Besucher kein Festabzeichen gekauft haben.... weiter

Jutta schrieb am 01.09.2012, 08:17 Uhr zu Mit hundert Jahren noch selbstständig..:
Herzlichen Glückwunsch der Jubilarin von einer ehemaligen Schülerin der Deutschen Schule in Bukarest. Frau Herta Schuster war zwar nicht meine Lehrerin, aber ich habe sie 2010 in... weiter

Scheibi schrieb am 25.07.2012, 22:09 Uhr zu Uta Beckesch, Leiterin des..:
Respekt vor dem ehrenamtlichen, langjährigen Einsatz von Uta Beckesch. Den guten Wünschen schließe ich mich an. Klaus Voik und Hildegard Kijek müssen auf eine derartige... weiter

azur schrieb am 17.07.2012, 13:44 Uhr zu Gesetzentwurf begrenzt Entschädigung ..:
Herr Schönauer, guter Artikel, danke für den Link! Ich bin etwas verwundert über alle Demokraten hier, die so tun, als ginge in Rumänien gerade DIE DEMOKTRATIE verloren. In... weiter

Herbert Schönauer schrieb am 11.07.2012, 09:03 Uhr zu Gesetzentwurf begrenzt Entschädigung ..:
In Rumänien hat sich meines Erachtens die alte KP nach dem Prinzip „ene mene muh ..“ in verschiedene Parteien aufgesplittet und diese via EU-Parlament den westlichen Parteien... weiter

Robert schrieb am 24.06.2012, 12:19 Uhr zu „Terra deserta“?..:
Nach der Festveranstaltung "50 Jahre AKSL" beim Heimattag der Siebenbürger Sachsen in Dinkelsbühl 2012 interviewte Hans Königes den Vorsitzenden des Arbeitskreises für... weiter

Scheibi schrieb am 20.06.2012, 16:40 Uhr zu "Sachsesch Owend" mit Jürgen aus..:
Verantwortung für einen Verband und deren Öffentlichkeit beschränkt sich nicht nur auf Hüpfen,Tanzen,Springen,Gaudihaben. Für die SJD verständlich primäre Ziele um so Mitglieder... weiter

nanne schrieb am 19.06.2012, 16:45 Uhr zu "Sachsesch Owend" mit Jürgen aus..:
Ich finde dass diese Äußerungen von Scheibi, Wasabi und Seberg anmaßend und beleidigend sind. Es waren hunderte von Menschen, die es genossen haben einen Augenblick in der... weiter

Bäffelkeah schrieb am 19.06.2012, 10:48 Uhr zu Gespräch mit Ministerpräsident Horst..:
Entschädigung auch für deutsche Zwangsarbeiter? Im September 2002 empörte sich der seinerzeitige bayerische Innenminister Dr. Günther Beckstein (von 9.10. 2007 - 27.10.2008... weiter

Bäffelkeah schrieb am 18.06.2012, 18:29 Uhr zu "Sachsesch Owend" mit Jürgen aus..:
Was hat Jürgen aus Siebenbürgen veranlasst, das deutsche Soldatenlied "In einem Polenstädtchen" in Dinkelsbühl zu singen? ... weiter

Henny schrieb am 18.06.2012, 11:28 Uhr zu "Sachsesch Owend" mit Jürgen aus..:
Nun ja Scheibi, es gibt Sachsen verschiedenster Art. Die Einen fühlen sich "angekommen" und machen das Beste draus den Nachkommen unsere Kultur weiter zu geben. Die Andern werden,... weiter

cäsar schrieb am 15.06.2012, 19:03 Uhr zu Dank des Bundesvorsitzenden..:
Hallo Getkiss, zu 19) Wieso hängen Sie meine Aussage so hoch? Kann man Werte (wenn wir mal von mathematischen absehen)beweisen?Da ist man auf Einschätzungen... weiter

AW-Nösen schrieb am 15.06.2012, 11:44 Uhr zu Dank des Bundesvorsitzenden..:
@ getkiss, zu: "Und weil ich nicht gerne mit unbekannten Zahlen herumschmeisse, werde ich nicht behaupen, nach Dinkelsbühl kommen 25.000 Sachsen und deren Verband besteht nur... weiter

getkiss schrieb am 13.06.2012, 09:55 Uhr zu Dank des Bundesvorsitzenden..:
Na gut, dann zitiere ich Sie: "Es ist der landsmannschaftliche Verband der Siebenbürger Sachsen, da muss ich schon sehr lange nachdenken, warum ein Ungar aus Oradea dort Mitglied... weiter

gogesch schrieb am 07.06.2012, 14:30 Uhr zu Podiumsdiskussion beim Heimattag:..:
Ich hoffe, dass auch in Zukunft, vom Abzeichenverkauf in Dinkelsbühl, 1€ in die Stiftung der Bibliothek fliesst. Wie viele wissen, dass dieses mit dem Museum nichts zu tun hat?... weiter

cäsar schrieb am 05.06.2012, 14:59 Uhr zu Horst Seehofer: "Ihr Siebenbürger..:
@rusu sind für Sie "sehr menschliche Beiträge"(Zitat rusu) diejenigen die den Verzicht auf gestohlenes Vermögen naheliegen? Wager und SBS aus BW, es hat irgendwann jemand... weiter

getkiss schrieb am 01.06.2012, 09:02 Uhr zu Rumäniens Staatspräsident sichert..:
"getkiss schrieb am 31.05.2012, 11:32 Uhr: Das hängt von den verschiedenen Interessen ab. Wenn´s ein Flop war, sehen wir nix. Nicht einmal was sybillinisches... 26 •... weiter

getkiss schrieb am 30.05.2012, 08:36 Uhr zu Rumäniens Staatspräsident sichert..:
"es mir sehr wohl bekannt ist, dass Probleme wie die Rückgabe des vom kommunistischen Regime willkürlich enteigneten Eigentums ganz wichtige Anliegen Ihres Verbandes... weiter

cäsar schrieb am 27.05.2012, 14:17 Uhr zu Horst Seehofer: "Ihr Siebenbürger..:
Ich würde sagen: ein Bandit mehr im goldenen Buch der Stadt Dinkelsbühl! ave... weiter

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Mai 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

22. Mai 2019
11:00 Uhr

9. Ausgabe vom 05.06.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz